Information

Markus Böker

Markus Böker
Markus Böker
© Jo Schmid 

Markus

Böker

Occupational group
Actor
Acting age
45 - 57 Years  
Height
186 cm
Place of residence
München
Accommodation
Hamburg | Köln | München
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Language(s)
German | English (good)
Dialects/Accents
Bavarian | Austrian
Original dialect
Bavarian
Pitch of voice
Baritone | Bass-Baritone
Musical instruments
guitar | keyboard | piano | drums
Singing
jazz | classical music | pop | rock
Dance
rock
Sports
boxing | climbing | alpine skiing | tai chi chuan | scuba diving
Driving licence
B - Car
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
green
Nationality
Germany

Contact

unit/one Agentur Christian Kemme

Christian Kemme
Mühlthaler Weg 16
82131 Gauting-Hausen
fon 089-45229040
fax 089-45229041
christian.kemme@agentur-unitone.de


Homepage:
markus-boeker.com/
filmmakers direct link:
filmmakers.de/markus-boeker

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2016 Sturm der Liebe Erwin Loos verschiedene ARD
2016 Der Alte Dr. Kunze M. Kiefersauer ZDF
2016 Austreten Ministerpräsident Reitmayer A. Schmidbauer Kino
2015 Monaco 110 Proxton ARD
2015 Fack ju Goethe 2 Brinkmann Bora Dagtekin Kino
2015 In Aller Freundschaft Professor Dario Brosi Frank Gotthardy ARD
2014 Rosamunde Pilcher GHOSTWRITER Bill Cameron Stefan Bartmann ZDF
2013 Akte Ex Florian Deuter Wilhelm Engelhardt ZDF
2013 Die Chefin Michael Weidinger Florian Kern ZDF
2013 Hubert und Staller Robert Jung ARD
2013 Zwei Allein Arzt Stephan Wagner ARD
2013 LANDAUER (AT) Colonel Kronbaum Hans Steinbichler BR
2013 Soko Donau Hans Krumberger Manuel Flurin Hendry. ORF
2012 Soko 5113 Markovich Patrick Winczewski, ZDF
2012 SOKO Kitzbühel Kurt Hubnik Georg Schiemann ZDF
2012 München 7 Konstantin Sallacher F. X. Bogner ARD
2011 Der Schatten Hein Müller Peter Heinz Kino
2011 Das höchste Glück der Erde Ruppert Stone Helmut Metzger ZDF
2011 Ludwig II Bezirksamtmann Bruckner Peter Sehr Kino
2011 Liebe, Babys & verirrte Herzen Markus Leitner Ulrike Hamacher ZDF
2011 Liebe , Babys & ein Neuanfang Markus Leitner Ulrike Hamacher ZDF
2010 Soko Köln Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Ulrike Hamacher ZDF / network movie
2010 Soko 5113 von Studnitz Andreas Herzog ZDF
2010 ZWEI Hauptrolle Anatoli Mateshko Ukraine, Illusion Films
2010 POLIZEIRUF 110- DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN Nebenrolle Hans Steinbichler ARD / claussen/wöbke/putz
2010 Geheimnisvolle Begegnungen Dr. Thomas Lorenz Jenny Clemens SAT 1
2010 DER ALTE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hartmut Griesmayr ZDF / NMF
2007 2010 LIEBE, BABYS UND EIN GROSSES HERZ Hauptrolle John Delbridge ZDF / network Movie
2009 DIE BERGWACHT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Axel de Roche ZDF / NDF
2008 FORSTHAUS FALKENAU Hauptrolle Andreas Drost ZDF / NDF
2008 OHNMACHT Nebenrolle Tobias Stille ARD / BR
2008 UNSERE FARM IN IRLAND Hauptrolle Carola Meeder ZDF / Bavaria Film
2008 UNSER MANN IM SÜDEN Hauptrolle Martin Gies ZDF / Monaco Film
2008 DEINE LIEBE IN VENEDIG Hauptrolle Klaus Wirbitzky ZDF / Network Movie
2007 DER ZIERFISCH Nebenrolle Hans Steinbichler ARD / Sperl und Schott Film
2006 WEISSBLAUE GESCHICHTEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Helmut Förnbacher ZDF / Lisa Film
2006 DIE VERSÖHNUNG Hauptrolle Olaf Kreinsen ARD / Hager Moss Film
2006 AUTISTIC DISCO Hauptrolle Hans Steinbichler
2005 DAS KREUZ MIT DER SCHRIFT Hauptrolle Volker Schmid / Jurij Köster BR alpha / Tellux Film
2005 ROSAMUNDE PILCHER Hauptrolle Dieter kehler ZDF / FFP media
2005 ZWEI HERZEN UND ZWÖLF PFOTEN Hauptrolle Carl Lang ZDF / Phoenix Film
2004 SPUREN IM SCHNEE Hauptrolle Wilhelm Engelhardt ZDF / Bavaria Film
2000 2004 ROSENHEIM COPS Hauptrolle W. Engelhardt u.a. ZDF / Bavaria Film
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2016 Lizenz zum Schützen James Bond Marcus Morlinghaus Theater Interaktiv
2014 DIE PÄPSTIN Arsenius Thomas Luft Tourneetheater Theaterlust
2009 2010 DRACULA Graf Dracula Konstantin Moreth Theaterlust München
2009 DIE ANDERE SEITE Hauptrolle Claus-Peter Seifert Theater Halle 7
2009 WANDERNUTTEN Hauptrolle Claus-Peter Seifert Theater Halle 7
1999 SHOPPEN UND FICKEN Gary Pierre Politz Pathos Transport Theater
1998 ZAP THROUGH MY LIFE Hauptrolle Alexander Gerner Muffathalle München
01/2013 04/2013 Dumm gelaufen Herbert Pfaffinger-Halmertshof Werner Siebert Steiners Tourneetheater
from to  
1993 1994 -Hochschule der Künste Berlin Paritätische Bühnenreifeprüfung Verschiedene Workshops Coaching bei Sigrid Andersson, Frank Bezzelt, Jan Messutat
1993 1994 Hochschule der Künste, Berlin
 
Special features (selection)
Markus Böker studierte an der Hochschule der Künste Berlin.
Danach spielte er in verschiedenen Theaterproduktionen an Münchner Off-Theatern. Zum Beispiel 1999 in einer vielbeachteten Inszenierung von Mark Ravenhills SHOPPEN UND FICKEN den Stricher Gary. Kurz darauf erhielt er zahlreiche Fernsehrollen in Serien wie DER BULLE VON TÖLZ und SINAN TOPRAK-DER UNBESTECHLICHE und kleinere Auftritte in TV-Filmen. Ab 2001 war er als Kriminalkommissar Ulrich Satori einer der beiden Haupt-darsteller der Serie DIE ROSENHEIM-COPS.

Nach 54 Folgen und 2 Spielfilmen stieg er Ende 2004 aus der Serie aus, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Seitdem war er unter anderem in Hans Steinbichlers Kinofilm AUTISTIC DISCO, als zuckerkranker Bauer in HUNDE IM EINSATZ und als Protagonist im ARD-Bergfilm DIE VERSÖHNUNG zu sehen. Seitdem hat er in vielen Filmen mitgewirkt.

Im Frühjahr 2009 war er in zwei Inszenierungen im Theater Halle 7 in München zu sehen. Im Herbst spielt er unter Regie von Konstantin Moreth in DRACULA die Titelrolle! Nebenbei betätigt sich Markus Böker leidenschaftlich als Sänger, Schlagzeuger und Texter der Band HOBBYBAND und seit 2005 als Schlagzeuger der Münchner Band MONOSTARS.

Awards

2010Bester Schauspieler 13. Int. Filmfestival Berdjansk (Ukraine)

2010  Auszeichnung als Bester Schauspieler Filmfestival Berdansk für DWOJE  (ZWEI)