Drucken

Kurzinformation

Alexander Wagner
Alexander Wagner
© Stephanie Uhlenbrock 

Alexander Wagner

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1974 
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
191 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson  
Tanz
Modern, Standard  
Sport
Klettern, Skateboard, Ski Alpin, Wellenreiten, Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Barkeeper, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
alexanderwagnerblog.wordpress.com/blogbau/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Ende der Vergangenheit Thommy Nils Keller HFF München Kurzfilm
2016 2016 Tatsache Mord Pastor Geyer Christian Lang Sat 1
2016 2016 Taxi Therapy Eigenproduktion
2016 2016 Baggage Andreas Jose Santos HFF München
2015 2015 Das Theater Schauspielkollege, NR Nils Keller HFF München Kurzfilm
2015 2015 Julia Alex Denis Fink SMS shorties
2015 2015 Die Verspätung Freund, HR Lukas Kapeller HFF München Kurzfilm
2015 2015 Sucher Fotograf, HR Ozan Mermer HFF München Kurzfilm
2013 2013 Noa und Kolja Klaus, NR Naira Caverro HFF München Kurzfilm
2013 2013 Als Papa das Krokodil ertränkte Schauspieler Kai Stöckel HFF München Kurzfilm
2013 2013 Surfing Onkel Andi Kai Stöckel HFF München Kurzfilm
2013 2013 Berühmt an ner Tanke Tankwart Camilla Guttner HFF München Kurzfilm
2013 2013 Eine Rolle mit Stil DJ Christian Knie HFF München Kurzfilm
2012 2012 Hase Typ Simon- Nicklas Scheuring Kurzfilm
2002 2002 Salon Brasil NR Andi Niessner ZDF
2001 2001 Mädchen Mädchen NR Dennis Gansel Olga Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 zusammen ist man weniger allein Franck Jescheck Neue Bühne Bruck und Teamtheater München
2016 2016 Die Troerinnen Miriam Gniwotta Stadtheater Weilheim
2015 2016 Die Eule und das Kätzchen Felix Sherman Konrad Adams Theater und so fort München
2015 2015 Die Nashörner Abteilungsleiter Andreas Seyferth Viel Lärm um nichts
2015 2015 ANATOL HYBRID Max Krischke Hofspielhaus München
2014 2014 Die Päpstin Thomas Lust Tourneetheater
2014 2014 WÖLFE UND SCHAFE Apollon Andreas Seyferth Theater Viel Lärm um Nichts
2014 2014 Phädra Sachsee Pasinger Fabrik
2013 2016 Gurken Splitterfasernackt Stefan Krischke Kleines Theater Haar, Rationaltheater, Blaue Maus
2013 2013 Das Leben des Timon Margit Carls Theater Viel Lärm um nichts
2013 2013 Die Kleinbürger Nil Klaus Peter Seiferth i camp München
2012 2012 Anatol Max Andreas Seyferth Theater Viel Lärm um nichts
2011 2012 Amphitryon Sabine Karasch Karasch ensemble Hamburg
2011 2011 Hamlet Hamlet- Laertes Sabine Karasch Karasch ensemble Hamburg
2011 2011 Der Zerbrochene Krug Ruprecht Segerer Theater Wasserburg
2011 2011 Richard 3 Uwe Bertram Theater Wasserburg
2010 2010 Othello Michael Csar Theater Wasserburg
2009 2010 Viel Lärm um nichts Benedict Segerer Theater Wasserburg
2009 2009 Troilus und Cressida Nik Mayr Theater Wasserburg
2009 2009 Hamlet Laertes Uwe Bertram Theater Wasserburg
2007 2007 Schöne Neue Werte Uwe Bautz Theater Bielefeld
2007 2007 2 Brüder Michael Stallknecht Theater und so fort München
2006 2007 The Killer in me is the killer in you my love Klein Gerber Orazio Zambelletti Theater Bielefeld
2006 2006 Räuber Hotzenplotz Seppl Roland Hüve Theater Bielefeld
2005 2006 Jim Knopf Jim Knopf Tomke Friemel Theater Bielefeld
2005 2006 Klasse der Besten Heike Scharpff Städt Bühnen Münster
2004 2005 Zauberer von OOs Dorothea Paschen Theater Münster
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2015 Osram Vater Adrian Campean Hutner und Retzer Film
2014 2014 Mc Donalds Vater Olderdissen Whos mcQueen Produktion
2013 2013 Samsung Interviewer Reynald Gresset shotzfilm
2012 2012 XXXLutz Mann in Bett Detlev Buck Silbersee Produktion
2011 2011 Ernstings Family Vater Claude Mougin e+ p Produktion
2011 2011 Schweppes Supertalent Barkeeper Sven Lützenkirchen Hager Moss
2009 2009 Actimel Busfahrer Dammast fifttyseven
2008 2008 Allianz Schweisser Moritz Laube Embassy of Dreams
2003 2003 ADAC Freund Roman Kuhn Crossing Pictures
2003 2003 Bewag Strom Typ Markus Goller
2003 2003 Jacobs Krönung free Surfer Hans Horn Young Guns
von bis  
1999 2001 Neue Münchner Schauspielschule






1. Preis Inthega für Die Päpstin
1. Preis Jugendttheater Krefeld für Klasse der Besten