Alexander Wipprecht

Alexander Wipprecht
Alexander Wipprecht
 

Alexander

Wipprecht

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
38 - 48 Jahre 
Größe
181 cm 
Wohnort
Köln / Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Sprache(n)
Englisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Rheinisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar, Maultrommel / jews harp  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Backing Vocal, Ballade, Chanson, Folk, Heavy Metal, Improvisation, Jazz, Kabarett, Klassik, Lied, Musical, Oldies, Oper, Operette, Punk, Rock, Rock´n´roll  
Tanz
Bühnentanz, Disco, Improvisation, Pop, Standard, Theatertanz  
Sport
Akrobatik, Fechten, Skateboard, Snowboard, Windsurfen  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Kampfszenenchoreograf, Living Doll, Pantomime  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Patricia Horwitz

Hoheluftchaussee 95 a
20253 Hamburg
fon +49 40 41327114
fax +49 40 41 32 71 77
info@patriciahorwitz.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/alexander-wipprecht

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 DIE UNWAHRSCHEINLICHEN EREIGNISSE IM LEBEN VON.... diverse Comedy-Show
2014 TATORT MÜNSTER Thomas Jauch ARD
2014 DAS PROGRAMM Till Endemann TV-Mehrteiler
2012 COUNTDOWN Nico Ziegelmann TV-Serie / RTL
2011 GEISTERFAHRER Lars Becker TV-Film / ZDF
2010 NACHTSCHICHT Lars Becker ZDF - TV Serie
2009 DA KOMMT KALLE Bodo Schwarz TV-Serie / ZDF
2008 NACHTSCHICHT Lars Becker TV-Serie / ZDF
2007 POST MORTEM Uwe Janson TV-Serie / RTL
2007 NOTRUF HAFENKANTE Stephan Meyer TV-Serie / ZDF
2006 POST MORTEM Thomas Jauch TV-Serie / RTL
2005 SOKO KÖLN –DIE RACHE DER ELFEN Axel Barth TV-Serie / RTL
2005 DER LANDARZT Hans Werner TV-Serie / ZDF
2005 DOPPELTER EINSATZ Thorsten Näter TV-Reihe / RTL
2005 DIE FAMILIENANWÄLTIN Richard Huber TV-Serie / RTL
von bis  
1997 2001 Schauspielschule Theater Der Keller Köln
Besonderes (Auswahl)
THEATERENGAGEMENTS
seit 2000:
"TERRORISMUS" / Regie: Pia Gehle / Schauspielhaus Hamburg
"ZUCKERSYNDROM" / Regie: Sabine Karasch / Ernst Deutsch Theater Hamburg
"DIE BALLADE VOM GROßEN MAKABREN" / Regie: Sylvia Richter / Rheinisches Landestheater Neuss
"DER KAUFMANN VON VENEDIG" / Regie: Hans-Jörg Utzeratz
"OUT/IN" / Regie: Bernd Plöger
"DER KRIEG DER KNÖPFE" / Regie: Tamara Kafka
"BRASSED OFF" / Regie: Sewan Latchinian
"SELTSAMER KAMPF UM DIE STADT SAMARKAND" / Regie: Johannes Kaetzler
"PEANUTS" / Regie: Barry L. Goldmann
"RUM UND WODKA" / Regie: Bernd Plöger
"FEELGOOD" / Regie: Rüdiger Burbach / Ernst Deutsch Theater
"MISTERMAN" / Regie: Bernd Plöger / FFT Düsseldorf
"CHERRYDOCS" / Regie: Pia Gehle / Schauspielhaus


****************************************************************************




Gewinner der "Berlin 36" Festivals Kurzfilm ("Pfui")