Aline Hochscheid

Aline Hochscheid
Aline Hochscheid
© K. Kuhl 2016 

Aline

Hochscheid

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
36 - 43 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
Düsseldorf 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hamburgisch, D - Kölsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
a cappella, Chanson, Jazz, Schlager  
Tanz
Disco, Improvisation, Jazz, Walzer  
Sport
Aerobic, Bergwandern, Bowling, Fitness, Judo, Laufsport, Pilates, Reiten, Rettungsschwimmer, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
BE - mit Anhänger, C1E - mit Anhänger bis 12t, CE - mit Anhänger, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Barkeeper, Kart, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Düsseldorf  

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler
Sandra Lampugnani
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 SANKT MAIK: FORTLAUFEND Ulrike Hamacher RTL / Ufa Fiction
2018 MORDSHUNGER: EIN EI DEM ANDEREN Josh Broecker ZDF / Network Movie
2018 SOKO KÖLN: HITZE Alexander Costea ZDF / Network Movie
2017 WIR SCHAFFEN DAS SCHON Andreas Arnstedt Questionmark Entertainment
2014 HELDT: TRAUMPAAR Heinz Dietz ZDF / Sony Pictures Film und Fernseh Produktions G
2013 HERZENSBRECHER - VATER VON VIER SÖHNEN: KIRCHENASYL Christian Theede ZDF / ITV Studios Germany GmbH
2013 KATIE FFORDE: DAS MEER IN DIR Sebastian Grobler ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2012 INGA LINDSTRÖM: DIE SACHE MIT DER LIEBE John Delbridge ZDF / Bavaria Fernsehproduktion GmbH
2012 ALARM FÜR COBRA 11: OHNE GEWISSEN Heinz Dietz RTL / action concept Film- und Stuntproduktion Gmb
2012 DER BULLE UND DAS LANDEI: ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST UND DAS IST ... TOT Josh Broecker ARD / Polyphon Film- und Fernseh GmbH
2011 QUELLEN DES LEBENS Oskar Roehler X Filme Creative Pool
2011 LÖSEGELD Stephan Wagner ARD/WDR / Carte Blanche Film GmbH
2010 SOKO KÖLN: OFFENE RECHNUNG Ulrike Hamacher ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2010 DER BERGDOKTOR: FREIER FALL Dirk Pientka ZDF / ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2009 COUNTDOWN - DIE JAGD BEGINNT: LILI Christian Theede RTL / filmpool fiction GmbH
2003 2009 FAMILIE DR. KLEIST: DIVERSE Richard Engel u.a. ARD/MDR / Polyphon Film- und Fernseh GmbH
2005 2008 KÜSTENWACHE: DIVERSE Marcus Ulbricht u.a. ZDF / OPAL Filmproduktion GmbH
2007 UNSER CHARLY: DIVERSE Christoph Klünker ZDF / Phoebus-Film GmbH & Co Produktions KG
2006 ALARM FÜR COBRA 11 Alex Barth RTL / action concept Film- und Stuntproduktion Gmb
2006 ADELHEID UND IHRE MÖRDER: DIVERSE Stefan Bartmann ARD / ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2006 SOKO KÖLN: BETHMANNS FALL Werner Siebert ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2005 GUTEN MORGEN HAMBURG Andreas Menck Filmakademie Baden-Württemberg
2005 WIR WELTMEISTER - EIN FUßBALL-MÄRCHEN Sebastian Dehnhardt ZDF / Broadview TV GmbH
2005 DURCH HIMMEL UND HÖLLE Matthias Tiefenbacher ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2002 2005 DER LANDARZT: DIVERSE Sabine Landgraeber u.a. ZDF / Novafilm Fernsehproduktion GmbH
2004 MARGA ENGEL GIBT NICHT AUF Karsten Wichniarz ARD / ndF neue deutsche Filmgesellschaft mbH
2004 SOKO WISMAR: GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN Wolfgang Frank ZDF / Cinecentrum Berlin Film- und Fernsehprodukti
2004 WOLFFS REVIER: HÄRTETEST Peter Ristau Sat.1 / Nostro Film GmbH
2004 DIE NACHRICHTEN Matti Geschonneck ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2003 2004 PAPA IST DER BOSS: DIVERSE Ulrike Hamacher ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2001 2002 ZWEI PROFIS: DIVERSE Heidi Kranz ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion Gm
2001 FREITAGNACHT Tom Uhlenbruck u.a. WDR / KHM Kunsthochschule für Medien Köln
2001 SCHLOSSHOTEL ORTH: SPEKULATION Karl Kases ZDF/ORF / SATEL Film GmbH
2001 BERLIN, BERLIN: DIVERSE Franziska Meyer Price ARD / Studio Berlin Metropol Film & Fernseh GmbH
2000 2001 HERZSCHLAG - DAS ÄRZTETEAM NORD: DIVERSE Aljoscha Westermann u.a. ZDF / Cinecentrum Hamburg Deutsche Gesellschaft fü
2000 DER SOLIST - DER KURIERTAG Stephan Wagner ZDF / MOOVIE GmbH
2000 DREHKREUZ AIRPORT Werner Masten ZDF / Novafilm Fernsehproduktion GmbH
2000 MEINE MUTTER, MEINE RIVALIN Peter F. Bringmann NDR / NDR
1999 JAHRESTAGE Margarethe von Trotta ARD / EIKON Media GmbH
1999 ST. ANGELA: HORRORNACHT UND PARTYFIEBER Mila Beck ARD / Rhinestone TV-Series und Filmproductions Gmb
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 PAULETTE Uwe Brandt Grenzlandtheater Aachen
2017 WILLKOMMEN Anja Junski
2016 DIE WAHRHEIT René Heinersdorff Theater an der Kö/Düsseldorf
von bis  
2013 2016 IFS Internationale Filmschule Köln