Amelle Schwerk

Amelle Schwerk
Amelle Schwerk
© Stefan Klüter 

Amelle

Schwerk

Jahrgang
1994 
Spielalter
19 - 26 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Hannover, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
derzeit am Theater Gast in
Dresden - Sächsisches Staatstheater  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop, Rock  
Tanz
Contact Improvisation, Improvisation, Standard, Tango  
Sport
Bühnenfechten, Dressurreiten, Fußball, Reiten, Springreiten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Schauspielschüler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Nathalie Danilow

Katzbachstraße 8
10965 Berlin
fon +49(0)30 - 78 95 48 56
fax +49(0)30 - 78 95 48 62
mail@ndanilow.de


Agenturprofil:
ndanilow.de/schausp/schwerk/schwerk.html
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/amelle-schwerk
E-Mail Schauspieler:
amelles@hotmail.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Systemsprenger Erzieherin Mona Nora Fingscheidt
2017 Before We Grow Old Judith Thomas Moritz Helm
2017 No One Knows About Hijabi (Mittellangfilm) Shams Felix Herrmann
2014 Hanna und Holy Sabine Bernardi Kurzfilm
2014 Erinnerungen Sabine Bernardi Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Hexenjagd Mary Warren Stephan Rottkamp Staatsschauspiel Dresden
2016 2017 Buch (5 ingredientes de la vida) Frau Titus Georgi Studtiotheater der HMTMH
2017 2017 Betrunkene Rosa Stephan Rottkamp Staatstheater Braunschweig
2012 Catalogue des Adieux La Messagère Daniela de Stasio Portes ouvertes Montreuil
2010 The Prime of Miss Jean Brodie Maria Hinton Harlequin Theatre Masterton, Neuseeland
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Radiofeature: Unter der Haut Tania Heide Strochow NDR
2017 Radiofeature: Izmir - Berlin Schauspielerin der Nene Korkut Hüseyin Michael Cirpici NDR
2015 Lesung: Abenteuer in Uslar Literaturfest Niedersachsen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2014 2018 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
2013 2014 Foundation Course im Giles Foreman Centre for Acting, London
2010 2012 Schauspielworkshops bei Giles Foreman und Lena Lessing in London, Paris, Zürich und Berlin
2010 2010 Gesangsunterricht bei Annette Göres, Vocal Coach


29. September 2017 Premiere "Hexenjagd" am Staatsschauspiel Dresden


2017 Solopreis (mit 2500 Euro dotiert) beim Schauspielschultreffen 2017 für die Rolle der "Frau" aus "Buch - 5 ingredientes de la vida" (Regie Titus Georgi)

2016 Stipendium der Stiftung fur die HMTMH
2014 Abschluss des Foundation Course im "Giles Foreman Centre For Acting":
Associate of Trinity College London mit Auszeichnung