Drucken

Kurzinformation

Alexander Weiß
Alexander Weiß
© Peter Herzig 2014 

Alexander Weiß

Wohnort
Nördlingen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Jahrgang
1977 
Spielalter
26 - 41 Jahre 
Größe
185 cm 
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, D - Schwäbisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Chanson  
Sport
Fitness, Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ABsolutely FABulous

Am Kiekeberg 16
22587 Hamburg
fon +49 (0) 40 - 46 00 59 42
info@absolutely-fabulous.de
absolutely-fabulous.de
Mobil: +49 (0) 177 - 80 80 999


Agenturprofil:
absolutely-fabulous.de/
Homepage:
leukos.info

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Die letzte Sau Herr Theißen Aron Lehmann ZDF
2014 2014 DOLCE MANN-PRO Felice Bonfiglio Bonfiglio-Film.com
2011 Kohlhaas oder Die Verhältnismäßigkeit der Mittel Günther Aron Lehmann BR
2004 Ophthalmoi (Kurzfilm) Alexander W. Alexander Weiß http://www.youtube.com/watch?v=er04y6e4b2Q
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Die Mausefalle Mr. Paravicini Maximilian Barth TheArte - Theater
2013 Monopteros - Eine Komödie von Michael Eßmann Thynius Michael Eßmann Dramatisches Ensemble e.V.
2012 Shakespeare in Hollywood Daryl Konigsberg Michael Eßmann Dramatisches Ensemble e.V.
2009 2010 Sugar Bienstock Helmut Radek & Simone Dambaur Dramatisches Ensemble e.V.
2008 Oscar Philippe Dubois Michael Eßmann Dramatisches Ensemble e.V.
2008 DADADEDE Prrrof. Drrr. Drrr. Emil v. Schnrrrtznwrrrtz Alexander Weiß Dramatisches Ensemble e.V.
2007 A Bier will i ham Korbinian Nasenflügler/Schönheitskönigin Ulrich Klieber Dramatisches Ensemble e.V.
2007 Amphitryon Feldherr Michael Eßmann Dramatisches Ensemble e.V.
2006 Otello darf nicht platzen Julian Helmut Radek & Simone Hager Dramatisches Ensemble e.V.
2005 Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da Ulrich Klieber Ulrich Klieber Dramatisches Ensemble e.V.
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 "MUTTER, ich muß unsere Hochzeit absagen!" von LEUKOS Alexander Weiß Dramatisches Ensemble e.V.
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Wahlwerbespots der IHK Ein Taxiunternehmer Yannic Hieber keksfabrik.tv
2013 Ein stolzer Hahn (Werbespot) Weinverkoster Selim Tueney TV Südbaden
von bis  
2012 2013 private Fortbildung bei Dr. phil. Arnd Kosmack
2006 2010 klassisches Schauspiel an der Schauspielakademie Arte bei Intendant Michael Schmucker, Bühnenreife als Jahrgangsbester
2014 2014 Camera acting bei Brad Pessi

Alexander Weiß wurde 1977 in Hannover als Sohn eines Gymnasial-Lehrers geboren. Er ist Mitbegründer des Dramatischen Ensemble e.V. (www.dramatisches-ensemble.de) in seiner Heimatstadt Nördlingen, das sich 1989 aus einer Ministrantenspielgruppe herausbildete und bis heute Bestand hat. Somit steht LEUKOS, wie sein Künstlername lautet, seit seinem zehnten Lebensjahr auf der Bühne. Von 2006 bis 2010 besuchte er die Schauspielakademie Arte in München bei deren Intendant Michael Schmucker; sein klassisches Schauspielstudium schloß er als Jahrgangsbester ab.


Bereits während seines Studiums sammelte LEUKOS Erfahrungen in Regie und Produktion; seinen ersten Kurzfilm Ophthalmoi inszenierte er bereits 2004. 2008 setzte er DADADEDE in Szene. 2011 stand er in der Rolle des Günther in Aron Lehmanns Kohlhaas oder die Verhältnismäßigkeit der Mittel, der 2013 den Max-Ophyls-Preis gewann, vor der Kamera. Seit 2012 arbeitet er an diversen freien Theaterprojekten. Zudem ist LEUKOS seit 2013 als freier Dozent für klassisches Schauspiel am Albrecht-Ernst-Gymnasium in Oettingen tätig. 


Ab Juli 2014 steht er in Felice Bonfiglios Dolce als Hauptdarsteller vor der Kamera; im September setzt er in Kooperation mit dem DE im Rahmen der Nördlinger Kulturnacht die avantgardistische Performance NÖRDLINGENS teleVISIONEN in Szene.


Aktuelle Presseschau:

http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Von-der-Putzfrau-bis-zum-Habedere-id39583387.html?ga=mobil