Anabel Möbius

Anabel Möbius
Anabel Möbius
© © Henrik Pfeifer 

Anabel

Möbius

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1993 
Spielalter
17 - 24 Jahre 
Größe
174 cm 
Wohnort
Frankfurt 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Modern, Standard, Step  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Reiten, Ski Alpin, Skilanglauf  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Peter Fley
Peter Fley
Aachenerstrasse 60-62
50674 Köln
fon +49-221-16 92 49 86
fax +49-221-16 92 49 84
peter@peterfley.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 TAUNUSKRIMI - DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN Liz Wenning (NR) Marcus O. Rosenmüller ZDF / All in Productions / (All in Productions)
2016 VORWäRTS IMMER! Nora (NR) Franziska Meletzky Crazy Film, (Kinofilm)
2015 MORRIS AUS AMERIKA Bianca Chad Hartigan Lichtblick Media, (Kinofilm)
2014 MOUSA Hauptrolle Lenny Heller FH Mainz
2014 17 MINUTEN FRANKFURT A. M. HAUPTBAHNHOF Episodenhauptrolle Tobias Lenel
2014 DER PESSIMIST Hauptrolle Konstantin Enste FH Mainz
2014 DIE VERLORENE Hauptrolle Julia Cem FH Mainz
2014 DEN REGEN IM BLICK Hauptrolle Simon Schneckenburger
2013 PUNK 'S NOT DEAD YET Hauptrolle Cedric Kieffer FH Mainz
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 DIE HERZOGIN VON MALFI Katrin Plötner Staatstheater Darmstadt
2017 2018 DIE ROTE ZORA UND IHRE BANDE Zora Ulf Goerke Staatstheater Darmstadt
2017 MIT DER KLARHEIT NIMMT DIE KäLTE ZU Mathias Znidarec Staatstheater Darmstadt
2017 JUDITH Mirza Alexander Nerlich Staatstheater Darmstadt
2017 AUERHAUS Cäcilia Nike-Marie Steinbach Staatstheater Darmstadt
2017 DIES IST KEIN LIEBESLIED Anne Roman Schmitz Staatstheater Darmstadt
2017 ÄNNIE Maria Viktoria Linke Staatstheater Darmstadt
2016 2017 DIE WILDENTE Hauptrolle Christoph Mehler Staatstheater Darmstadt
2017 DIE ORESTIE Gustav Rueb Staatstheater Darmstadt
2016 2017 PETER PAN Ulf Goerke Staatstheater Darmstadt
2016 DIE UNVERHEIRATETE Nebenrolle Jana Vetten Staatstheater Mainz
2015 2016 FUCKING AMAL Hauptrolle Ulrike Stock Staatstheater Karlsruhe
2015 NACHTASYL Johanna Wehner Schauspiel Frankfurt
2014 KRONENTERROR ERSCHöPFTE MONARCHEN Felix Kracke LAB Frankfurt
2014 DESIRE::DEATH::DREAMING Berhard Mikeska LAB Frankfurt
2014 SOMMERNACHTSTRAUM Tobias Lenel Theater Gorzow (PL), Studiobühne Frankfurt
2013 PARAGRAPH 301 Ensembleregie HfMDK Frankfurt/LAB Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 2016 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Schauspiel Diplom
2013 Summer School Contemporary Drama an der Royal Academy of Dramatic Art (RADA), London