Drucken

Kurzinformation

Andreas Zaron
Andreas Zaron
© Martina Sandkühler 

Andreas Zaron

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart  
Jahrgang
1964 
Spielalter
47 - 57 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Hessisch, D - Norddeutsch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Jazz, Pop, Rock, Schlager, Swing, Volkslied, Volksmusik  
Tanz
Jazz, Step  
Sport
Badminton, Fitness, Inlineskaten, Pilates  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Gesang, Moderation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
zaron.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 IN GEFAHR-Mina Einem Verbrechen auf der Spur Walter Vorbach Martina Allgeyer SAT 1
2015 DIE KANZLEI Geschäftsmann Thomas Jauch ARD
2006 DIE RETTUNGSFLIEGER Philip Orlein Wolfgang Dickmann ZDF
2005 DIE RETTUNGSFLIEGER Polizist Bodo Schwarz ZDF
1996 FAUST Ermittler Mark Schlichter ZDF
1994 ECHT HARDER Mitarbeiter Wolfgang Hentschel RTL
1992 DRACULA: THE SERIES Teenage Boy Alan Eastman ABC
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Addams Family Mal Beineke Andreas Gergen Zürich, Theater 11
2015 La Cage Aux Folles Edouard Dindon Holger Hauer Zeltpalast Merzig
2014 2016 Hosen runter Boas Kallmeyer Craig Simmons Theaterschiff Bremen/Lübeck
2014 2015 Innenkabine mit Balkon Kapitän, u.a. Michael Tasche Fliegende Bauten, Hamburg
2013 A Christmas Carol Mr. Fezziwig Wolfgang Nitsch Theater im Rathaus, Essen
2012 Hairspray Wilbur Turnblad Andreas Gergen Deutsches Theater München
2006 2007 Abydos Capitain Bird Johannes Reitmeier Pfalztheater, Kaiserslautern
2004 2009 Heisse Ecke Pitter, Knut u.a. Corny Littmann Schmidts Tivoli, Hamburg
2003 2004 Cabaret Conferencier Klaus Seifert Schauspielhaus Stuttgart
2003 Pension Schmidt Jim Thomas Matschoß Schmidt Theater, Hamburg
2001 2002 FMA - Falco Meets Amadeus Josef Elmar Ottenthal Theater des Westens, Berlin
1999 2000 Tommy (The Who) Cousin Kevin Gerhard Platiel Stadttheater Lübeck
1997 2006 Der Hamburger Jedermann Schuldner, Ökonomie Thomas Matschoß Theater in der Speicherstadt, Hamburg
1997 1999 Hair Berger Gerhard Platiel Staatstheater Kassel
1996 Sugar - Manche mögen's heiß Joe/Josephine Franz Lindauer Bernhard Theater Zürich + Tournée
1995 1996 Ich, Marlene Josef Sternberg u.a. Rainer Lewandowski Komödie Bayerischer Hof, München + Tournée
1995 Singin' in the Rain Cosmo Brown Hartmut F. Forsche Stadttheater Hildesheim
1994 1995 West Side Story Riff Bernd Krieger Staatstheater Schwerin
1993 1994 Cabaret Cliff Corny Littmann Schmidts Tivoli, Hamburg
1993 Maria Stuart Mortimer Helmut Straßburger Stadttheater Hagen
1992 Kiss me, Kate Hortensio Hansgünter Heyme Ruhfestspiele Recklinghausen
1991 1992 Linie 1 Bambi Michael Waller Kampnagel Hamburg + Tournée
1991 Amadeus Mozart Peter Schütze Stadttheater Hagen
1990 1991 Rocky Horror Picture Show Riff, Raff Gerhard Platiel Pfalztheater, Kaiserslautern
1989 1990 West Side Story Action Jürgen Heiß, Janez Samec Staatstheater Mainz + Bühnen der Stadt Essen
1989 1990 Linie 1 Kleister, Jonny u.a. Josef Köpplinger Stadttheater, Regensburg
1987 1988 Danton`s Tod Camille Desmoulins Walter Weyers Pfalztheater, Kaiserslautern
1987 Tod eines Handlungsreisenden Biff Astrid Windorf Pfalztheater, Kaiserslautern
1987 Die Ratten Dr. Kegel Jo Straeten Pfalztheater, Kaiserslautern
1986 Hello Dolly Barnaby Veit W. Jerger Saarländisches Staatstheater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1982 1984 Hochschule für Darstellende Kunst und Musik, Saarbrücken
1985 1986 Musicalstudio München (Dozenten: Irene Mann, Noelle Turner, Jimmie James)
1999 2008 Workshops bei Alia Hawa (Berlin, London)