Andreas Merker

Andreas Merker
Andreas Merker
 

Andreas

Merker

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
35 - 40 Jahre 
Größe
190 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Thüringisch  
Heimatdialekt
D - Thüringisch  
Sport
Aikido, Fechten, Qigong, Yoga  
Besonderes
Feuershow  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Nielsen
Geertje Rama-Geissler
Wellingsbütteler Landstr. 166
22337 Hamburg
fon +49 40 22868900
mobil +49 151 22386511
kontakt@agenturnielsen.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2018 Dogs of Berlin Wulle Christian Alvart Netflix
2016 Magda macht das schon Feuerwehrmann Nico Zingelmann RTL
2014 Wilsberg Polizist Lüdke Dominic Müller ZDF
2013 Punk TR Oskar Roehler Kino
2012 Wilsberg - 2 Folgen Streifenpolizist Lüdke Dominic Müller ZDF
2009 Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren Hans-Günther Bücking ZDF
2009 Wilsberg (2 Folgen) Polizist Hans-Günther Bücking ZDF
2009 Da kommt Kalle Michael Schneider Klaus Wirbitzky ZDF
2009 Marsgesichter Martin (Hauptcast) Christian Mielmann Filmakademie Baden Würtemberg
2008 Wilsberg - Oh du tödliche Polizist Hans-Günther Bücking ZDF
2008 Ein Dorf sieht Mord Friedhelm Walter Weber ZDF
1998 Martha Butler Projektfilm
1998 Abends halb nachts Informant Projektfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2007 Tod eines Handlungsreisenden Biff Peter Fischer Mittelsächsisches Theater
2006 High Society George Kittredge Stefan Karthaus Mittelsächsisches Theater
2006 Viel Lärm um nichts Holzapfel, Commandante Matthias Straub Mittelsächsisches Theater
2006 Wolfsjagd UA Vincent C.Wiesner/S. Wohlfahrt Mittelsächsisches Theater
2006 Das Herz eines Boxers Jojo Peter Fischer Mittelsächsisches Theater
2006 Discotheater UA Tom Renat Safiullin Mittelsächsisches Theater
2005 Das Fest Onkel Leif Matthias Straub Theater Freiberg
2005 Don Carlos Titelrolle (Titelrolle) Matthias Straub Mittelsächsisches Theater
2004 Die Nibelungen Werbel Johanna Schall Volkstheater Rostock
2003 Urfaust Valentin Sandrine Hutinet Volkstheater Rostock
2002 Frühlingserwachen Lämmermeier Mario Holetzeck Volkstheater Rostock
von bis  
Hochschule für Musik und Theater Rostock