Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke Andrea Lüdke
Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Mathias Bothor   Andrea Lüdke © Andreas Tobias  Andrea Lüdke © Andreas Tobias 

Andrea Lüdke

Spielalter
38 - 53 Jahre 
Geburtsjahr
1963 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Mecklenburgisch, D - Norddeutsch, D - Sächsisch  
Sport
Fechten  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Jazz, Standard, Step  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hannover / Kassel, München  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Management Ramona Mohren
Balsaminenweg 66
12623 Berlin
fon +49 (0)30 567 00 586
fax +49 32 223491376
info@management-ramonamohren.de
http://www.management-ramonamohren.de


Agenturprofil:
http://www.management-ramonamohren.de
Homepage:
http://www.AndreaLuedke.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Letzte Ausfahrt Sauerland Clementine Nikolai Müllerschön ARD/Degeto
2013 Stubbe -Von Fall zu Fall-Absturz Maklerin Bernd Böhlich ZDF
2012 SOKO 5113 - UNTER KOLLEGEN Episodenhauptrolle: Saskia Weisz Patrick Winczewski ZDF
2012 FAMILIE DR. KLEIST: GIFT Sandra Müller Esther Wenger ARD/Degeto
2011 NOTRUF HAFENKANTE - DER LETZTE VORHANG Lena Stein Rolf Wellingerhof ZDF
2011 SCHLAF KINDLEIN SCHLAF Carolin Westphal Wibke Deike Medienakademie Hamburg
2011 MORDEN IM NORDEN - DER LETZTE GANG Marianne Lünde Esther Wenger ARD/Degeto
2009 HALTET DIE WELT AN Silke Maartens Hartmut Griesmayr ARD/Degeto
2009 DA KOMMT KALLE - LANDLIEBE Rolle: Lena Unruh Bodo Schwarz ZDF
2009 DER DOC UND DIE HEXE Rolle: Mutter Carstens Vivian Naefe ZDF
2008 UNSER MANN IM SÜDEN - DIE LEIDENSCHAFT Patrizia Funke Martin Gies ZDF
2007 MORD IN BESTER GESELLSCHAFT- DIE NÄCHTE DES HERRN SENATOR Silke Reinbeck Hans Werner ARD/ORF
2007 KREUZFAHRT INS GLÜCK - HAWAII Nicole Böhringer Hans Jürgen Tögel ZDF
2006 VIER MEERJUNGFRAUEN III - EINE STÜRMISCHE BESCHERUNG Clarissa Ulrich Zrenner ZDF
2006 EIN FALL FÜR ZWEI - BLUTSBRÜDER Franziska Felber Charly Weller ZDF
2005 DIE ROSENKRIEGER - LIEBE AUF DEN ZWEITEN BLICK Michaela Hofmann Ulrich Stark ARD
2005 SOKO KÖLN - DIE SPUR DES JÄGERS Katja Groß Axel Barth ZDF
2005 GOLDJUNGE Maklerin Stephan Schiffers ifs - internationale filmschule köln
2004 SAMT UND SEIDE - SCHOCK/ENDSTATION Tanja Harfort Sebastian Monk ZDF
2003 EVELYN HAMANN - IM SCHLAFWAGEN Katinka Karin Hercher ZDF
2002 ZWEI PROFIS UND DIE FALSCHE SPUR Judith Malven Christoph Klünker ZDF
2001 VERLIEBT AUF BERMUDA Isabel Gero Erhardt ZDF
2000 2002 MILLENIUM MANN Dr. Kathrin Stern Joe Coppoletta, Sebastian Vigg RTL
2000 ZWEI MÄNNER AM HERD durchgehende Rolle: Marie Fischer Marco Serafini ZDF
2000 GESCHENK DER LIEBE Eva Reinhard Dagmar Damek ZDF
2000 EIN FALL FÜR ZWEI - BLUTIGES PFAND Uschi Holm Rolf Liccini ZDF
1999 DIE RETTUNGSFLIEGER durchgehende Rolle: Kerstin Rolf Liccini ZDF
1999 POLIZEIRUF 110 - BRUDERLIEBE Tanja Ryglewsky Ulrich Stark WDR/ARD
1998 SCOMPARSI - TÖDLICHE LEIDENSCHAFT Isabel Döhring Claudio Bonivento
1998 DIE STRANDCLIQUE Claudine Bonnet M. Münstermann ARD
1998 LISA FALK - EINE FRAU FÜR ALLE FÄLLE Nadja Kohlmann Marco Serafini ZDF
1997 WOLFFS REVIER Ina Hannemann Bernhard Stephan Sat.1
1997 DIE DREI Carola Marius Bernhard Stephan Sat.1
1994 1997 GROßSTADTREVIER Dietrich Haugk, Olaf Kreinsen, Michael Knof u.a Hauptrolle: Tanja König NDR/ARD
1993 FAUST - INKASSO Sandra Esser Ulrich Stark ARD
1993 DIE NACHT DER FRAUEN (MEHRTEILER) Sabine Theodor Kotulla ZDF
1992 DER LIEBHABER Katja Beat Lottaz ARD/DRS
1992 WIR ENKELKINDER Inge Bruno Jonas KINO, Rialto Film
1991 1994 FREUNDE FÜRS LEBEN durchgehende Rolle: Gisela Alsfeld Gero Erhardt, Christine Kabisch, Roland Suso Richter ZDF
1991 HERWARTH WALDEN UND DER STURM Doktorantin Nikolai Müllerschön BR/ARD
1990 UND WENNS NICHT KLAPPT, DANN MACHEN WIRS NOCHMAL Betty Volker Einrauch, Lothar Kurzawa ZDF
1987 MIT LEIB UND SEELE Melanie Bernhard Stephan KINO, DEFA
1985 WIE DIE ALTEN SUNGEN Twini Günter Reisch KINO, DEFA
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 ZIEMLICH BESTE FREUNDE Magalie Jean-Claude Berutti Hamburger Kammerspiele
2014 2015 4 NACH 40 Petra Zech Barufski Jochen Busse Winterhuder Fährhaus + Tournee
2013 2015 FRAU MÜLLER MUSS WEG Jessica Höfel Kay Neumann Tourneetheater Landgraf
2011 2012 SHOPPEN Hauptrolle: Susanne Katja Wolf Winterhuder Fährhaus
2009 ADRIAN, DER TULPENDIEB Mechthild van der Valckert Axel Schneider Altonaer Theater
2003 DAS BLUT Junge Frau, junge Paketzustellerin Helmut Stauss Hamburger Kammerspiele
2002 EIN KOMISCHES TALENT Jacie F.0133 Axel Schneider Hamburger Kammerspiele
1998 KÖNIG LEAR Cordelia, Narr Axel Schneider Altonaer Theater
1992 AGAMEMNON Kassandra Davud Bouchehri Staatsoper Hamburg - Opera Stabile
1991 1992 DANCING AT LUGHNASA Agnes Michael Bogdanov Deutsches Schauspielhaus Deutsches Schauspielhaus
1991 GERETTET Pam Dietrich Haugk Kammerspiele Hamburg
1990 1991 STÜTZEN DER GESELLSCHAFT Eva Perlemann David Mouchtar Samurai Deutsches Schauspielhaus Hamburg
1990 1991 DER STURM Miranda Dietrich Haugk Deutsches Schauspielhaus Hamburg
1989 1991 UNTER DEM MILCHWALD Polly Garter, Lily Slip Michael Bogdanov Deutsches Schauspielhaus Hamburg
1988 1989 AMADEUS Constanze Wolfram Krempel Maxim-Gorki Theater Berlin
1987 1989 DIE BARBAREN Stjopa Albert Hetterle Maxim-Gorki Theater Berlin
1987 DER MENSCHENFEIND Celimene Ulrich Engelmann bat Studiotheater der HFS Ernst Busch
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1983 1987 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin