Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski Andreas Potulski
Andreas Potulski © M. Englert 2015  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 2013  Andreas Potulski © Michael Englert 

Andreas Potulski

Spielalter
30 - 38 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
187 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Sport
Basketball, Boxen, Fechten, Reiten, Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com
http://www.zentralbuero.com
Mobil: +49 (0)173 - 20 56 280


Agenturprofil:
http://www.imdahl.com
Homepage:
http://www.zentralbuero.com/andreas-potulski.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 BÜRGER VAN LEEUWEN 3 Hans Steinbichler ZDF
2016 RABENMÜTTER (PILOT) Jan Schomburg Sat.1
2016 RABENMÜTTER Jan Schomburg Sat.1
2015 DER RHEINISCHE COWBOY: AUF GUTE NACHBARSCHAFT Lars Jessen WDR
2015 DIE RENTNERCOPS: JUNIMOND Frauke Thielecke ARD
2013 SOMEONE LIKE ME (AT) Hauptrolle Martin Schlesinger Z-Muzic
2013 WILSBERG: 90-60-90 Dominic Müller ZDF
2012 SYSTEMFEHLER - WENN INGE TANZT Wolfgang Groos Splendid Film
2012 VERGISS MEIN ICH Jan Schomburg Pandora Film
2012 DER LETZTE MENTSCH Pierre-Henry Salfadi Elsani Film
2012 LOVE, YESTERDAY Hauptrolle Joya Thome Geißendörfer Film
2012 SOKO 5113: DIE INSEL Philipp Osthus ZDF
2012 SOKO KÖLN: SILVANAS GEHEIMNIS Daniel Helfer ZDF
2011 HERZFLIMMERN durchgehende Hauptrolle D. Anderson, Didi Gassner, u.a. ZDF
2011 DIE CHEFIN - VERSTRICKUNG Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Michael Schneider ZDF
2011 UNS ALLE SO YEAH Hauptrolle Ingo Schmoll TNT
2010 FÜR KEIN GELD DER WELT Stephan Meyer ARD
2010 IHR MICH AUCH Hans-Günther Bücking ZDF
2010 DER STAATSANWALT: DER TOTE IMPRESARIO Boris Keidies ZDF
2009 MIGHTY MIKE Hauptrolle Matthias Müller Uhrwerk Film
2009 DER GESTIEFELTE KATER Christian Theede ARD
2009 TATORT MÜNSTER - TEMPELRÄUBER Matthias Tiefenbacher ARD
2009 KILL YOUR DARLING Christian Theede Pro Sieben
2008 STREIFLICHTER Hauptrolle Lena Knauss Ludwigsburger FIlmhochschule
2008 STOLBERG - SCHÜSSE VORM SALON Ulrich Zrenner ZDF
2008 GELD. MACHT. LIEBE. durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Christine Kabisch ARD
2007 AYUDA Sebastian Hilger Footsteps
2007 ALARM FÜR COBRA 11 Heinz Dietz RTL
2006 KALTMIETE Gregor Buchkremer KHM
2003 DIE WACHE - AUFBRUCH Carsten Meyer- Grohbrügge RTL
2003 DER ELEFANT - LIEBESBRIEF EINES TOTEN Andreas Prochaska Sat.1
2002 2000 VERBOTENE LIEBE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse ARD
1999 GROWING PAINS / DIE ANDERE Giles Foster
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 2008 CHATROOM Oliver Krietsch-Matzura Theater an der Ruhr/Mülheim
2009 2008 DIE VERWIRRUNGEN DES ZÖGLINGS TÖRLESS Reiting Albrecht Hirche Theater an der Ruhr/Mülheim
2007 DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT Wolf-Dietrich Sprenger Schauspielhaus Bochum
2006 PAARE UND PASSANTEN Anna Pocher Zeche 1/ Bochum
2003 THE PERSON YOU HAVE CALLED Anja Kolacek Schauspielhaus Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 2004 Folkwang Hochschule Essen, Studiengang Schauspiel Bochum
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2007 Ensemble- und Publikumspreis beim Bundeswettbewerb der deutschsprachigen Schauspielschulen in Salzburg für Die Kleinbürgerhochzeit", Regie: Wolf-Dietrich Sprenger












2007 Ensemble- und Publikumspreis beim Bundeswettbewerb der deutschsprachigen Schauspielschulen in Salzburg für Die Kleinbürgerhochzeit", Regie: Wolf-Dietrich Sprenger