Drucken

Kurzinformation

Angela H. Fischer
Angela H. Fischer
© Jürgen Elskamp 

Angela H. Fischer

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln  
Jahrgang
1959 
Spielalter
52 - 62 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Kölsch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Querflöte / flute  
Gesang
Chanson, Kabarett, Lied, Sprechgesang  
Tanz
Improvisation  
Sport
Yoga  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
grau / grey  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
angelafischer.info

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 2011 Frühlings Fall Ehefrau Adalbert Wojaczek FHT Dortmund
2011 2011 Der weiße Raum Trauernde Thorsten Thommes FHT Dortmund
2010 2010 Catena Ärztin Falko Jacobs skyroadfilms.com
2009 2009 Tägliches Üben ist Bedingung Mutter Marcel Götte FHT Dortmund
2007 2007 Niedrig & Kuhnt Kommissarin filmpool RTL
2006 2006 Niedrig & Kuhnt Gabi Helmreich filmpool RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2013 Zarah 47 Zarah Leander Kristof Stößel ks-entertainmentproduction
2011 2013 Für mich solls rote Rosen regnen Hilfegard Knef Kristof Stößel ks-entertainmentproduction
2011 2013 Golden Girls Dorothy Sponek Kristof Stößel ks-entertainmentproduction
2010 2012 Letzter Vorhang Hildegard Knef Marianne de Pury Euro Theater Central Bonn
2009 2010 Madame de Sade Madame de Saint-Fond Peter Tömöry Euro Theater Central Bonn
2009 2010 Filmreifer Tod Annerose Soost, Judith Hell Gerd Rustenbeck mord à la carte
2008 2013 Diverse Lesungen Rezitatorin Angela H. Fischer Hörlebnis®
2007 2012 Salon Mordial Baronin Prussig Gerd Rustenbeck mord à la carte
2007 2009 Pailletten im Zylinder Eva, Marlene, David Eckardt Kruse-Seiler Horizonttheater Köln
2006 2010 zu Höherem geboren eigenes Solokabarett Angela H. Fischer Walzwerktheater Pulheim
2006 2010 Aurora - Solo für eine Putzfrau Aurora Gisela Pflughardt-Marteau Euro Theater Central Bonn
2005 2013 Gebot oder Tod Lady Salisbury Gerd Rustenbeck mord à la carte
2005 2010 Brennende Geduld Dona Rosa Witwe Gonzales Marianne de Pury Euro Theater Central Bonn
2002 2004 PatientenStadl eigenes Solokabarett Pia Thimon Ateliertheater Köln
1998 2001 Phil Leicht eigenes Solokabarett Angela H. Fischer Ateliertheater Köln
1998 1998 Der wahre Jakob Anna Willy Millowitsch Millowitsch Theater Köln
1997 1997 Eine poetische Nacht am Rhein Marlene Dietrich Bernd Dreßen/ Lev Bogdan o.x.d.a/Stadt Düsseldorf
1985 1985 Waidmannsheil Eva Willy Millowitsch Millowitsch Theater Köln
1985 1985 Schloss Rabeneck Uschi Schneeberger Josef Meinertzhagen Millowitsch Theater Köln
1984 1984 Der Schützenkönig Uschi Willy Millowitsch Millowitsch Theater Köln
1983 1984 Die Sache Mensch Verschiedene Kay Lorentz Ko(m)ödchen Düsseldorf
1982 1983 Mephisto Erika Brückner Ernst Seiltgen Stadttheater Ingolstadt
1982 1983 Nur Kinder, Küche, Kirche Hure Volker K. Bauer Stadttheater Ingolstadt
1982 1983 Strafmündig Freundin M. Beilharz Stadttheater Ingolstadt
1982 1983 Einer muss der Dumme sein Madame Lucienne Karl Absenger Stadttheater Ingolstadt
1982 1983 Herr Puntila und sein Knecht Matti Eva Ernst Klusen Stadttheater Ingolstadt
1981 1982 Die neuen Leiden des jungen W. Charlie M. Beilharz Stadttheater Ingolstadt
1981 1982 Andorra Barblin Roland Bertschi Stadttheater Ingolstadt
1981 1982 Die italienische Nacht Anna Volkmar Kamm Stadttheater Ingolstadt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1978 1981 Staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart; Abschluss Bühnenreife