Drucken

Kurzinformation

Alexander Ritter
Alexander Ritter
© Urban Ruths 

Alexander Ritter

Wohnort
Bochum 
Unterkunft
Baden-Baden, Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Mannheim, München, Ruhrgebiet, Wien  
Jahrgang
1984 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Pfälzisch  
Tanz
Contact Improvisation, Lateinamerikanisch, Modern, Standard  
Sport
Akrobatik, Fechten, Klettern, Schwimmsport  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Clownerie, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agentur factory
Gisela Haarmann-Böndel
Am Braunsacker 44
50765 Köln
fon 0221 / 590 45 25
fax 0221 / 959 19 26
mail@agenturfactory.de
agenturfactory.de
Mobil: 0171 - 345 88 45


Agenturprofil:
agenturfactory.de/schauspieler/alexander-ritter/
Homepage:
agenturfactory.de/schauspieler/alexander-ritter/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SCHWARZER REGEN Matthias Zucker (Kurzfilm)
2016 GLADBECK Kilian Riedhof ARD
2015 Video killed the Radiostar Er Helmig, Ritter Kurzfilm
2015 Parkhaus (AT) Arne Nicolas Plancq Fh-Dortmund
2015 Oh Tibaut Morton Jelena Ilic KHM Köln
2013 BABY DOLL Alexander Ritter
2013 Heute Müller Rupert Jannek Petri Webserie - produkt42
2012 DER GOLDENEN ZWEIG Matthias Zucker
2012 VERLANGEN Laura Fischer
2012 Baby Doll Caster Alexander Ritter Kurzfilm - rougharts
2012 Der goldene Zweig David Gularski (HR) Matthias Zucker FH Dortmund / rougharts
2011 Verlangen Nils Laura Fischer Kurzfilm - rollbergfilm
2009 Sunny Days Alexander Ritter Kurzfilm
2009 Spiegelbilder HR Laura Fischer Kurzfilm
2008 Tschüss Eva Matthias Elmar Eisen Medienprojekt Wuppertal
2008 Clowns Heindrüser Konstantin Koewius Vollbild
2007 ABI 99 Arne David Slama, Adolf Winkelmann
2007 Gestern Abend Limbo Raphael Rivière Kurzfilm
2006 Tschüss Eva Alex Elmar Eisen Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER Andrea Kramer Consol Theater Gelsenkirchen
2016 HAUPTMANNS WEBER Helge Salnikau Heimspiel Theaterfestival
2016 DIE GLASMENAGERIE Ragna Guderian Rottstr.5 Theater Bochum
2015 BILGE NATHAN Romy Schmidt Prinzregenttheater
2014 Tschick Tschick Romy Schmidt Prinzregenttheater Bochum
2014 Zero People Volker Schmidt GarageX Wien
2014 All's well that end Ivan Morrison Schauspielhaus Bochum
2014 Orest Orest Sibylle Broll-Pape Prinzregenttheater Bochum
2014 Tauben im Gras Phillip Miriam Michel Theater Hagen
2013 DER GÄRTNER martina van boxen schauspiel bochum
2013 PETER PAN henner kallmeyer schauspiel essen
2013 BILDNIS DES DORIAN GRAY oliver thomas rottstr5 theater bochum
2013 FRÜHLINGS ERWACHEN volker schmidt staatstheater braunschweig
2013 UNSER LEHRER IST EIN TROLL martina van boxen schauspielhaus bochum
2013 DER GOLDENE DRACHE sibylle broll-pape prinzregenttheater bochum
2013 CÄSAR hans dreher rottstr5 theater bochum
2012 2013 Der goldene Drache Junger Mann Sibylle Broll-Pape Prinzregenttheater Bochum
2012 2013 Unser Lehrer ist ein Troll Sean Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2012 2013 Peter Pan Bisschen Henner Kallmeyer Schauspiel Essen
2012 2013 Frühlings Erwachen Ernst/Papa Stiefel Volker Schmidt Staatstheater Braunschweig
2012 2013 Bildnis des Dorian Gray Henry Wotton Oliver Thomas Rottstr5 Theater Bochum
2012 2013 Der Gärtner Joe Martina van Boxen Schauspiel Bochum
2012 2013 Cäsar Octavius Hans Dreher Rottstr5 Theater Bochum
2011 FIGHT CLUB oliver thomas rottstr5 theater bochum
2011 DIE KLEINE MEERJUNGFRAU m.e.- acheampong schauspiel essen
2011 QUIZOOLA tom gerber schauspiel essen
2011 HOTEL BRAUNSCHWEIG volker schmidt staatstheater braunschweig
2011 DIE DURSTIGEN romy schmidt prinzregenttheater bochum
2011 LOGES PLAN honke rambow rottstr.5 theater bochum
2011 SCHLACHTHOF 5 carlos manuel staatstheater braunschweig
2010 2011 Fight Club Jack Oliver Thomas Rottstr5 Theater Bochum
2010 2011 Die kleine Meerjungfrau Sebastian M.E.- Acheampong Schauspiel Essen
2010 2011 Quizoola Tom Gerber Schauspiel Essen
2010 2011 Hotel Braunschweig Daniel Volker Schmidt Staatstheater Braunschweig
2010 2011 Schlachthof 5 Billy Pilgrim Carlos Manuel Staatstheater Braunschweig
2010 2011 Loges Plan Loge Honke Rambow Rottstr5 Theater Bochum
2010 2011 Die durstigen Murdoch Romy Schmidt Prinzregenttheater Bochum
2010 KUMMER UND COURAGE martina van boxen schauspielhaus bochum
2010 DIE UNSICHERHEIT DER SACHLAGE anne lenk schauspielhaus bochum
2010 IM WALD. NACHTS. elmar goerden schauspielhaus bochum
2010 DIE VERWIRRUNG DES ZÖGLINGS TÖRLESS martina van boxen schauspielhaus bochum
2010 DER GESTIEFELTE KATER wolf d. sprenger schauspielhaus bochum
2010 LEONCE UND LENA anna bergmann schauspielhaus bochum
2010 TOCO cornelius schwalm schauspielhaus bochum
2010 ERDE.NASS.GRAS ulf stengel schauspielhaus bochum
2009 2010 Kummer und Courage Kees Kummer Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Die Unsicherheit der Sachlage Robert/Mann Anne Lenk Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Im Wald. Nachts. Elmar Goerden Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Die Verwirrung des Zöglings Törless Basini Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Der gestiefelte Kater Hans Wolf D. Sprenger Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Leonce und Lena Diener/Fotograf Anna Bergmann Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Toco Arne Cornelius Schwalm Schauspielhaus Bochum
2009 2010 Erde.Nass.Gras Ein Mann Ulf Stengel Schauspielhaus Bochum
2009 INVASION sibylle broll-pape prinzregenttheater bochum
2009 FRÜHLINGS ERWACHEN claus peymann berliner ensemble
2009 FAMILIE. SCHROFFENSTEIN michael helle zeche 1
2008 2009 Familie. Schroffenstein Ottokar Michael Helle Zeche1
2008 2009 Invasion Arvind Sibylle Broll-Pape Prinzregenttheater Bochum
2008 2009 Frühlings Erwachen G. Zirschnitz Claus Peymann Berliner Ensemble
2007 JUGEND OHNE GOTT annette pullen schauspiel essen
2007 WAS IHR WOLLT andrej kritenko open air weitmar
2007 TELEFOLK anna pocher folkwang hochschule bochum
2007 SPIEL DER ILLUSIONEN jan langenheim schauspielhaus bochum
2006 2007 Telefolk Anna Pocher Folkwang Hochschule Bochum
2006 2007 Was ihr wollt Sebastian/Fabio Andrej Kritenko OpenAir Weitmar
2006 2007 Jugend ohne Gott Annette Pullen Schauspiel Essen
2006 2007 Spiel der Illusionen Clindor Jan Langenheim Schauspielhaus Bochum
2005 MORPHEUS HÖHLE mona fueter, j. petri staatstheater karlsruhe
2005 DISCO PIGS mona fueter, j. petri staatstheater karlsruhe
2003 2005 Morpheus Höhle Vassily Mona Fueter, J. Petri Staatstheater Karlsruhe
2003 2005 Disco Pigs Pig Mona Fueter, J. Petri Staatstheater Karlsruhe
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2005 2009 Folkwang Universität der Künste. Schauspiel Bochum
2005 2009 folkwang universität der künste
 
Besonderes (Auswahl)
- Camera-Acting bei Kai Ivo Baulitz und Stefan Karthaus.
- Acting and Directing Workshop bei Leonore DeKoven.
- "How to be a stupid" - Clowing bei Angela de Castro 2009.
- "CHUBBUCK & CHOICES" bei Tim Garde 2015.
- "Einführung in die Präsenz-Arbeit" bei Frank Betzelt 2016.






2012 NRW THEATERTREFFEN MIT LOGES PLAN
2011 BESTER NACHWUCHSSCHAUSPIELER - Kritikerumfrage Theater Pur (Fight Club)
2010 BESTER NACHWUCHSSCHAUSPIELER - Kritikerumfrage Theater Pur (Törless)