Information

Hanna Scheibe

Hanna Scheibe
Hanna Scheibe
© Elena Zaucke 

Hanna

Scheibe

Occupational group
Actor
Acting age
41 - 51 Years  
Height
173 cm
Place of residence
München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
currently theatre engagement in
München - Bayerisches Staatsschauspiel
Language(s)
German | English (fluent) | French (Basic skills)
Dialects/Accents
Swabian
Original dialect
Swabian
Pitch of voice
Bass-Baritone
Singing
song
Dance
jazz dance | modern dance
Sports
fencing | fitness training | horse riding | yoga
Driving licence
B - Car
Hair colour
dark brown
Eye colour
blue
Figure / Build
slim body type
Nationality
Germany

Contact

Baumbauer Actors

Patricia Baumbauer
Thurn-und-Taxis-Str. 29
82340 Feldafing
fon +49 151 24051834
pb@baumbaueractors.com


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Zimmer mit Stall Michaela Kezele ARD
2019 Soko München Michel Guillaume ZDF
2018 Hubert ohne Staller Sebastian Sorger ARD
2017 RUFMORD Viviane Andereggen ZDF
2017 DER STAATSANWALT - UNFALLFLUCHT Ulrich Zrenner ZDF
2016 UNTER VERDACHT - DAS GUTE GEWISSEN Ulrich Zrenner ZDF
2016 TATORT MÜNCHEN - DIE LIEBE IST EIN SELTSAMES SPIEL Rainer Kaufmann ARD
2016 DER ALTE - GEHALTEN Johannes Grieser ZDF
2015 SOKO MÜNCHEN - SÜßES GIFT Christoph Dammast ZDF
2014 DIE TOTE AUS DER SCHLUCHT Christian Theede ZDF
2013 AGNIESZKA Tomasz Rudzik
2013 DER ALTE - DER TOD IN DIR Michael Kreindl ZDF
2013 LET'S GO Michael Verhoeven BR
2013 MONSOON BABY Andreas Kleinert ARD
2013 UM HIMMELSWILEN - WA(H)RE LIEBE Dennis Satin ARD
2012 DER KAKTUS Fran ziska Buch ARD
2012 ZAPPELPHILLIP Conny Walther BR
2011 TATORT - SCHWARZE TIGER, WEIßE LÖWEN Roland Suso Richter ARD
2011 STROMBERG Arne Feldhusen Pro7
2009 DIE GRENZE Roland Suso Richter Sat.1
2009 TEUFELSKICKER Granz Henman
2007 DIE WEIHNACHTSWETTE Christian von Castelberg ZDF
2007 MADONNEN Maria Speth
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Sommergäste Olga Joe Hill-Gibbins Residenztheater München
2014 2019 Faust Frau Marthe Martin Kusej Residenztheater München
2017 2019 Richard der Dritte Königin Elisabeth Michael Thalheimer Residenztheater München
2018 2019 Der Spieler Andreas Kriegenburg Residenztheater München
2011 2018 Iwanow Martin Kusej Residenztheater München
2011 2017 GLAUBE LIEBE HOFFNUNG David Bösch Residenztheater München
2011 2017 NORA Mateja Koleznik Residenztheater München
2011 2017 MACBETH Andreas Kriegenburg Residenztheater München
2009 2010 WENN DIE SCHAUSPIELER MAL EINEN FREIEN ABEND HABEN WOLLEN, ÜBERNIMMT HEDLEY LAMARR René Pollesch Staatstheater Stuttgar
2009 2010 KUNST WIRD WOANDERS GEBRAUCHT, ALS WO SIE RUMSTEHT Jürgen Kuttner Staatstheater Hannover
2009 2010 ESZTER SOLYMOSI VON TISZAESZLÁR Koenél Mundruczó Staatstheater Hannover
2009 2010 SCHÖPFER DER EINKAUFSWELTEN Tom Kühnel Staatstheater Hannover
2009 2010 EINE FAMILIE Tina Lanik Staatstheater Hannover
2009 2010 DER VOLKSFEIND Florian Fiedler Staatstheater Hannover
2009 2010 DAS FEST Florian Fiedler Staatstheater Hannover
2005 2009 PLATONOW Jorinde Dröse Schauspielhaus Bochum
2005 2009 EMILIA GALOTTI Tina Lanik Schauspielhaus Bochum
2005 2009 ENDSTATION SEHNSUCHT Jorinde Dröse Schauspielhaus Bochum
2005 2009 NUR NOCH HEUTE Jorinde Dröse Schauspielhaus Bochum
2005 2009 DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN Elmar Goerden Schauspielhaus Bochum
2005 2009 DANTONS TOD Thomas Thieme Schauspielhaus Bochum
2005 2009 ANTIGONE Tina Lanik Schauspielhaus Bochum
2000 2005 ONE MINUTE Beat Fäh Staatstheater Stuttgar
2000 2005 GLAUBE LIEBE HOFFNUNG Tina Lanik Staatstheater Stuttgar
2000 2005 LSD ( URAUFFÜHRUNG ) René Pollesch Staatstheater Stuttgar
2000 2005 UNRUHE AM RAND DER SCHÖPFUNG Marc von Henning Staatstheater Stuttgar
2000 2005 BLAUBARTS KÜCHE Marc von Henning Staatstheater Stuttgar
2000 2005 IN DER FERNSTEN FERNE Dimiter Gotscheff Staatstheater Stuttgar
2000 2005 ERFINDUNG DES LEBENS Marc von Henning Staatstheater Stuttgar
2000 2005 BRAND ( BAYRISCHER THEATERPREIS 2002 ) Hasko Weber Staatstheater Stuttgar
2000 2005 SMARTHOUSE ( URAUFFÜHRUNG ) René Pollesch Staatstheater Stuttgar
2000 2005 MERCEDES STIRB ( URAUFFÜHRUNG ) Marcel Keller Staatstheater Stuttgar
2000 2005 DIE JUNGFRAU VON ORLEANS Tina Lanik Staatstheater Stuttgar
2000 2005 STADT OHNE EIGENSCHAFTEN ( URAUFFÜHRUNG ) René Pollesch Staatstheater Stuttgart
from to  
1996 1999 Universität Mozarteum/ Salzburg
 
Special features (selection)
Awards

2002 Bayrischer Theaterpreis mit 'Brand' am Staatstheater Stuttgart, Regie: Hasko Weber