Info

Anna Schumacher

Anna Schumacher
Anna Schumacher
© Hanna Stiegeler 

Anna

Schumacher

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
30 - 41 Jahre  
Größe
170 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, München, Athen, Los Angeles, Madrid, New York, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse), Rumänisch (Muttersprache)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte
D - Bairisch  
Stimmlage
Alt  
Gesang
Sprechgesang  
Tanz
Disco, Lateinamerikanisch, Standard, Step, Swing, Walzer  
Sport
Badminton, Boxen, Fechten, Yoga  
Besonderes
Maskenspiel, Pantomime  
Haarfarbe
braun/brünett  
Augenfarbe
braun  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Bukarest  

Kontakt

Spielkind GmbH


Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49 (0)30-25 93 88-0
fax +49 (0)30-25 93 88-77
office@spiel-kind.com




Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 HACKERVILLE Hauptrolle Igor Cobileanski, Anca Miruna Lazarescu Mobra Film, HBO Europe, UFA Fiction / TV-Serie
2017 GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEIER Anca Miruna Lazarescu Walker+Worm Film, Kinofilm
2016 CLEMENTINE Christina Menger Abschlussfilm Bavaria Mediengestaltung, Kurzfilm
2016 SWEET CHARLOTTENBURG Hauptrolle Patrick Banush Klein Bukarest Film, Kurzfilm
2015 GESCHWISTER Markus Möth arte / ZDF - das kleine Fernsehspiel, Nominal Film, Markus Mörth Filmproduktion GmbH / TV-Movie
2015 ENTE GUT! Norbert Lechner MDR / Bayerischer Rundfunk, Kevin Lee Film, Ki.Ka / TV-Movie
2014 DIE REISE MIT VATER Anca Miruna Lazarescu Filmallee - David Lindner Leporda Filmproduktion,
2011 NEMEZ Stanislav Güntner alpha Medienkontor, filmschaft maas & füllmich, K
2007 ARMY OF GHOSTS Hauptrolle Roman Gonther Kurzfilm
2006 DER FREMDE Hauptrolle Cecilia Malmström die medienproduktion Hamburg, Dr. Bernd Mäder, Ku
2005 ROMANCE Kay Meyer Hochschule für Musik und Theater Rostock , Kurzfi
2004 DER WUNSCHBRUNNEN Sonja Kröner Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf",
2004 WIEDERSEHEN Hauptrolle Stephan Hilpert Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
2003 VATER WERDEN IST NICHT SCHWER René Heisig ARD / Hager Moss Film / TV-Serie
2003 PRACTICAL GIRL Hauptrolle Stanislav Güntner Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
2002 DIE WINDSBRAUT Hauptrolle Sigmar Warneke Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
2001 SCHLAFENDE GESICHTER Hauptrolle Mike Viebrock Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
2000 TATORT MÜNCHEN - "KLEINE DIEBE" Vivian Naefe ARD / Bavaria Filmproduktion / TV-Serie
2000 TREU IM KLEINEN - EYTHYMIA DIE CLEMENSSCHWESTER Alina Theodorescu Tellux Film , Dokufiction
2000 MIMIKRY Hauptrolle Stanislav Güntner Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
2000 ALLES WIRD GUT Hauptrolle Maximilian Plettau Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF),
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2015 2019 Der Sturm Miranda Sven Grunert Kleines Theater/Kammerspiele Landshut
2015 2016 DEMUT VOR DEINEN TANTEN, BABY Jochen Strodthoff
2015 2016 Demut vor deinen Taten,Baby Bettie Jochen Strodthoff Kleines Theater/Kammerspiele Landshut
2013 EIN POESIEABEND MIT DAN NUTU UND ANNA SCHUMACHER Dan Nutu
2013 Ein Poesieabend mit Dan Nutu und Anna Schumacher Sprecherin Dan Nutu Event
2011 JULIET Hauptrolle Andreas Visky
2011 Juliet Juliet Andreas Visky
2010 ANNA KARENINA Christian Schlüter
2010 Anna Karenina Kitty Christian Schlüter Theater Bielefeld
2008 2009 ENSEMBLEMITGLIED Robert Schustern, Markus Wünsch, Matthias Brenner, Ralf Eichel, Marc von Henning
2009 Der Revisor Investorin Robert Schuster Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2009 Die Wildente Hedwig Peter Dehler Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2008 Antigone Antigone Markus Wünsch Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2008 Der Menschenfeind Eliante Matthias Brenner Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2008 Nur Pferden gibt man den Gnadenstoß Shirley Ralf Eichel Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2008 Der Sturm Sycorax Marc von Henning Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2007 Das Kätchen von Heilbronn Die Fehme, Cherub Peter Dehler Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2007 Das Fest Elli Matthias Brenner Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2007 Stella Lucie Antu Romero Nunes Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2007 Urfaust Gretchen Franziska-Elena Damian Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2007 O go my man Maggie Thomas Schweigen Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2005 Ein Sommernachtstraum Hermia Markus Wünsch Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2005 Mädchen in Uniform Christa Sandrine Hutinet Theater der Stadt Rostock

2019 Grimme Preis für "Hackerville"