Agnes Kammerer

Agnes Kammerer
Agnes Kammerer
 

Agnes

Kammerer

Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Wien, London  
Jahrgang
1990 
Spielalter
25 - 29 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Ö - Niederösterreichisch, Ö - Wienerisch  
Heimatdialekt
Ö - Niederösterreichisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Ballade, Blues, Chanson, Chor, Gospel, Jazz, Pop  
Tanz
Jazz, Lateinamerikanisch, Standard, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Ski Alpin, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Clownerie  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Stuttgart Bühne
Alexander Seer, Frank Wilmes
Neckarstr. 84
70190 Stuttgart
fon +49 711 941 24 -12/-28
fax +49 711 941 24 01
zav-stuttgart-kv@arbeitsagentur.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/agnes-kammerer
E-Mail Schauspieler:
agneskammerer@gmx.at

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 BLOCKBUSTER Das Leben ist ein Film Nicole (HR) Vlado Priborsky österr. Kinofilm
2013 Hotel Mozart Denise (HR) Lars Jessen Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Die Gerechten Dora Peter Hailer Oldenburgisches Staatstheater
2017 Hiob Mirjam Jana Polasek Oldenburgisches Staatstheater
2016 Titanic Mr. Stooge u.a. Robert Gerloff Oldenburgisches Staatstheater
2016 Odysee Odysseus u. a. Tim Tonndorf Oldenburgisches Staatstheater
2016 Schönheit Aranka Isabel Osthues Oldenburgisches Staatstheater
2015 Was Ihr Wollt Viola Martin Laberenz Oldenburgisches Staatstheater
2015 Buddenbrooks Gerda Peter Hailer Oldenburgisches Staatstheater
2015 Drei Tage in der Hölle (DSE) Erzählerin Elina Finkel Oldenburgisches Staatstheater
2015 Demut vor deinen Taten Baby Lore Malte C. Lachmann Oldenburgisches Staatstheater
2015 Dracula Mina Murray Robert Gerloff Oldenburgisches Staatstheater
2014 2015 Magellan nach Stefan Zweig Diverse Markolf Naujoks Oldenburgisches Staatstheater
2013 2014 Ein Volksfeind Petra Christine Eder Schauspielhaus Graz
2013 Ein Sportstück Mutter, Frau, Autorin Tina Lanik Theater im KunstQuartier Salzburg
2012 Nora Nora Julia Wissert Körber Studio Junge Regie, Thalia Hamburg
2012 Krankheit der Jugend Desireé Marco Dott Landestheater Salzburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2014 Universität Mozarteum Salzburg: Thomas Bernhard Institut; Darstellende Kunst/ Schauspiel
 
Besonderes (Auswahl)
2009 Auslandsaufenthalt und Freiwilligenarbeit in San José, Costa Rica
2008-09 Studium der Theater-, Film- u. Medienwissenschaft, Universität Wien
2008 Matura am Öffentlichen Stiftsgymnasium Melk


30. 6. 2015 20 Uhr : Filmpremiere "BLOCKBUSTER - Das Leben ist ein Film" im Gartenbaukino Wien

2012 Publikumspreis für "Nora" in der Regie von Julia Wissert beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg
2013 Ensemblepreis und Publikumspreis für "Ein Sportstück" in der Regie von Tina Lanik beim 24. Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Berlin