Drucken

Kurzinformation

Albert Kitzl
Albert Kitzl
© Markus Scholz 

Albert Kitzl

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1943 
Spielalter
70 - 76 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Italienisch (Grundkenntnisse), Rumänisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse), Türkisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Jiddisch, Ö - Österreichisch  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
schwarz / black  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur AP!TZ
Diana Apitz
Wacholderweg 3
15712 Königs Wusterhausen
fon +49 (0) 3375 - 21 58 04
info@agenturapitz.de
agenturapitz.de
Mobil: +49 (0) 171 - 275 70 33


Agenturprofil:
Agentur-Apitz.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 BIBI UND TINA- TOHUWABOHU TOTAL D. Buck Kino
2014 SCHWAZACH 23 M. Tiefenbacher ZDF
2014 MORDKOMMISSION ISTANBUL T. Jauch ARD
2014 BRETONISCHE BRANDUNG M. Tiefenbacher ARD
2013 MEINE FRAU, IHR TRAUMMANN UND ICH W. Weber ZDF
2013 BIS ZUM ENDE DER WELT M. Tiefenbacher ARD
2013 DER DICKE C. Garde ARD
2013 JACK E. Berger Kino
2012 FAMILIE UNDERCOVER E. Onneken SAT.1
2012 KREUTZER KOMMT INS KRANMKENHAUS R. Huber PRO.7
2012 TATORT "SCHWINDFELFREI" J.v.Dohnànyi HR
2011 MUTTER MUSS WEG E. Berger ZDF
2011 NÄGEL MIT KÖPPEN W.Weber ZDF
2011 RUHM I. Kleefeld Kino
2010 DER DICKE - BLINDER EIFER T. Jauch ARD
2010 DREIVIERTELMOND Ch. Zübert Kino
2009 SOKO DONAU - WIEN E. Keusch ORF
2009 SOKO STUTTGART - SPUREN DER VERGANGENHEIT G. Weinreuter ZDF
2008 RENNSCHWEIN RUDI RÜSSEL M. Groß WDR
2008 SOKO KÖLN - DOPPELTES SPIEL S. Thiel ZDF
2008 DAS DUO - BESTIEN Ch. Görlitz ZDF
2007 COMMISSARIO BRUNETTI - SUFFER THE LITTLE CHILDREN S. Rothemund ARD
2007 ROSA ROTH - DER TAG WIRD KOMMEN C. Rola ZDF
2007 ERDBEEREIS UND LIEBE Hauptrolle O. Dommenget SAT 1
2007 DER KRIMINALIST - AUßER KONTROLLE T.C. Fischer ZDF
2006 DIE SACHE MIT DEM GLÜCK R. Heisig ZDF
2006 TATORT - TOD AUS AFRIKA Hauptrolle A. Prochaska ORF
2005 KÜSTENWACHE - DUNKLE GESCHÄFTE ZDF
2005 BIS IN DIE SPITZEN T. Berger SAT 1
2004 SCHIMANSKI - DAS GEHEIMNIS DES GOLEM A. Kleinert ARD
2004 SCHÖNE WITWEN KÜSSEN BESSER Hauptrolle C. Rola SAT 1
2003 SEPTEMBER M. Färberböck Kino
2003 DOPPELTER EINSATZ - HARTE BANDAGEN T. Näter RTL
2003 EIN STARKES TEAM - DAS GROßE SCHWEIGEN ZDF
2003 DIE GEISEL Ch. Görlitz
2002 WER LIEBT, HAT RECHT M. Geschonneck
2002 TULSE LUPER SUITCASES P. Greenaway Kino
2000 ABSOLUTE GIGANTEN S. Schipper Kino
2000 DER SOLIST - NIEMANDSLAND T. Freundner
2000 FRISCHE WARE P. Harather BR
2000 BELLA BLOCK Ch. Görlitz ZDF
1999 2000 DER PREIS DER SEHNSUCHT Ch. Görlitz ORF, SWR
1999 LONG HELLO AND SHORT GOODBYE R. Kaufmann Kino
1999 ZOOM - IT`S ALWAYS ABOUT GETTING CLOSER O.A. Jahrreiss Kino
1999 ALMA - A SHOW BIZ ANS ENDE P. Manker Kino
1998 REISE IN DIE NACHT M. Geschonneck ARD
1994 ANGST B. Woernle
1994 CHARLIE & LOUISE - DAS DOPPELTE LOTTCHEN J. Vilsmaier Kino
1994 AUSGERECHNET ZOÈ M. Imboden
1993 MOTZKI - SERIE Hauptrolle E. Menge ARD
1993 WIR KÖNNEN AUCH ANDERS D. Buck Kino
1991 ICH SCHENK DIR DIE STERNE J. Graser Kino
1986 MOVIESTAR M. Imboden Kino
1986 EIN MANN WIE EVA R. Gabrea Kino
1984 TATORT - KLEINE DIEBE V. Naefe ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
4-jähriges Studium an der Film- und Schauspielhochschule Bukarest
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterengagements (Auswahl)
* Schauspielhaus Köln
* Deutsches Schauspielhaus Hamburg
* Schauspielhaus Düsseldorf
* Theater in der Josephstadt Wien