Alexander Hauff

Alexander Hauff
Alexander Hauff
© Jordana Schramm 

Alexander

Hauff

Jahrgang
1957 
Spielalter
41 - 61 Jahre 
Größe
181 cm 
Wohnort
Berlin, Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Schlagzeug / drums  
Gesang
Gesangsausbildung  
Sport
Fechten, Fußball, Reiten, Schwimmsport  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-gelb  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
alexanderhauff.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/alexander-hauff

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO WISMAR Oren Schmucker ZDF
2016 SOKO MÜNCHEN Till Müller-Edenborn ZDF
2015 GRUMMET Sonja Keßler Mittellanger Spielfilm
2014 HELDT Heinz Dietz ZDF
2014 SOKO WISMAR Bruno Grass ZDF
2013 WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER Baran bo Odar Kinospielfilm
2013 ROCKABILLY REQUIEM Till Müller Edenborn Kinospielfilm
2012 TOD EINER POLIZISTIN Matti Geschonneck ZDF
2012 STRALSUND - TÖDLICHES VERSPRECHEN Martin Eigler ZDF
2012 HAUPTSTADTREVIER Michael Wenning ARD
2012 SOKO STUTTGART Udo Witte ZDF
2011 ALARM FÜR COBRA 11 Franco Tozza RTL
2011 ANNA UND DIE LIEBE Kai Müller Ricks, Jurij Neumann Sat.1
2010 LASKO - DIE FAUST GOTTES Franco Tozza RTL
2010 SCHICKSALSJAHRE Miguel Alexandre ZDF
2010 TIERE BIS UNTERS DACH Brigitta Dresewski SWR
2010 NOTRUF HAFENKANTE Thomas Jauch ZDF
2010 WILSBERG - IM NAMEN DER ROSI Hans Günther Bücking ZDF
2010 KING@KREUZBERG Akut Kayacik Teaser, Kurzfilm
2008 EIN FALL FÜR ZWEI Boris Keidis ZDF
2007 DEADLINE - JEDE SEKUNDE ZÄHLT Andreas Herzog Sat.1
2006 WATT UNTER Mickel Rentsch
2006 GSG 9 - DIE ELITE-EINHEIT Hans-Günther Bücking Sat.1
2006 SOKO WISMAR Oren Schmuckler ZDF
2005 KOMM NÄHER Vanessa Jopp
2005 MACHO IM SCHLEUDERGANG Edzard Onnecken Pro Sieben
2004 ARME MILLIONÄRE Peter Gersina RTL
2004 HOMBRES Aykut Kayacik
2003 BALKO Daniel Helfer RTL
2002 DIE ANSTALT - ZURÜCK INS LEBEN Oren Schmuckler Sat1
2002 HERZSCHLAG - DAS ÄRZTETEAM NORD Aljoscha Westermann ZDF
2002 DR. SOMMERFELD - NEUES VOM BÜLOWBOGEN Karsten Wichniarz ARD
2002 HOTTE IM PARADIES DOMINIK GRAF ARTE, BR
2001 DIE PFEFFERKÖRNER Andrea Katzenberger NDR
2001 DREHKREUZ AIRPORT Werner Masten TV-Serie
2000 DER SCHUSS Nikolaus Leytner ZDF
2000 GROßSTATREVIER Christian Stier ARD, NDR
1999 WENN MAN SICH TRAUT Christoph Waltz TV-Film
1999 ALPHAMANN Thomas Jauch TV-Mehrteiler, ARD
1998 WOLFFS REVIER Dietmar Klein Sat1
1997 GEHETZT - DER TOD IM SUCHER Joe Coppoletta ProSieben
1996 VIRUS X - ATEM DES TODES Lutz Konermann Sat 1
1995 EINE FAST PERFEKTE LIEBE Lutz Konermann ZDF
1995 EIN FALL FÜR ZWEI Bernhard Stephan ZDF
1995 BABUSCHKA Petra Haffter ZDF
1995 ATEMLOS DURCH DIE NACHT Stefan Lukschy TV-Film
1995 AUSWEGLOS Sigi Rothemund ZDF
1994 UNTER EINER DECKE John Van de Rest TV-Serie, RTL
1992 IN WEITER FERNE, SO NAH Wim Wenders Kinospielfilm
1992 DEUTSCHLAND WEG ZUR INDUSTRIENATION: WERNER VON SIEMENS Wilmten Haaf Doku-Spielfilm, BR
1991 ANDERE UMSTÄNDE Bettina Woernle ZDF
1991 MANTA - DER FILM Peter Timm Kinospielfilm
1990 TATORT - TINI Stanislav Barabas HR, SFB
1988 WÜSTENFIEBER Herbert Ballmann ZDF
1986 1988 DIE 4 AUS DER ZWISCHENZEIT (INNERHALB 45 FIEBER) Rudi Bergmann TV-Serie, SFB
1987 NICHTS GEHT MEHR Martin Gies TV-Film
1986 MRS. HARRIS FÄHRT NACH MOSKAU Franz Josef Gottlieb ARD
1986 VICKY UND NICKY Franz Josef Gottlieb ZDF
1986 DIE KLETTE Herbert Ballmann ZDF
1985 DIE SOLDATEN SINGEN NICHT MEHR Terje Märle TV-Film
1985 MEIER Peter Timm Kinospielfilm
1984 NOVEMBERMOND Alexandra von Grote Kinospielfilm
1981 KALT WIE EIS Carl Schenkel Kinospielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
1982 1985 Theatermanufaktur Berlin, Vaganten Bühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 NIEMAND Hörspiel, WDR
2016 "ROBIN" WARINGHAM - SAGA 1 Hörspiel, audible
2016 WIR SIND NACHHER WIEDER DA - WIR MÜSSEN ... Kinderhörspiel, WDR
2016 DIE INFEKTION - 3 - DAS BOOT Hörspiel, WDR
2016 DÖBERSCHÜTZ UND DER KRIEG DER GENERÄLE Hörspiel, WDR
2014 DAS DING IM NEBEL Kriminalhörspiel, WDR
2014 SIR JOE Hörspiel, WDR
2014 DIE UNENDLICHE GESCHICHTE Hörspiel, WDR
2013 34 Meter über dem Meer Hörspiel, WDR
2012 IM FREIEN FALL Hörspiel, WDR
2012 FAST GENIAL Hörspiel, WDR
2011 DAS FÜNFTE FLUGZEUG Hörspiel, WDR
2011 DIE MONKEY WRENCH GANG Hörspiel, WDR
2011 DER BOHEME FAKTOR Hörspiel, WDR
2011 VERGEBUNG Hörspiel, WDR
2010 KLARER FALL Hörspiel, WDR
2010 DER HEILIGE EDDY Hörspiel, Deutschlandradio
2010 AB NACH UNTEN Hörspiel, MDR
2010 VOR SONNENAUFGANG Hörspiel, WDR
2010 ICH BIN NU MAL FRISEUSE Hörspiel, WDR
2009 BITTERER ERNST Hörspiel, WDR
2009 MORD NACH ZAHLEN Hörspiel, WDR
2009 YESTERDEY Hörspiel, WDR
2009 ERREGERSTAMM RMR 1029 Hörspiel, WDR
2009 DAMALS IN DER DDR Hörspiel, WDR
2009 DIE PEST Hörspiel, WDR
2009 ICH BIN SO ALT WIE DIESES HAUS Hörspiel, rbb
2008 SPÄT WAR ES SO SPÄT Hörspiel, WDR
2008 HOLLYWOOD SHOOTOUT Hörspiel, WDR
2007 TOM PARKER UND DER FALSCHE LORD Hörspiel, WDR
2007 WAS WENN Hörspiel, WDR
2006 WAS MACHT EIGENTLICH HARRY ABSOLUT Hörspiel, WDR
2006 DAS SCHLOSS DER FRÖSCHE Kinderhörspiel, WDR
2006 DIE ANKUNFT DES JOACHIM STILLER Hörspiel, WDR
2006 KATZENJAMMER Hörspiel, WDR
2005 KÖNIG ARTHUS Hörspiel, WDR
2005 KRISTUS Hörspiel, WDR
2004 LANDGANG Hörspiel, WDR
2004 35 KILO HOFFNUNG Kinderhörspiel, WDR
2003 BELLENDE HUNDE BEISSEN Hörspiel, WDR
2003 DAS HERZ VON JANE MANSFIELD Hörspiel, WDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1978 1982 Fritz Kirchhoff Schule, Berlin