Information

Andrej Agranovski

Andrej Agranovski
Andrej Agranovski
© Elena Zaucke 

Andrej

Agranovski

Occupational group
Actor
Acting age
18 - 26 Years  
Height
186 cm
Place of residence
München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München | Nürnberg | Wien | St. Petersburg
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
currently guest engagement at a theatre in
Wiesbaden - Hessisches Staatstheater
Language(s)
German (fluent) | French (Basic skills) | Russian (Native language)
Pitch of voice
Baritone
Musical instruments
piano | guitar | ukulele | accordion | recorder | harpsichord | triangle
Singing
stage singing | recitative | vocal training | chanson | choir | falsetto | a cappella | chorale | folklore | gipsy music | hip hop | karaoke | classical music | song | pop | rap
Dance
dance education | waltz | modern dance | tango | afro dance | expressive dance | bachata | movement dance | stage dance | choreography | contact improvisation | disco | experimental dance | formation dancing | freestyle | hip hop | historical dance | courtly dance | impro dance | classical dance | latin american dance | performance | rap | robot dance | salsa | samba | standard dance | street dance | scenic dance | dance theatre | techno dance | theatrical dance | folk dance | contemporary dance
Sports
aerobics | aikido | acrobatics | fishing | artistry | badminton | ballet | basketball | beach volleyball | mountaineering | billiards | bowling | boxing | stage fencing | stage fight | darts | fitness training | soccer | weight lifting | handball | dancing | tennis | long jump | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
director | artist | bartender | movement performance | bilingual | choreography | martial arts | poetry slam | singer-songwriter | studio musician | synchron
Hair colour
dark brown
Eye colour
green and brown
Figure / Build
normal body type
Nationality
Germany
grew up in
Nürnberg

Contact

Baumbauer Actors

Patricia Baumbauer
Thurn-und-Taxis-Str. 29
82340 Feldafing
fon +49 151 24051834
pb@baumbaueractors.com


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 2018 SOKO München Leon Blaschko Bettina Braun ZDF
2018 2018 Das Einzig Positive Er Welf Reinhart Hochschule für Fernsehen und Film München
2018 Abschied ohne Vergangenheit Er Katharina Schnekenbühl
2016 Close Jonas Lisa Reich Hochschule für Fernsehen und Film München
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 2019 Die Rote Republik Andrej Christine Umpfenbach Prinzregententheater München, Akademietheater
2019 Bent-Rosa Winkel Max Andrej Agranovski, Leonard Dick Akademietheater - Prinzregententheater
2019 Was ihr Wollt Narr Ulrike Arnold Staatstheater Wiesbaden
2018 2018 antigone lebt Schakal Rikki Henry Residenztheater München
Close Up No Name Katja Wachter Theaterakademie August Everding
Der Krieg mit den Molchen Tänzer Karin Hermann Theaterakademie August Everding
from to  
2016 Schauspiel an der Theaterakademie August Everding
 
Special features (selection)
Ausgebildeter Pianist mit über 15 Jahren Spiel- und Begleiterfahrung

Andrej Agranovski, 1996 geboren in Würzburg, sammelte schon als Kind seine erste Bühnenerfahrung bei Klavierkonzerten und Gesangswettbewerben und tanzte bis zu seinem Abitur professionell Standard- und Lateinamerikanischen Paartanz bei internationalen Turnieren. Nach der Schule begann er eigene Übersetzungen russischer Gedichte und Prosa zu veröffentlichen und verfasste russisch-deutsche Texte für freie Theatergruppen in Nürnberg.  Seit März 2016 studiert er Schauspiel an der Theaterakademie August Everding in München und gastierte während des Studiums am Residenztheater München und dem Staatstheater Wiesbaden, wo er in „Was Ihr Wollt“ zu sehen ist, als Schauspieler und Bühnenmusiker. Er spielte die Hauptrolle in dem Kurzfilm Close (Regie: Lisa Reich), der 2017 im Rahmen des Festival de Cannes lief und beim Blaue Blume Award 2018 mit dem ersten Platz ausgezeichnet wurde.


Blaue Blume Award für Close (2018)

Grand Prix at the Festival International Des Ecoles Supérieur d‘Art Dramatique (2018)

2. Preis beim 62 Spoleto Festival Del Mondi für „Bent-Rosa Winkel“ (2019)