Information

Valerie von Scheel

Valerie von Scheel
Valerie von Scheel
 

Valerie

von Scheel

Occupational group
Actor
Acting age
31 - 41 Years  
Height
163 cm
Place of residence
Frankfurt, Berlin, Hamburg, München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Freiburg / Baden | Hamburg | Köln | Konstanz / Bodensee | München | Stuttgart | Wien | Zürich | Amsterdam | Mallorca
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
Language(s)
German | English (fluent) | French (Basic skills) | Italian (Basic skills) | Russian (Basic skills)
Dialects/Accents
Berlin | Hamburg | North German
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
piano
Singing
stage singing | chanson
Dance
modern dance | rock'n'roll | salsa | standard dance
Sports
mountain hiking | fencing | horse riding | ice skating | sailing | alpine skiing | table tennis
Driving licence
B - Car
Special features
singer-songwriter
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Nationality
Germany

Contact

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2013 2014 Doktorspiele Verena Marco Petry Lieblingsfilm GMbH und Fox International
2013 2013 Showreel, Interview und Aussschnitte Valerie, Sozialarbeiterin, Bedrohte, Schwester n.n. n.n.
2012 2012 Tellux/Was machen Frauen um halb vier? Dame am Check In, Internationaler Gast, Nachsynchr Matthias Kiefersauer BR/ARD
2011 2011 Mittlere Reife Frau Maiberger Martin Enlen ARD, Hessischer Rundfunk
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2012 2014 Nur Leben Lied-Programm mit eigenen Songs n.n. mampf (Jazzlokal), Etagerie Offenbach, Pixelkitche
2013 2014 Die Schule der Frauen Babette / Hilda Sarah Groß Michael Quast / Fliegende Volksbühne
2012 2013 Hexe aus der Klappergass' Hexe n.n. Morticus Ghosttours
2007 2011 Elternzeit Kind 1 und 2 n.n. n.n. Düsseldorfer Schauspielhaus
2006 Die Schneekönigin Rose/Wolke/Schneeflocke/Räubermutter Franziska Steioff Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2006 Max und Milli Mutter Klaus Peter Fischer Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2006 Anfangs wollt ich fast verzagen Mutter René Schubert Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2006 Die letzte Show Tante Ada Frank Panhans Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2006 Der Ball ist rund Frau Weitendorf / Sulabha Baumann / Stella Winter René Schubert Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2005 Ikarus Unentschiedene Kirstin Hess u. Evelyn Arndt, Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2005 Helden für einen Tag Heike / Pickel / Niveas Mutter Ulla Theißen Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2005 Vom Anfang der Welt Spielerin Renat Sufiullin Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2004 Der alberne Hans Hexe Gerald Glut Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2004 Ich knall Euch ab Mascha Frank Panhans Junges Schauspielhaus Düsseldorf
2004 Cosi Fan Tutte Despina Sonja Prlic Gold Extra Salzburg
2003 Une Ange Qui Passe Gast im Restaurant Mozarteum Salzburg
2002 Krabat Juro Urs Troller Landestheater Salzburg
2001 Da Ponte in Santa Fe Bolerogirl Claus Peymann Salzburger Festspiele & Berliner Ensemble
2001 In der Einsamkeit der Baumwollfeder Dealer Jay Scheib Mozarteum Salzburg
1999 Aus der Fremde, Ernst Jandl Er Katrin Kazubko ITW der LMU München
1998 Herr der Fliegen Inselbewohnerin Carlos Medina Off-Theater Ikaron Berlin
1998 Don Quichotte Chorus Central Studio and Queen Marys College/England
from to  
2011 2011 "Building up life on a screen" bei Mel Churcher
2000 2004 Schauspielstudium am Mozarteum in Salzburg (Sabine Andreas, UrsTroller)
1998 2000 Studium Kunstgeschichte, LTU München und Universität Konstanz
1988 1997 Abitur in Hamburg am Christianeum, humanist. Gymnasium
2012 2014 Gesangsunterricht bei Evin Bortnick und Amy Leverenz
 
Special features (selection)
(Auswahl)

AWARDS

Nominierung für den Künstlerpreis der Stadt Düsseldorf 2005 // Marta-Ensemble-Preis für „Une Ange Qui Passe“ beim internationalenTreffen der Schauspielschulen in Brno/Tschechien 2003 und Einladung zum ITs-Festival nach Amsterdam

Siehe unter

www.valerievonscheel.de

 - aktuell -