Drucken

Kurzinformation

Andreas Erfurth
Andreas Erfurth
© Gerrit Wittenberg 2013 

Andreas Erfurth

Wohnort
Potsdam 
Unterkunft
Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1965 
Spielalter
43 - 53 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar  
Gesang
Bühnengesang, Chanson, Country, Musical, Rock  
Tanz
Jazz, Salsa  
Sport
Fechten, Reiten, Segeln  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Maskenspiel, Moderation  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
keltisch / Celtic, mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

proXauf - DIE AGENTUR
Katja Proxauf
Müggelseedamm 136
12587 Berlin
fon 0 30 813 04 332
katjaproxauf@proxauf.de
proxauf.de
Mobil: 0 151 172 33 550


Homepage:
proxauf.de/vita.php?id=127

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Geschichte Mitteldeutschlands - Gustav Adolf von Schweden Johann Georg v. Sachsen Pepe Pippig MDR
2014 Soko Wismar - Durchzug Olaf Sobottka Oliver Dommenget ZDF
2011 MONGOLETTOS Nebenrolle Florian Gärtner Sat.1
2011 FLEMMING Nebenrolle Bernhard Stephan ZDF
2011 DIE GESCHICHTE MITTELDEUTSCHLANDS - DIE BROCKENHEXE Nebenrolle Pepe Pippig MDR
2010 HANNA - FOLGE DEINEM HERZEN Nebenrolle Klaus Kemmler ZDF
2009 2010 ANNA UND DIE LIEBE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Juri Neumann,Kerstin Schefberger Sat.1
2008 COBRA 11 Nebenrolle Axel Sand RTL
2004 2005 SCHLOSS EINSTEIN Nebenrolle Klaus Kemmler KiKa
2004 EINSATZ TäGLICH - PECHSTRäHNE Nebenrolle ZDF
2004 IM NAMEN DES GESETZES Nebenrolle Carmen Kurz RTL
2004 NICOLA - DIE CAMPER Nebenrolle Christoph Schnee RTL
2002 CAMEL-SPOTTING Hauptrolle Constanze Witt
2002 WOZU WEIHNACHTEN Nebenrolle Sherry Hormann Sat.1
2001 ESELEI - STREIT UM DREI Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Mike Kieselbach ZDF
1999 2003 FüR ALLE FäLLE STEPHANIE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Sabine Lautengräber, Günther Krää Sat.1
1999 DER LETZTE ZEUGE Nebenrolle Markus Fischer ZDF
1999 SAUBER GEMACHT Hauptrolle Oliver Göbel DFFB
1999 CURIOSITY AND THE CAT Nebenrolle Christian Schüchel
1998 TATORT - BERLINER WEIßE Nebenrolle Benno Kürten ARD
1998 DIE STRAßEN VON BERLIN Nebenrolle Manfred Mosblech RTL
1997 ZIRKUS Nebenrolle Manfred Mosblech RTL
1997 STEPHANIE Nebenrolle Klaus Gendries Sat.1
1993 TATORT - BARYSCHNA Nebenrolle Matti Geschoneck ARD
1993 TOD AUF BESTELLUNG Nebenrolle Wolf Vogel RTL
1992 SCHWARZ-ROT-GOLD: RUBEL ROLLT Nebenrolle Theo Metzler NDR
1991 BöRSDAY BLUES Nebenrolle Connie Walther
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2015 KOMÖDIE DER IRRUNGEN Ensemble Ken George Shakespeare und Partner
2012 2015 OTHELLO Ensemble Markus Weckesser Shakespeare und Partner
2009 2013 HEINRICH VIII Ensemble Jakob Fedler Shakespeare und Partner
2009 KöNIG CYMBELINE Ensemble Jakob Fedler/Markus Weckesser Shakespeare und Partner
2009 OTHELLO Ensemble Martin Molitor Neues Schauspiel Erfurt
2007 ZWEI HERREN DIE DEN KOPF VERLIEREN Ensemble Astrid Windorf Kleines Theater, Berlin
2003 2004 MEIN ZUCKERSüßER ADOLF - FANPOST AN DEN FüHRER Ensemble Oliver Nitsche Unterwelten e.V.
2003 2004 ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE Ensemble Yüksel Yolcu Hans-Otto-Theater, Potsdam
2002 2003 STADT DER 1000 FRAGEN Ensemble Fred Bernd Deutsches Historisches Museum
2002 2003 STALINGRAD - ERZäHLEN AUS DEM KESSEL Ensemble Volker Meyer-Dabisch Arena-Kulturkombinat
2002 MAINSTREAM Hauptrolle Malte Jelden Ehrenfeld-Theaterproduktion
2001 2002 DIE LIEBE EINER FRAU Ensemble Malte Jelden Ehrenfeld-Theaterproduktion
1999 2001 VERZAUBERTE BüCHER Ensemble Astrid Grießbach Hans-Otto-Theater, Potsdam
1999 2001 KALTES HERZ - EIN ROCKMUSICAL Ensemble Wera Herzberg Hans-Otto-Theater, Potsdam
1999 DER HEIRATSANTRAG Ensemble Yüksel Yolcu Schiller-Werkstatt, Berlin
1998 1999 DIE SCHAUKEL Ensemble Folke Braband Vaganten Bühne, Berlin
1998 KLASSENFEIND Ensemble Vaganten Bühne, Berlin
1997 1998 LIEBESLOHN Ensemble Pierre Badan Kleines Theater, Berlin
1997 BUSSTOP Ensemble Detlef Altenbeck Tribüne, Berlin
1996 1997 DER REGENMACHER Ensemble Tribüne, Berlin
1995 1996 DU SOLLST MIR ENKEL SCHENKEN Ensemble Oswald Lipfert Renaissance Theater, Berlin
1995 1996 RICHARD III Ensemble Heribert Sasse Schloßpark Theater, Berlin
1995 EIN UNGELEGENER BESUCH Ensemble Volker Spengler Renaissance Theater, Berlin
1994 1996 ACHT JAHRE Ensemble Hella Müller carrousel theater, Berlin
1994 1995 FEUERLILLY Ensemble Matthias Messmer carrousel theater, Berlin
1993 1994 DER KLEINE MUCK Ensemble Harald Reincke Berliner Kammerspiele
1993 SLADEK Ensemble Fritz Marquardt Berliner Ensemble
1992 1993 PERIKLES Ensemble Peter Palitzsch Berliner Ensemble
1991 1992 TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN Ensemble R.-Luise Frost carrousel theater, Berlin
1991 1992 KLEINER MANN, WAS NUN? Ensemble Ulrike Jackwerth Renaissance Theater, Berlin
1991 KOMM ZURüCK, JIMMY DEAN Ensemble Frank-Lorenz-Engel Renaissance Theater, Berlin
1990 1992 PRINZ OHNETRAUER Ensemble R.-Luise Frost carrousel theater, Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1987 1991 Hochschule der Künste, Berlin