Amanda da Gloria

Amanda da Gloria
Amanda da Gloria
© Stefan Klüter 

Amanda

da Gloria

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
20 - 28 Jahre 
Größe
170 cm 
Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Portugiesisch (Muttersprache), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Ukulele / ukulele  
Tanz
Modern, Samba, Street Dance, Tango  
Sport
Akrobatik, Boxen, Fechten, Kung Fu  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch, brasilianisch  

Kontakt

agentur walcher für schauspieler
Anne Walcher
Alte Hauptstraße 5
82237 Walchstadt am Wörthsee bei München
fon +49 8143 44 75 40
fax +49 8143 44 75 41
mail@agenturwalcher.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Vera Vera Waldemar Oldenburger Kino
2018 Stumme Schreie Gilda Forster Johannes Fabrick ZDF
2018 Verkehrte Küsse Linda Menke Micaela Zschieschow ARD
2018 Winterherz Valerie Johannes Fabrick ZDF
2018 Soko München Toni Bischoff Diverse ZDF
2017 Tilt Shift Fighter Robert Späth Kurzfilm
2017 Soko München Toni Bischoff Diverse ZDF
2016 Nie mehr wie es war Laila Johannes Fabrick ZDF
2016 Soko München Toni Bischoff Diverse ZDF
2016 Nächster Kunde Stefanie Robert Späth Kurzfilm
2015 Tatort - Klingelingeling Frau Pohlmann Markus Imboden ARD/BR
2015 Heiter bis tödlich - Walzverhalten Charlotte Nägele Erik Haffner ARD
2015 Tatort - Mia san jetz da wo's weh tut Frau Pohlmann Max Färberböck BR/ARD
2015 Soko München Toni Bischoff Diverse ZDF
2014 Grzimek Monika Roland Suso Richter ARD
2014 Für eine Nacht... und immer? Fanny Sibylle Tafel ARD
2014 Donna Leon - Das goldene Ei Renata Sigi Rothemund ARD
2014 Agnieszka Akria Tomasz E. Rudzik Kino
2013 Points Of View Nitsa Tanja Hagedorn Kino
2013 Notruf Hafenkante - Spanische Träume Maja Aguilar Samira Radsi ZDF
2012 Die Bewerbung Mania Kubik Mark Hangebruch Kino
2012 Sink - Hilary Hahn & Hauschka Sie Mareike Foecking Musikvideo
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2018 Eine Familie Johnna Monevata Tina Lanik Residenztheater München
2017 2017 Who are you now? Actress Inga Helfrich The Lovelace
2015 2016 Blaubart Frau Simina German Maschinenhaus Essen
2013 2014 Nichts. Was im Leben wichtig ist Sophie Tanja Spinger Stadttheater Bremerhaven
2013 2014 Gefährliche Liebschaften Cécile de Volanges Elina Finkel Stadttheater Bremerhaven
2013 2014 Der nackte Wahnsinn Poppy Norton-Taylor Frank Voigtmann Stadttheater Bremerhaven
2013 2014 Das Fest Pia Tim Egloff Stadttheater Bremerhaven
2013 2014 Feldpost: Ein Frontbericht Kassandra Seidler Agathe Chion Stadttheater Bremerhaven
2013 2013 Händel Kafka Klee Sie Clara Hinterberger Reaktorhalle München
2012 2013 Phaidras Liebe Strophe Simina German Pina Bausch Theater Essen
2012 2013 Spiel des Lebens Amanda Martina van Boxen Schauspielhaus Bochum
2011 2012 Cyrano de Bergerac Schwester Claire Katharina Thalbach Schauspielhaus Bochum
2010 2011 Dantons Tod Lucile Tobias Maehler CreActor München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2017 Game of Thrones: Season 5-7 Obara Sand Jan Odle Sky
2017 The Nightshift: Control Tina Marika von Radvanyi Netflix
2016 Code Black: First Date Kamilla Marika von Radvanyi Sky
2016 12 Monkeys: Tomorrow Lieutnant Rowan Ursula von Langen Amazon Prime
2015 The Nightshift: Darkest before Dawn Farrah Marika von Radvanyi Netflix
2015 Der Tel-Aviv-Krimi Yael Kaplan Ursula von Langen ARD
2015 City of Mc Farland Laura Cay-Michael Wolf Kino
2015 The Nightshift: Fog of War Carla Marika von Radvanyi Netflix
von bis  
2009 2013 Schauspielstudium. Folkwang Universität der Künste/ehem. westfälische Schauspielschule Bochum

2016    Petra-Meurer-Preis für "Blaubart". Theater im Depot

            Bronze Medal Award für "Nächster Kunde". London Worldwide Comedy Short Film Festival

            Beste Produktion: "Nächster Kunde". Kaliber 35

2012    Ensemblepreis für "Spiel des Lebens". Schauspielschultreffen Wien


2010    Vollstipendium. Studienstiftung des deutschen Volkes


            CreActor-Stipendium. CreActor


2009    Exzellenz-Stipendium. Folkwang Universität der Künste