Martina Spitzer

Martina Spitzer
Martina Spitzer
© Mihai M. Mitrea 

Martina

Spitzer

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
48 - 61 Jahre 
Größe
165 cm 
Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Niederösterreichisch, Ö - Oberösterreichisch, Ö - Salzburgisch, Ö - Wienerisch  
Heimatdialekt
Ö - Oberösterreichisch, Ö - Salzburgisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Sport
Bergwandern, Inlineskaten, Radsport, Reiten, Schlittschuh, Schwimmsport, Ski Alpin, Skilanglauf  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Besonderes
Gesang, Improvisation, Melken, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Tanja Siefert - Agentur für Schauspieler
Tanja Siefert
Horneckgasse 6/4
A-1170 Wien
fon +43 1 481 41 00
mail@agentursiefert.at


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Die Toten von Salzburg Bürgermeisterin Ilse Golup Erhard Riedlsperger ORF/ZDF
2018 M - Eine Stadt sucht einen Mörder Direktorin David Schalko Superfilm
2017 SOKO Donau Barbara Mayringer Holger Barthel ORF/ SATEL Film
2017 Von oben Irene Felix Krisai Kurzfilm/ Filmakademie Wien
2016 Schnell ermittelt Wiltrud Ofner Gerald Liegel ORF/ MR FILM
2016 Lcht Miazl Barbara Albert Geyrhater Filmproduktion
2016 Baumschlager Martha's Mutter Harald Sicheritz DOR FILM
2016 L'Animale Turnlehrerin Katharina Mückstein Geyrhalter Filmproduktion
2015 Der Tote am Teich Gertrud Pfoser Nikolaus Leytner ORF/ Lotus-Film GmbH
2015 Freiheit Autofahrerin Jan Speckenbach One Two Films
2014 Stimmen Showmasterin Mara Mattuschka Mara Mattuschka
2014 copstories Conny Strauss Umut Dag ORF/ Gebhardt Productions
2014 Der Metzger und der Tote im Haifischbecken Luise Friedmann Andreas Herzog ARD Degeto
2013 Abschied Helene Ludwig Wüst Film-Pla.net
2013 Der Clan - Die Geschichte der Familie Wagner Fremdenführerin Christine Balthasar ZDF -Moovie the art of Entertainment
2013 Tatort - Abgründe Marianne Pölzl Harald Sicheritz Cult Film
2013 Risse im Beton Andrea Umut Dag Wega Film
2012 Tuppern Renate Vanessa Gräfingholt projekt:film
2011 Braunschlag Mucki David Schalko Superfilm
2011 Das Haus meines Vaters Johanna Ludwig Wüst Film-Pla.net
2011 Paradies: Glaube Gebetsgruppenleiterin Ulrich Seidl Seidl Film
2010 Downstairs Hausmeisterin Christopher Aaron Kurzfilm
2010 Tag und Nacht Sissi Sabine Derflinger Mobilefilm
2006 fortynine Michal Kosakowski Kurzfilm - Kosakowski Production
2005 Der Kameramörder (Video f. Theaterprojekt) Anatole Sternberg Rabenhof (Kurzfilm)
2003 Hurensohn Prostituierte Michael Sturminger Aichholzer Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Ein Körper für jetzt und heute Mela Zino Wey Schauspielhaus Wien
2018 Emilia Galotti Claudia Galotti Lukas Holzhausen Volkstheater Wien
2017 Romeo und Julia Lady Capulet Sebastian Schug Landestheater NÖ
2017 Anatol Alle acht Frauenrollen Susanne Lietzow Landestheater Linz
2016 Mittelschichtblues Jean Ingo Berk Volkstheater Wen
2015 Iwanow Awdotja Nasarowna Viktor Bodo Volkstheater Wien

SCHAUSPIELPREIS DER DIAGONALE 2018 (Ensemble) für L'Animale (Regie: Katharina Mückstein)


nachtkritik.de-THEATERTREFFEN2018 für "Anatol" (Landestheater Linz/Regie:Susanne Lietzow); Martina Spitzer spielt alle 8 Frauenrollen


NESTROYPREIS für die beste Off-Produktion 2006 ("How much, Schatzi?", Regie: Susanne Lietzow)


HÖRSPIEL DES JAHRES 2011 ("weiter leben"; Regie:Götz Fritsch; Sprecherinnen: Maria Hofstätter und Martina Spitzer; Ö1)