Information

Sven Mattke

Sven Mattke
Sven Mattke
© Thomas Leidig / 2018 

Sven

Mattke

Occupational group
Actor
Acting age
28 - 41 Years  
Height
179 cm
Place of residence
Leipzig
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Sachsen 
Language(s)
German | English (good)
Dialects/Accents
Thuringian
Original dialect
Thuringian
Pitch of voice
Baritone
Sports
table tennis | fencing | karate | horse riding | windsurfing
Driving licence
A1 - Light motorcycle | B - Car
Special features
speaker / narrator
Hair colour
dark brown
Eye colour
brown
Figure / Build
athletic body type
Nationality
Germany
grew up in
Nordhausen

Contact

Agentur Hilde Stark

Große Hamburger Strasse 25
10115 Berlin
fon 01632326483
mail@hildestark.com


Agency profile:
hildestark.com/
filmmakers direct link:
filmmakers.de/sven-mattke

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Anziehungskraft Paul Julius Jendrezok MDR
2018 Familie Dr. Kleist - Folge 107 Notarzt Verena S. Freytag ARD
2018 Familie Dr. Kleist - Folge 100 Thomas Stegen Oliver Dommenget ARD
2016 OHNE SIE Stimme der Vernunft Martina Sochor Kurzfilm/ Instant 36 Filmfestival
2012 2013 IN VLAAMSE VELDEN (10teilige TV-Serie) Feldwebel Hans-Peter Breitlinger (HR) Jan Matthys één Belgien
2012 KRIMI.DE - EINER VON UNS Polizist Carsten Fiebeler KI.KA
2010 DAS ABSTELLGLEIS HR Markus Bokemüller und Stefan Gellert Kurzfilm
2008 DAZWISCHEN Thomas Ivan Khorolski Kurzfilm
2006 HENKERSMAHLZEIT Wärter Roman Schkies Kurzfilm/ Studio Hamburg
2003 HEATHER & JIMMY Jimmy Ulrike Grote Kurzfilm/ Filmwerkstatt Hamburg
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui Flake Annette Pullen Theater Erlangen
2018 Comedian Harmonists Hans / Conférencier Ivan Alboresi Theater Nordhausen
2018 Anatomie Titus Fall Of Rome Erzähler Stephan Suschke Schauspiel Linz
2017 Parzival - Soloabend Parzival Nele Neitzke Schauspiel Linz
2017 Ein Volksfeind Hovstad Christoph Diem Schauspiel Linz
2017 Das Goldene Vlies Jason Susanne Lietzow Schauspiel Linz
2016 Tod eines Handlungsreisenden Happy Katrin Plötner Mainfranken Theater Würzburg
2016 Romeo & Julia Tybalt Antje Thoms Mainfranken Theater Würzburg
2015 Odyssee Odysseus Nele Neitzke Mainfranken Theater Würzburg
2015 Krieg und Frieden Andrej Bolkonskij Malte Kreutzfeldt Mainfranken Theater Würzburg
2015 Der Auftrag Debuisson Stephan Suschke Mainfranken Theater Würzburg
2014 Der Kaufmann von Venedig Bassanio Stephan Suschke Mainfranken Theater Würzburg
2014 Tschick Maik Klingenberg Nele Neitzke Mainfranken Theater Würzburg
2014 Buddenbrooks Thomas Buddenbrook Malte Kreutzfeldt Mainfranken Theater Würzburg
2013 King Lear Edgar Stephan Suschke Mainfranken Theater Würzburg
2013 Der Geizige Valère Stephan Suschke Mainfranken Theater Würzburg
2012 Romeo und Julia Romeo Sasha Mazzotti Neues Schauspiel Erfurt
2011 Don Karlos Karlos Roscha A. Saidow Theater Marburg
2010 Die Schmutzigen Hände Hugo André Rößler Theater Marburg
2010 The Black Rider Wilhelm Matthias Faltz Theater Marburg
2009 Der Kirschgarten Jascha Lars-Ole Walburg Schauspiel Hannover
2008 Harold und Maude Harold Susanne Lietzow Schauspiel Hannover
2007 Frühlings Erwachen! Ernst Nuran David Calis Schauspiel Hannover
2006 Schwarz Anton Nuran David Calis Thalia Theater Hamburg
2006 Hamlet Fortinbras Daniel Karasek Schauspiel Kiel
from to Title Role Director Casting Director Comment
2010 Himmel und Erde Jan von Lingen NDR Hannover
2009 Weihnachtshörspiel´09 Jan von Lingen NDR Hannover
2006 Miss June Ruby Andrea Getto NDR Hamburg
2006 Der einzige Ort Corinne Frottier NDR Hamburg
2006 Wendekreis der Nacht Ulrich Lampen NDR Hamburg
2005 Ein spanisches Testament Norbert Schaeffer NDR Hamburg
2005 Alle Tage Beate Andres NDR Hamburg
2005 Antoniusfeuer Andrea Getto NDR Hamburg
from to  
2003 2007 Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Schulabschluss
1998 Abitur

Zusätzliche Ausbildung
1999-2002 gelernter Krankenpfleger






2011 Hessische Theatertage, Beste Inszenierung „ Die schmutzigen Hände“ (Rolle: Hugo)

2005 Ensemble Publikumspreis beim Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in
Frankfurt/Main mit „Nitwits“