Information

Katharina Bellena

Katharina Bellena
Katharina Bellena
© Nik Konietzny  

Katharina

Bellena

Occupational group
Actor
Acting age
39 - 44 Years  
Height
164 cm
Place of residence
Berlin
Accommodation
Baden-Baden | Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Konstanz / Bodensee
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Language(s)
German (Native language) | English (good) | French (fluent) | Yiddish (Basic skills) | Croatian (good) | Polish (Native language) | Russian (fluent) | Czech (good)
Dialects/Accents
East Prussian | Silesian
Original dialect
Silesian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
piano
Singing
musical | operetta | pop
Dance
modern dance | musical dance | pop | street dance
Sports
ballet | stage fencing | figure skating | fitness training | inline skating | horse riding | roller skating | ice skating | sailing
Driving licence
B - Car | sailing license
Special features
bilingual | musical performer
Hair colour
dark brown
Eye colour
brown
Figure / Build
athletic body type | slim body type
Nationality
Germany
grew up in
Mannheim

Contact

Agentur aziel film.fernsehen.theater

Nete Mann
Pfarrstraße 96
10317 Berlin
fon 030 - 21 46 97 91
info@agentur-aziel.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Bavarai Film GmbH Beate Kempe EpisodenHR Christoph Eichhorn Michael Ludwig, Helga Heich Besetzung ZDF ZDF
2018 POLIZEIRUF 110 - HEIMATLIEBE Polizistin Edyta Christian Bach ARD
2018 POLIZEIRUF 110 -DER FALL SIKORSKI Polizistin Edyta Stefan Kornatz ARD
2015 2018 HOTEL AUSCHWITZ Hauptrolle Cornelius Schwalm CollaboratorsFilms | Kino
2017 POLIZEIRUF 110 "DAS BESTE FÜR DAS KIND" durchgehende Rolle "Edyta" Jakob Ziemnicki DOKfilm | rbb
2017 DIE PROTOKOLLANTIN Elisabetta Nina Grosse, Samira Radsi ZDF
2017 ANNA UND DAREK Hauptrolle "Anna" Jacek Kubaczynski Kurzfilm
2016 2017 DIE FACHAUFSICHT ÜBER TRAUMDEUTUNGEN (AT) NR (Drehsprache: d / engl. / tschechisch) Pavel Göbel Kino
2017 POLIZEIRUF 110 - DEMOKRATIE STIRBT IN FINSTERNIS Edyta Wisniewski Matthias Glasner ARD
2017 DAS SCHLAFENDE MÄDCHEN Magda Harlacher Rainer Kaufmann ZDF
2017 VERHANDLUNGSSACHE Julia Schuwitzky Regie Andreas Hettmanczyk Kurzfilm
2016 POLIZEIRUF 110 "MUTTERTAG" (AT) durchgehende Rolle "Edyta" Eoin Moore Real Film | rbb
2016 UM HIMMELS WILLEN Krystina Kaczmarek (gr. EHR) Dennis Satin ndF | ARD
2016 POLIZEIRUF 110 "PREIS DER FREIHEIT" Durchgehende Rolle "Edyta" Stephan Rick Realfilm | rbb
2015 2016 LAST ORDER (Web-Serie) EpisodenHR Julia Hertäg falscherFilm
2015 POLIZEIRUF 110 "BIS AUF´S BLUT" Durchgehende Rolle "Edyta" Jakob Ziemnicki DOKfilm | rbb
2015 BLIND UNS HÄSSLICH Nebenrolle Tom Lass ZDF - Kleines Fernsehspiel
2014 HERZENSBRECHER "CONSTANZES GEHEIMNIS" Nebenrolle Sabine Bernardi ZDF
2014 WALDO (AT) HR Benjamin Tholen. DFFB und RBB
2013 2013 DOPPELPASS Hauptrolle Elke Weber-Moore
2013 ICH HABE GENUG Nebenrolle Tatjana Turanskyj
2013 24/7 Hauptrolle Jeannette Wagner
2012 FUCHS UND GANS Nebenrolle Imoggen Kimmel ARD
2010 EINE FLEXIBLE FRAU Nebenrolle Tatjana Turanskyj
2009 LEERFAHRT Hauptrolle Matis Burhardt
2008 HOFFNUNG FÜR KUMMEROW Nebenrolle Jan Ruzicka 3Sat, arte
2008 MAJA BERGER Nebenrolle Ralf Huettner Pro Sieben
2007 DER SPATZ IN DER HAND Hauptrolle Tomasz Bednarz
2006 DURST HABEN Hauptrolle Carolina Hellsgard
2005 PLÄNTERWALD Hauptrolle Elke Weber-Moore
2005 OBJET TROUVÉ Hauptrolle Nora Fingscheidt
2005 UNFORGETTABLES Hauptrolle Monika Schmid
2005 DU ALLEIN Hauptrolle Monika Schmid
2005 IRGENDWO IN SELCHOW Hauptrolle Jeannette Wagner
2004 WOLFFS REVIER Nebenrolle Michael Knof Sat.1
2003 SCHIEßEN MIT DIETER Hauptrolle Martin König RTL
2003 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Nebenrolle Michael Knof RTL
2002 AM DONNERSTAG UM VIER Hauptrolle Annette Kuhn
1999 SK-BABIES Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Georg Schiemann RTL
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2016 1999 GASTSCHAUSPIELERIN AN VERSCHIEDENEN BÜHNEN UND HÄUSERN, IN HR UND NR: U.A. Volksbühne, Berlin, Hebbel am Uhfer, Staatstheater
DIE KUNDEN WERDEN UNRUHIG Christina Emig-Könning
MIT EINEM SCHLAG Dieter Krockauer unitedOFF productions
VALENTINSTAG André Roessler
TRAININGSCAMP- VORBEREITUNGEN AUF EIN SPÄTERES DRAMA Dieter Krockauer unitedOFF productions
INGEMÜLLERMONOLOG Thomas Martin
NO MORE WEST TO WIN Anna Bergmann
KABALE UND LIEBE Oliver Vorwerk
DIE MÖWE Andrej Woron
DIE TOTEN SEELEN Andrej Woron
DON JUAN KOMMT AUS DEM KRIEG Roland Schäfer
FEUERGESICHT Hubert Habig
WIDDER IM DORNBUSCH Stephan Müller
LA MAREA Mariano Pensotti
DEADLINE Rimini-Protokoll
WE ARE CAMERA Carolin Myford
SINGING Uwe Rasche
ÜBERGEWICHT.UWICHTIG.UNFORM Christina Emig-Könning
WOYZECKEN Christina Emig-Könning
DAHEIMTS René Pollesch
DAS BEISPIELHAFTE LEBEN Uwe Schmieder
ARIADNE GOES WEST Max Schubert und Ines Moron
from to Title Role Director Casting Director Comment
November Dezember Magda und der Maulkorb Magda Hauptrolle Robert Schöne RBB Kulturradio
from to  
2010 Frank Betzelt, Berlin
2005 Internationale Filmschule Köln
2001 Lee Strasberg Institute, New York
Folgwang Hochschule Essen, Diplom
Schauspielschule Mainz
 
Special features (selection)
THEATERarbeiten

“Das beispielhafte Leben …” von Lothar Trolle Rolle: Bäuerin
Regie: Uwe Schmieder

“Schutt. Ingemüllermonolog” von Thomas Martin Regie Thomas Martin
"Die Bakchen" von Euripides Rolle: Agaue
Regie: Marc Lippuner

"Barbelo von Hunden und Kindern" von B. Srbljanovic Rolle: Milena
Regie: Gundula Weimann

"No More West To Win" von Ulrike Syha Rolle: Old Shetterhand
Regie: Anna Bergmann

“WOYZECKen” nach Georg Büchner Rolle: Lady M.
Regie: Christina Emig-Könning

"Übergewicht: uwichtig. Unform" von Werner Schwab Rolle: Hasi
Regie: Christina Emig-Könning

"MarionettenTheater" nach Kleist Rolle: Schauspielerin
Regie: Dagmara Lutoslawska

"we are camera" von Fritz Kater Rolle: Paula
Regie: Carolin Mylord

"Die lustige Witwe" von Franz Lehar Rolle: Njegus/Faun
Regie: Christian Sedlmayer

"SINGING! Immateriell arbeiten" nach Marx, Brecht u.a.
Regie: Ulrich Rasche

"daheimbs" von René Pollesch Rolle: Au-Pair
Regie: René Pollesch

"Die Möwe" von Anton Tschechow Rolle: Nina
Regie: Andrej Woron

"Die toten Seelen" von Nikolaj Gogol Rolle: diverse
Regie: Andrej Woron

"Lulu" von Frank Wedekind Rolle: Lulu
Regie: Ulrike Krauth

"Valentinstag" von Iwan Wyrypajew Rolle: Valentina
Regie: André Roessler

"Antigone" nach Sophokles Rolle: Antigone
Regie: Hubert Habig

"Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller Rolle: Lady Milford
Regie: Oliver Vorwerk

"La Marea" von Mariano Pensotti Rolle: Susanne
Regie: Mariano Pensotti

"Deadline" dokumetarisch
Regie: Rimini Protokoll

"Widder im Dornbusch" von Fritz Marquardt Rolle: Annegret
Regie: Stephan Müller

"Don Juan kommt aus dem Krieg" von Horvath Rolle: Soubrette
Regie: Roland Schäfer

"Feuergesicht" von Marius von Mayenburg Rolle: Olga
Regie: Hubert Habig

"Mercedes" von Thomas Brasch Rolle: Oi
Regie: Peter Hailer

"Angstland" von Anne Verena Freybott Rolle: Kanzlerin
Regie: Oliver Vorwerk

"Kaspar" von Peter Handke Rolle: Kaspar
Regie: Ulrike Kraut


THEATER

2010/2011 Volksbühne Berlin
HAU Berlin

2009/2010 Volksbühne Berlin
HAU Berlin
Theaterkapelle Berlin

2008/2009 Kammerspiele Babelsberg

2007/2008 HAU Berlin
Sophiensaele Berlin

2005/2006 Maxim Gorki Theater Berlin

2003/2004 Maxim Gorki Theater Berlin
Staatstheater Meiningen

2002/2003 Staatstheater Meiningen

2001/2002 Schauspielhaus Köln
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Teatr Kreatur Berin

1999/2001 Volksbühne Berlin
Teatr Kreatur Berlin

1996/1999 Theater der Stadt Heidelberg
Grenzlandtheater Aachen

PERFORMANCEs&TANZTHEATER
HÖRSPIELE&HÖRBÜCHER

2013Doppelpass (HR) | Regie: Elke Weber-Moore | Produktion: Katharina Bellena | Kino Neisse Filmfestival 2013 | (Kategorie Wettbewerb: Spezialpreis der Jury)

2010Eine flexible Frau | Regie: Tatjana Turanskyj | Nominierung: bester Debütfilm, Berlinale2010 | Bester Spielfilm, Mailand

2010Leerfahrt (HR) | Regie: Matis Burhardt | Kino | Publikumspreis Filmfestival Jena

2005Durst haben | Regie Cornelia Helsgard | Kurzfilm | Kino | Publikumspreis Filmfestival Wiesbaden

2014"24/7" (HR) | Regie: Jeannette Wagner | Produktion: Katharina Bellena | Kino | Short-Film-Festival, Kolkata (Indien) Award: Certificate of Excellence Short Film

* FILM HOTEL AUSCHWITZ, REGIE CORNELIUS SCHWALM SEIT JANUAR 2019 IN AUSGEWÄHLTEN DEUTSCHSPRACHIGEN KINOS. Ich spiele die Ensemble-HR der Aktivistin Goska

* FILM HOTEL AUSCHWITZ gewinnt den Preis Prize for The Most Challenging Film auf dem International Film Festival Indie Lincs in Lincoln UK

* FILM HOTEL AUSCHWITZ wird mit dem Preis Best Comedy auf dem Independent Film Festival in Wien ausgezeichnet

* DREHARBEITEN SOKO STUTTGART, EHR Sabine, Regie Christoph Eichhorn

* PREMIERE POLIZEIRUF 110 HEIMATLIEBE, DREHBUCH UND REGIE CHRISTIAN BACH, Rolle Edyta

* DREHARBEITEN KINOFILM 450 VOLT SCHIESSEN DURCH DEN KOPF BUCH UND REGIE ANTONIA WALTHER, ENSEMBLE HR ELEONORE


2019    Genre Award Best Comedy für Film Hotel Auschwitz R:C.Schwalm HR Goska

2019    Film Hotel Auschwitz R: Cornelius Schwalm won the Prize for Most Challenging Film auf dem Indie Lincs Film Festival Lincoln UK HR Goska

2019    Film Hotel Auschwitz R: Cornelius Schwalm Nominierung Best Actor - Ensemble - HR Goska IFF UK   
2019    Die Protokollantin, R: Nina Grosse, Samira Radsi nominiert für den Grimme Preis    
2019    Der Polizist und das Mädchen, R:Rainer Kaufmann nominiert für den Grimme Preis    
2019    Film Hotel Auschwitz nominiert in 3 Award-Kategorien Indie-Lincs Film Festival UK 

2019    Film Hotel Auschwitz R: Cornelius Schwalm nominated Best Feature Film Official Selection Saas Fee Film Fest Schweiz  
2019    Hotel Auschwitz Nominierung Best Feature Film Official Selection Fusion Intern. Film Festival London    
2018    Hotel Auschwitz Nominierung Best Feature Film Official Selection Winchester Film Festival    
2018    Hotel Auschwitz, Kino, Regie Cornelius Schwalm, HR Goska, Nominierung Achtung Berlin Festival    
2018    The Typist-Die Protokollantin, Regie Nina Grosse und Samira Radsi, Nominierung Canneséries    
2018    Neda, Regie Afagh Irandoost, Nominierung Best Short Nepal International Filmfestival    
2015    24/7 (HR), Regie Jeanette Wagner Certifikate of Excellence, International Film Festival Indien    
2014    "24/7" Certifikate of Excellence International Short Film Festival Kolkata/Indien    
2014    "24/7" Berlinale Short Film Cloud 2014    
2013    "Doppelpass" Vorauswahl Deutscher Kurzfilmpreis    
2013    Nominierung Bester Kurzfilm Neisse Filmfestival    
2013    Special Price der Jury beim Neisse Film Festiva