Information

Susanne Michel

Susanne Michel
Susanne Michel
 

Susanne Michel

Occupational group
Actor
Acting age
47 - 57 Years  
Height
169 cm
Place of residence
Wien
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | München
Steuerlicher Wohnsitz
Österreich 
Language(s)
German | English (fluent)
Dialects/Accents
AUT - Burgenland | AUT - Styrian
Original dialect
AUT - Viennese
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Singing
vocal training
Sports
horse riding | ice skating | swimming sports | alpine skiing
Driving licence
B - Car
Special features
moderation | speaker / narrator
Hair colour
blonde
Eye colour
blue
Figure / Build
slim
Nationality
Austria
grew up in
Wien

Contact

Agentur Kelterborn

Schwedter Strasse 77
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 375 92 999
fax +49 (0)30 - 375 92 997
info@agenturkelterborn.com


Agency profile:
agenturkelterborn.com/SUSANNE-MICHEL
filmmakers direct link:
filmmakers.de/susanne-michel

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 MEIBERGER - IM KOPF DES TÄTERS Das Mörderspiel, Der Berg, Die Handleserin, Die schwarze Witwe Elfriede Asenbaum Peter Baumann, Matthias Zuder Eva Roth SERVUS TV
2019 STADTKOMÖDIE - Der Fall der Gerti B. Karin Aigner Sascha Bigler Eva Roth ORF
2019 DENNSTEIN & SCHWARZ - Rufschädigung Bettina Rauter Michael Rowitz ORF/ARD
2019 IN ALLER FREUNDSCHAFT - Blockaden Annegret Michels Katrin Schmidt MDR
2019 SOKO DONAU - In aller Munde Ilonka May Olaf Kreinsen Nicole Schmied ORF/ZDF
2018 WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT Helga Eva Spreitzhofer FILM
2018 ALARM FÜR COBRA 11 - Showtime für Paul Sarah Franco Tozza RTL
2016 IM TAKT DER ERINNERUNG Heimleiterin Nils Willbrandt ORF/ARD
2015 DIE BERGRETTER - Losgetreten Sonja Marbach Dirk Pientka ZDF
2015 SOKO DONAU - Pratermelodie Luzy Wotrubal Olaf Kreinsen ORF/ZDF
2014 HAMMER UND SICHL - Mamas Liebling Cornelia Oliver Miehlke BR
2013 DIE LETZTE EINLADUNG Mutter Marco Schleicher Kurzfilm
2011 KREUZFAHRT INS GLÜCK: Kroatien Monika Fischer Stefan Bartmann ZDF
2010 DER LETZTE BULLE - Wer findet,der stirbt Eva Glaser Sebastian Vigg SAT 1
2010 TRAUMHOTEL - TOBAGO Kristina Trondheim Otto Retzer ZDF
2010 KINDERSPIEL Maria Lars Kornhoff Kurzfilm
2009 LIEBE, BABYS UND FAMILIENGLÜCK Sabine Brenner John Delbridge ZDF
2009 DER WINZERKÖNIG - (5 Folgen) Claudia Plattner (durchgehende Hauptrolle) Walter Bannert / Michi Riebel ORF/ ARD
2008 DER BERGDOKTOR - Mutterinstinkte Lena Balzer Axel de Roche ZDF
2007 ABGRUND: EINE STADT STÜRTZT EIN Marion Thiemann Sebastian Vigg Pro7
2007 DER WINZERKÖNIG (13 Folgen) Claudia Plattner (durchgehende Hauptrolle) Holger Barthel / Claudia Jüptner / Michi Riebl ORF/ ARD /SWR
2007 ZEITFELD Freundin Catalina Molina Kurzfilm
2006 FAMILIE DR. CHRISTIAN KLEIST - Bittere Wahrheit Stefanie Holzmann (Hauptrolle) Richard Engel ARD / MDR
2006 2006 WEIßBLAUE GESCHICHTEN - Kein Kraut für die Liebe Stefanie (Hauptrolle) Helmut Förnbacher ZDF / ORF
2006 KREUZFAHRT INS GLÜCK: HOCHZEITSREISE NACH NEUSEELAND Julia (Hauptrolle) Hans Jürgen Tögel ZDF
2006 EIN PARADIES FÜR PFERDE Dr. Bettina Kern (Hauptrolle) Peter Weißflog ORF / MDR
2006 2006 DER WINZERKÖNIG (13 Folgen) Claudia Plattner (durchgehende Hauptrolle) Holger Barthel ORF / ARD
2004 2004 EIN PARADIES FÜR TIERE Dr. Bettina Kern (Hauptrolle) Peter Weißflog ORF / MDR
2003 2003 DIE RÜCKKEHR DES TANZLEHRERS Helen Larsson Urs Egger ARD
2003 2003 DAS VERRÄTERISCHE COLLIER Irene Behringer (Hauptrolle) Oliver Dommenget ZDF
2001 2001 MORGEN TRÄUMEN WIR GEMEINSAM Susan Turner (Hauptrolle) Rolf von Sydow ZDF
2001 2001 TATORT ÖSTERREICH Tödliche Tagung Dr. Ingrid Knapp Robert Pejo ORF
1999 1999 OH, BABY Wolfgang Murnberger ORF / RTL
1999 1999 TATORT MÜNCHEN Viktualienmarkt Sekretärin Berthold Mittermayer ARD
1999 1999 TATORT BREMEN Die apokalyptischen Reiter Sektenmitarbeiterin Martin Gies RB
1997 1997 SINGLE BELLS Ricky Xaver Schwarzenberger ORF
1995 1995 EL CHICKO Ellen David Rühm FILM
1993 1993 KAISERMÜHLEN-BLUES Ursula Reinhard Schwabenitzky ORF
1992 1992 THE LUCONA AFFAIR (ENGL.) Jack Gold FILM
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2000 2000 DER IMPRESARIO VON SMYRNA Lucrezia Feruccio Soleri Sommerfestspiele Perchtoldsdorf
1997 1997 DIE VERTAGTE NACHT Elli Ornelli Heinz Marecek Theater in der Josefstadt Wien
1997 1997 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD Marianne Felix Dvorak Stadttheater Berndorf
1996 1996 DAS MÄDL AUS DER VORSTADT Pepi Peter Josch Festspiele Röttingen
1996 1996 WAS IHR WOLLT Viola Peter Josch Festspiele Röttingen
1994 1994 SOMMERNACHTSTRAUM Helena Gerhard Tötschinger Salzburg - Hellbrunn
1994 1994 LAFNITZ Lotte Wolfgang Lesowsky Burgenland Kulturzentrum
1994 1994 KLASSISCHES UND VOLKSTÜMLICHES (SZENISCHE LESUNG) Berta Kammer Rabenhof Wien
1993 1993 HALBE. HALBE. EIN STÜCK Miriam Lucas Cejpek Forum Stadtpark Graz
1993 1993 AUSGERECHNET DU Carole Horst Johanning Kleine Komödie Wien
1992 1992 CHANGE Amanda Karl Welunschek Rabenhof Wien
1992 1992 DAMENROULETTE Claudia Gunther Philipp Kleine Komödie Wien
1992 1992 LILIOM Marie Peter Wolsdorff Stadttheater St. Pölten
1992 1992 DER WIRRKOPF Hippolyta Dieter Haspel Ensembletheater Wien
1992 1992 DON JUAN Mathurine Stephan Bruckmeier Ensembletheater Wien
1992 1992 DER EINGEBILDETE KRANKE Angelique Dieter Haspel Ensembletheater Wien
1991 1991 AMADEUS Katharina Cavalieri Bernd Palma Stadttheater Baden
1991 1991 DAS MÄDEL AUS DER VORSTADT Thekla H. Lenau Stadttheater St. Pölten
1991 1991 DIE JÜDIN VON TOLEDO Eleonore von England Trude Ackermann Stadttheater Baden
1990 1990 MADONNA-DIANA Schlangenfrau Judith Estermann Künstlerhaus Wien
1989 1989 EIN TRAUM VON DER SOMMERNACHT Titania / Hippolyta A. Wendland Österreichische Länderbühne
1989 1989 DAS KONZERT Miss Garden Erich L. Koller Stadttheater Berndorf
from to  
1988 1991 Schauspielschule Prof.Krauss, Wien
 
Special features (selection)
Der Kreis, Wien, Walter Lott Method Acting

Hochdeutsch ohne österr. Akzent