Information

Heinrich Giskes

Heinrich Giskes
Heinrich Giskes
© 2019 Melanie Reisert 

Heinrich

Giskes

Occupational group
Actor
Acting age
71 - 79 Years  
Height
185 cm
Place of residence
Frankfurt a. M.
Steuerlicher Wohnsitz
Hessen 
Language(s)
German | English (fluent) | French (fluent) | Italian (fluent)
Dialects/Accents
North German | Ruhr German
Original dialect
Hessian
Pitch of voice
Baritone
Dance
modern dance | standard dance
Sports
horse riding | sailing
Driving licence
B - Car
Special features
synchron
Hair colour
salt-and-pepper
Eye colour
blue
Nationality
Germany
grew up in
Krefeld

Contact

proXauf - DIE AGENTUR

Katja Prei-Proxauf
Gluckstr 36b
22081 Hamburg
fon +49 40 248 966 14
katjaproxauf@proxauf.de


Homepage:
proxauf.de/vita.php?id=68
filmmakers direct link:
filmmakers.de/heinrich-giskes

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 Hafenkante KHALIL KHOUZMA [EHR] Dietmar Klein Gitta Jauch ZDF
2017 FLUSS DES LEBENs / RIVER KWAI Stefan Bettina Blümner Karen Wendland ZDF / Schiwago Film
2017 Kommissar Dupin - BRETONISCHES LEUCHTEN Docteur Garreg Dagmar Seume Antje Wetenkamp ARD / Degeto
2016 MUTE Librarian Duncan Jones Simone Bär Studio Babelsberg
2015 DER KLEINE DIKTATOR Richter Dani Levy Emrah Ertem X Filme
2015 PHOENIXSEE Jupp Schmiedeskamp Bettina Woernle Antje Wetenkamp EIKON West GmbH / WDR
2014 HELDT Olaf Kreinsen Bärbel Bodeux ZDF
2014 Heidi Türmer Alain Gsponer Daniela Tolkien
2014 SOKO KÖLN - Die Unverbesserlichen Erwin Voss Lars-Gunnar Lotz Köppi ZDF
2013 TAUNUS KRIMI - Tiefe Wunden Marcus O. Rosenmüller Bo Rosenmüller ZDF
2013 BRETONISCHE VERHÄLTNISSE Nebenrolle Matthias Tiefenbacher Antje Wetenkamp ARD
2012 EIN SOMMER IN ROM Stephan Meyer Clemens Erbach ARD
2012 AGENT RANJID RETTET DIE WELT Nebenrolle Michael Karen Emrah Ertem Westside Filmproduktion GmbH
2011 DANNI LOWINSKI Christoph Schnee Ingrid Cuenca Sat.1
2011 TATORT - DAS ERSTE OPFER Nikolai Rohde Clemens Erbach ARD
2010 RINDVIEH ALA CARD Marcus Ulbricht ARD
2010 DIE SCHÄFERIN Dagmar Damek Cornelia von Braun
2010 LISAS FLUCH Petra Katharina Wagner Ingrid Böhm HR
2010 WILSBERG / FRISCHFLEISCH Hans Günther Bücking Iris Baumüller ZDF
2010 SCHIMANSKI / SCHULD UND SÜHNE Thomas Jauch Gitta Uhlig WDR
2009 TATORT TOD AUF DEM RHEIN Patrick Winczewski Clemens Erbach ARD
2008 EIN FALL FÜR ZWEI SPIEL ÜBER BANDE Patrick Winczewski ZDF
2008 DIE BRÜCKE Wolfgang Panzer Emrah Ertem Pro Sieben
2007 TATORT DER FRÜHE ABSCHIED Lars Kraume ARD
2007 SOKO KÖLN AUS MANGEL AN BEWEISEN Sascha Thiel ZDF
2006 SOKO WISMAR Dirk Pientka ZDF
2006 SOKO KITZBÜHEL ZDF
2006 LUTTER Jörg Grünler Heta Mantscheff ZDF
2005 TATORT Niki Stein ARD
2005 ALPHATEAM Wolfgang Münstermann Sat.1
2005 GROßSTADTREVIER Felix Herzogenrat ARD
2005 BLINDES VERTRAUEN Mark Schlichter Chun Mei Tan ZDF
2004 POLIZEIRUF 110 Titus Selge ARD
2004 EVA BLOND : A. von Borries Sat.1
2003 EIN FALL FÜR ZWEI Erich Neureuter ZDF
2003 TATORT Klaus Gietinger ARD
2003 WAS NICHT PAßT, WIRD PASSEND GEMACHT Matthias Lehmann Pro Sieben
2003 FLIEGE KEHRT ZURÜCK Klaus Gietinger HR
2003 SOMMERHUNDESÖHNE Cyril Tuschi Friends Production GmbH & Co. Medienproduktions KG
2003 CLARA´S SCHATZ Hans Erich Vieth ZDF
2003 SO FÜHLT SICH LIEBE AN Peter Gersina ARD
2002 ABC DES LEBENS Titus Selge ZDF
2002 WILSBERG Manuel Siebenmann ZDF
2002 JESUS VIDEO Hauptrolle Sebastian Niemann Cornelia von Braun Pro Sieben
2001 EIN SOMMERTRAUM Rolf Silber ZDF
2001 BALKO Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Christoph Eichhorn RTL
2001 DOPPELTER EINSATZ Thorsten Näter RTL
2001 HOCHZEIT AUF RATEN Jan Ruzicka Sat.1
2000 2001 DIE KUMPEL durchgehende Rolle (Serie/Reihe) G. Heberling Clemens Erbach Sat.1
2000 TATORT Klaus Gietinger ARD
2000 WAS NICHT PAßT, WIRD PAßEND GEMACHT Peter Thorwardt Senator Film Produktion
2000 DIE KOMMISSARIN Rolf Liccini HR
1998 BANG, BOOM, BANG Peter Thorwardt Senator Film Produktion
1996 DIE MUSTERKNABEN Ralf Huettner An Dorthe Braker NDF
1991 WIR KÖNNEN AUCH ANDERS Detlef Buck An Dorthe Braker Boje Buck Produktion
1981 DIE GRÖNLANDFLIEGER M.Maier Mannie Meier Filmprod.
1979 DIE REINHEIT DES HERZENS Robert von Ackeren Bavaria Film
1971 UNTER DEM PFLASTER IST DER STRAND H.Sanders Helma Sanders-Brahms Filmproduktion
from to  
1965 1968 Max Reinhard Seminar