Info

Alina Stiegler

Alina Stiegler
Alina Stiegler
© Jeanne Degraa 

Alina

Stiegler

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
20 - 28 Jahre  
Größe
169 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Innsbruck | Köln | München | Stuttgart | Wien | Barcelona | London
derzeit am Theater engagiert in
Berlin - Schaubühne
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse) | Italienisch (Grundkenntnisse) | Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Heimatdialekt
D - Bairisch
Stimmlage
Alt | Mezzosopran
Gesang
Bühnengesang
Tanz
Improvisation | Modern | Tanztheater | Walzer | Zeitgenössischer Tanz
Sport
Bouldern | Fechten | Fußball | Kajak | Leichtathletik | Reiten | Schwimmsport | Ski Alpin | Yoga
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Bayern

Kontakt

Carola Studlar - Büro Berlin

Anna Sagalovskaya
Saarbrücker Straße 24, Haus D
10405 Berlin
fon +49 30 89 54 53 54
fax +49 30 89 54 53 56
anna.sagalovskaya@studlar.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/alina-stiegler
Instagram:
astiegler

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Spreewaldkrimi - Zeit der Wölfe Luise Bohn Pia Strietmann ZDF
2017 2018 Dogs of Berlin Svenja Petrovic Christian Alvart Netflix
2017 Aenne Burda Hanni Franziska Meletzky SWR
2017 Technically Single Juli Mörtlbauer Sebastian Stojetz Cocofilms
2011 2015 Hubert und Staller Johanna Girwidz div. ARD
2013 Hirngespinster Beate Christian Bach Roxy Film
2013 Pfarrer Braun Kathrin Wolfgang F. Henschel ARD
2012 Der Lehrer Lilli Peter Gersina RTL
2011 Ich mag dich nicht mehr Sie Mariko Minoguchi TriMaPhilm
2011 SOKO 5113 - Der Herbst der Nackten Jessica Sebastian Sorger ZDF
2010 Soko 5113 - Folge: “Loverboy“ Gina Patrick Winczewski UFA München für ZDF
2010 Die Tote im Moorwald Jessica Hans Horn ZDF
2010 Kasimir & Karoline ; Literaturverfilmung frei nach Ö. v. Horváth Elli Ben von Grafenstein Schiwago Film für ZDF Theaterkanal, Arte
2010 Zucchiniblüten Marie Sonja Maria Kröner HFF München / Kaissar Fim
2010 Zwei Schwestern Marie Eileen Byrne HFF München
2009 Garmischer Bergspitzen Laura Dietmar Klein ARD
2009 The witching hour Sie Michael Wolf Voilá Film
2009 Tunnelblicke Lisa Julius Grimm Chiasma Film
2009 Spätvorstellung Sie Holger März SchwarzWeiss Film
2008 2009 Dahoam is Dahoam Sophia div. BR
2008 No fucking heaven Sie Eileen Byrne HFF München
2008 ANTSCHI, KARL-HEINZ & CO div. Burkhardt Feige BR
2007 Aus dem Tritt Katja Pia Strietmann HFF München
2005 Ausgerechnet Fußball Mimi Janina Dahse HFF München
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Jugend ohne Gott Thomas Ostermeier Salzburger Festspiele/Schaubühne am Lehniner Platz
2019 abgrund Sabine Thomas Ostermeier Schaubühne am Lehniner Platz
2018 Italienische Nacht Anna Thomas Ostermeier Schaubühne am Lehniner Platz
2018 Im Herzen der Gewalt div. Thomas Ostermeier Schaubühne am Lehniner Platz
2017 Der eingebildete Kranke Angelique Michael Thalheimer Schaubühne am Leinener Platz
2017 Zeppelin div. Herbert Fritsch Schaubühne am Lehniner Platz
2016 Ungeduld des Herzens Edith, div. Simon McBurney Schaubühne am Lehniner Platz
2016 Wallenstein Thekla Michael Thalheimer Schaubühne am Lehniner Platz
2016 The Flick Rose Christoph Buchegger Schaubühne am Lehniner Platz
2016 ungefähr gleich div. Mina Salehpour Schaubühne am Lehniner Platz
2015 FEAR Alina Falk Richter Schaubühne am Lehniner Platz
2015 Nachtasyl Anna Michael Thalheimer Schaubühne am Lehniner Platz
2015 Ulrike Maria Stuart Gudrun, die Königin Pia Richter OFS/Münchner Kammerspiele
2014 Ergüsse Alina Katharina Bianca Mayrhofer OFS/Münchner Kammerspiele
2013 2014 Schnapsbudenbestien -Teil 2 Virginie Matthias Günther Münchner Kammerspiele
2013 2014 Schnapsbudenbestien -Teil 1 Virginie Matthias Günther Münchner Kammerspiele
2013 Du hast mir die Pfanne versaut du Spiegelei des Terrors Chor Rene Pollesch, Christine Groß Lenbachhaus
2009 2010 Yvonne, die Burgunderprinzessin div. Markus Bassenhorst Volkstheater München
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2017 Die Zecke Doris/ die Wanze Heike Tauch Deutschlandradio Kultur
2017 Pfirsichblütenglück Huang Beate Andres HR
2016 Auerhaus Pauline Beate Andres RBB
von bis  
2012 2015 Otto-Falckenberg-Schule

2018 Nominierung Melbourne Webfest, beste Schauspielerin2014 Stipendium des deutschen Bühnenvereins, Landesverband Bayern 2013 Kasimir und Karoline - Horvath Förderpreis2011  Kasimir und Karoline – Sonderpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste für eine herausragende Literaturverfilung2009 Aus dem Tritt - Starter Filmpreis der Stadt München 2009 Aus dem Tritt - Nominierung Studio Hamburg Nachwuchspreis