Information

Wolfgang Scheiner

Wolfgang Scheiner
Wolfgang Scheiner
© Heimo Klemm 

Wolfgang

Scheiner

Occupational group
Actor
Acting age
61 - 81 Years  
Height
181 cm
Place of residence
Hannover
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Hannover / Kassel | Kiel | Köln | Mannheim | München | Wien | London
Steuerlicher Wohnsitz
Niedersachsen 
currently guest engagement at a theatre in
Hannover - Oper
Language(s)
German | English
Dialects/Accents
Bavarian | Austrian
Pitch of voice
Baritone
Singing
musical
Driving licence
No licence
Hair colour
grey
Eye colour
green and brown
Figure / Build
strong or chubby body type
Nationality
Austria
grew up in
Wien

Contact

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Ich selbst bin analog. Nutze nur mein Handy. Doch werden mir alle Mails von einer Mitarbeiterin weitergeleitet. Für kurzfristige Anfragen bitte das Telefion nutzen.

Homepage:
wolfgangscheiner.de/
filmmakers direct link:
filmmakers.de/wolfgang-scheiner
Mobile phone number actor:
0171 144 95 48
E-mail actor:
scheiner@wolfgangscheiner.de

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2008 UP, UP TO THE SKY HÜLSMANN Hardi Sturm
2003 Amundsen, der Pinguin PAUL ASKANIA / ARD
1997 Marienhof Staatsanwalt Bavaria Studios München
1992 Sozial versichert-abgesichert, 5 Folgen Voss WDR Schulfernsehen
1998 Unter Gauchos Carlos Bacchos Gerald Koll
1998 Halt Autofahrer Lars Büchel
1985 Graublaue Tage Hans (Hauptrolle) Wolfgang Krajewski
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2017 2019 West Side Story Doc Staatsoper Hannover
2017 Curtains - Vorhang auf für Mord Oscar Shapiro Oper der Stadt Münster
2016 BESUCH DER ALTEN DAME Alfred Ill Rosenberg Festspiele
2016 DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG Der Kaufmann Baptista Rosenberg Festspiele
2014 2015 ROCKY - Das Musical TRAINER MICKEY Stage Entertainment Hamburg
2014 ANATEVKA LAZAR WOLF Annette Leistenschneider Eutiner Festspiele
2013 2014 Ich war noch niemals in New York OTTO STAUDACH Stage Entertainment Oberhausen
2012 Sommernachtstraum ROBIN GOODFELLOW/ PUCK Theater Osnabrück
2011 Sunset Boulevard (A.L. Webber) CECIL B. DE MILLE Gil Mehmet Festspiele Bad Hersfeld
2010 Der Silbersee ( Kurt Weill, Georg Kaiser) OLIM Stadttheater Bremerhaven
2010 Herr Paul (Tankred Dorst) HERR PAUL Stadttheater Bremerhaven
2009 Sugar“ (Stone/ Styne) SPATS PALAZZO Stadttheater Bremerhaven
2009 Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ (Ingrid Lausund) OSWALD Stadttheater Bremerhaven
2009 Ghetto (Joshua Sobol) JAKOB GENS Stadttheater Bremerhaven
2009 Die fetten Jahre sind vorbei (Gunnar Dreßler) HARDENBERG Stadttheater Bremerhaven
2009 Schimmelreiter (John von Düffel) DEICHGRAF Stadttheater Bremerhaven
2008 Dschungelbuch (nach R. Kipling) BALOO Stadttheater Bremerhaven
2008 Lear (William Shakespeare) KÖNIG LEAR Stadttheater Bremerhaven
2008 Dogville“ (Lars von Trier) ERZÄHLER Theater Bremerhaaven
2007 Prinz von Homburg” (Heinrich von Kleist) KURFÜRST Ewa Teilmans Theater Aachen
2006/07 Romeo und Julia CAPULET Theatergastspiele Kempf
2006 Macht der Gewohnheit von Thomas Bernhard CARIBALDI Ewa Teilmans Wolfgang Borchert Theater
2005 Johnny Belinda von Elmer Harris BLACK Mc DONALD Neue Schaubühne GmbH
2004 Hundertwasser (UA),Konstantin Wecker René Bro Gerhard Weber Landesbühne Hannover
2002 Rashomon Räuber Tim von Kietzell Theater Ereignis
1997 Der zerbrochene Krug Dorfrichter Adam Gerhard Weber
1996 Baal Ekart Emanuel Bohn Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
2003 Dr.Faustus Dr.Faustus
2003 Joseph und seine Brüder Jakob
2002 Ladies Night Graham
2001 Von Mäusen und Menschen Lennie
2001 Der kaukasische Kreidekreis Azdak
2000 Anything goes Moonface Martin
2000 Weißes Rössl Leopold
2000 Die heilige Johanna der Schlachthöfe Mauler
1999 Sugar Jerry / Daphne
1999 Ein Sommernachtstraum Oberon / Theseus
1999 Othello Othello
1999 Gutbürgerlich Dahlke
1998 Medea Kreon
1998 Nacht, Mutter des Tages Martin
1997 Kunst Serge
1996 Die lustigen Nibelungen Dankwart
1995 Heimatlos - Eine steirische Wirtshausoper Wirt
1994 Verbindlichen Dank Hugo Semmler
1993 Der Talismann Titus Feuerfuchs
1993 Tätowierung Wolfgang Wucht
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2002 2008 versch. Präsentationsfilme (u.a.VW-Phaeton) versch. TVN-Studios Hannover
1991 1992 Schulungsfilme, Werbung SONY Deutschland Köln, RHEWES FILM
1989 1991 Schulungsfilme, Werbung Selekt-Film Berlin, AKAD Verlag AG Zürich
from to  
1974 1978 Studium an der Universität Wien, Theaterwissenschaft und Psychologie
1978 1981 Schauspielausbildung, Operngesang am Preyner-Konservatorium Wien bei Frau Prof.Neuhold Schauspielunterricht bei Frau Prof.Herr und Frau Prof.Thul mit Abschlußprüfung
1996 1999 Gesangsunterricht bei Bernd Valentin (Opernhaus Kiel, Staatsoper Hannover)
2001 Sommerakademie "Sommerjazz 2001", Bielfeld
 
Special features (selection)
1980 - 82 Engagements bei verschiedenen Wiener Bühnen und in München: Wiener Festwochen, Theaterform, Theater der Courage, Schauspielhaus Wien, Theater am Einlaß München
1983 - 85 Badische Landesbühne Bruchsal
1985 - 87 Bänkel Trocken Theater München ( Schauspieler und Leitungsmitglied)
1988 - 91 Engangements bei verschiedenen Bühnen BRD: Burghofbühne Dinslaken, Sommerfestspiele Sindelfingen , Niedersächsisches Musiktheater Hannover, Freies Werkstatt Theater Köln, Stadttheater Gießen
1992 - 95 Stadttheater Ingolstadt
1995 - 99 Bühnen der Landeshauptstadt Kiel
1999 - 01 Landesbühne Hannover
2001 - 03 Auftritte als Vokalist und Schauspieler im Eventbereich
2003 Vorpommersches Theater Greifswald / Stralsund, Bremer Theater

WEST SIDE STORY


Musikalische LeitungJoseph R. Olefirowicz 
InszenierungMatthias Davids 
ChoreographieSimon Eichenberger 
BühneMathias Fischer-Dieskau 
Kostüme: Susanne Hubrich 


Die nächsten Vorstellungen in der Staatsoper Hannover

 

25.01.19, 19:30  

26.01.19, 19:30  

08.02.19, 19:30  

09.02.19, 19:30  

23.02.19, 19:30  

22.03.19, 19:30  

23.03.19, 19:30  

04.04.19, 19:30  

05.04.19, 19:30  

24.04.19, 19:30  

26.04.19, 19:30  

28.04.19, 16:00  

24.05.19, 19:30  

25.05.19, 19:30  

09.06.19, 18:30  

10.06.19, 18:30