Agnes Mann

Agnes Mann
Agnes Mann
© Henrik Folkesson 

Agnes

Mann

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1980 
Spielalter
34 - 44 Jahre 
Größe
175 cm 
Wohnort
Lübeck 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, Nürnberg, Amsterdam  
Sprache(n)
Englisch, Französisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Chanson, Musical, Pop  
Tanz
Höfisch, Jazz, Standard, Tango  
Sport
Akrobatik, Fechten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Pantomime  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Monika Kolbe, Alexandra Hajok
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 40 28 40 15 -21/-22
fax +49 40 28 40 15 -99
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de


Agentur für Werbung und Modelanfragen
INDEED MODEL MANAGEMENT
Frankfurter Allee 22
10247 Berlin
Phone: +49 30 97 00 26 80
Fax: +49 30 97 00 26 829
E-Mail: berlin@indeedmodels.com
http://indeedmodels.com

filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/agnes-mann
E-Mail Schauspieler:
agnes.mann@gmx.net

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Benchmark Julia Candice Schrapff Kurzfilm
2017 Das Joshua Profil Kommisarin Berthold Jochen Freydank RTL
2016 Gestern habe ich angefangen dich zu töten mein Herz Eleonore Annika Schäfer Filmakademie BW
2015 Heimweh(always) Frau Matl Findel
2009 Der Wille Die Frau Jörn Möllenkamp Kurzfilm
2008 UpStairs Nadja Jonas Ungar Kurzfilm
2006 Peter Lohmeyer sein Assistentin Michael Stehle Kurzfilm
2005 Tatort Münster - Der doppelte Lott Frau Vesper Manfred Stelzer ARD
2005 Nikola Christel Ulli Baumann RTL
2004 Ich liebe dich - Ich töte dich Das Mädchen Thomas Stuber Filmakademie
2004 Picknick Ruth Thomas Stuber Filmakademie
2004 Kinder der Einheit Mädchen Dieter Wardetzky dffb
2003 Der Besuch Anja Vicki Cohn dffb
2003 Das Beste kommt zum Schluss Mädchen Buddy Giovinazzo dffb
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Orpheus steigt herab Lady Sebastian Schug Theater Lübeck
2017 Iwanow Anna Petrowna Lilja Rupprecht Theater Lübeck
2017 Wir lieben und wissen nichts Hannah Oliver Reese Schauspiel Frankfurt
2017 Mutter Courage Yvette Andreas Nathusius Theater Lübeck
2015 2016 Tommy Mrs. Walker Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2013 2016 Kabale und Liebe Lady Milford Simone Blattner Staatstheater Karlsruhe
2016 Der Spieler Blanche Mirja Biel Theater Lübeck
2014 2015 Das Glasperlenspiel Frau Designori Martin Nimz Staatstheater Karlsruhe
2014 2015 Nora Nora Gustav Rueb Theater Lübeck
2013 2014 Wir lieben und wissen nichts Hannah Markus Dietz Staatstheater Kassel
2012 2013 Lulu Lulu Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2012 2013 Amphitryon Alkmene Thomas Bockelmann Staatstheater Kassel
2012 2013 Winterreise Autorin Volker Schmalöer Staatstheater Kassel
2012 2013 Das letzte Feuer Susanne Martin Schulze Staatstheater Kassel
2007 2013 Drei Schwestern Olga Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2007 2013 Cabaret Sally Bowles Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2007 2013 Verliebte und Verrückte Cleopatra, Viola Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2007 2013 Sex Sie, Er Johannes Schütz Staatstheater Kassel
2007 2013 Woyzeck Ausrufer, Großmutter Markus Dietz Staatstheater Kassel
2007 2013 Marquis von Keith Gräfin Werdenfels Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2007 2013 Kleiner Mann was nun? Lämmchen Philipp Kochheim Staatstheater Kassel
2007 2013 Maria Stuart Maria Stuart Schirin Khodadadian Staatstheater Kassel
2007 2013 Unschuld Frau Habersatt Martin Schulze Staatstheater Kassel
2007 2013 Macht nichts Schneewitchen Marcus Lobbes Staatstheater Kassel
2007 2013 Blick zurück im Zorn Helena Charles Maik Priebe Staatstheater Kassel
2007 2013 Bakchen Chor der Bakchen Gustav Rueb Staatstheater Kassel
2007 2013 5 x 2 Marion Ferron Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2007 2013 Frühlings Erwachen Ilse Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2007 2013 Judith Judith Volker Schmalöer Staatstheater Kassel
2007 2013 Alkestis Alkestis Gustav Rueb Staatstheater Kassel
2004 2007 Sommernachtstraum Helena Christoph Frick Schauspielhaus Köln
2004 2007 Die Frau von früher Tina Jürgen Gosch Schauspielhaus Köln
2004 2007 Bernarda Albas Haus Amelia Hans Neuenfels Schauspielhaus Köln
2004 2007 Hexenjagd Elisabeth Sebastian Baumgarten Schauspielhaus Köln
2004 2007 Alte Zeiten Anna Johannes Wenzel Schauspielhaus Köln
2004 2007 Die Wildente Frau Sörby Armin Petras Schauspielhaus Köln
2004 2007 Kaufmann von Venedig Portia Michael Talke Schauspielhaus Köln
2004 2007 Pas de Deux Sie Clara Topic Schauspielhaus Köln
2004 2007 Tartuffe Mariane Albrecht Hirche Schauspielhaus Köln
2004 Projekt Divan Michel Didym Schaubühne Berlin
2003 2004 Iphigenie Orestie Iphigenie Klytaimnestra Agnes Hansch bat Berlin
2003 2004 Die Präsidentinnen Erna R. Heise bat Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Vodafone one net business Maschinenbau Frau Johannes Schröder Czar
2017 Tedi-Verkleidet Mama Joachim Nielsen e und p films
2016 Nivea Sun Frau Nikolai Kotowski zoo agency
2016 Huk-Coburg "Alles geklärt" Frau Fischer Ron Eichhorn e und p films
2016 Mc Donalds Happy Meal Mutter Ron Eichhorn soup-film
von bis  
2000 2004 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst-Busch"



2011 Publikumspreis der Stadt Kassel



2009 Nominierung als beste Nachwusschauspielerin von Theater heute
"Ilse aus Frühlingserwachen"



2008 Nachwuchspreis der Fördergesellschaft Kassel e.V.