Drucken

Kurzinformation

Anja Haverland
Anja Haverland
© Stefan Klüter 

Anja Haverland

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, Leipzig, München, Rostock, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1975 
Spielalter
30 - 40 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Bühnengesang, Musical  
Tanz
Ballett, Musical, Standard, Tango  
Sport
Ballett, Bühnenkampf, Fechten, Klettern, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Moderation, Musicaldarsteller, Sprecher / Erzähler, Stuntfight, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agentur norbert schnell
Norbert Schnell
Abendrothsweg 23
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 - 41 62 33 - 00
fax +49 (0)40 - 41 62 33 - 01
info@agentur-norbert-schnell.de
agentur-norbert-schnell.de


Agenturprofil:
agentur-norbert-schnell.de/schauspielerinnen/anja-haverland.
Homepage:
anjahaverland.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 SO REAL Hauptrolle Georg Kammerer SMS Shorties - Top 15
2014 HAARSCHARF VORBEI Claudia Boysen
2013 SCHOKOLADE Hauptrolle Calle Overweg Kurzfilm
2013 ZWEI SEKUNDEN Hauptrolle Elisa Unger Kurzfilm
2012 NOT ON THE MOUTH Hauptrolle Becky Ofek dffb, Kurzfilm
2012 BEZIEHUNGSWEISEN Hauptrolle Calle Overweg Berlinale/Kino
2011 L-Wort Hauptrolle Youdid Kahveci dffb, Kurzfilm
2011 Phantasma Hauptrolle Georg Kammerer dffb, Kurzfilm
2010 Beziehungsweisen Hauptcast Calle Overweg ZDF/3sat, Fernsehfilm
2010 Natalie und die Zeit Hauptrolle Julius Schultheiß Filmhochschule Kassel, Kurzfilm
2009 Soko de Aru Hauptrolle Kyung Min Ko Hochschule Darmstadt, Kurzfilm
2009 44-KANON SARUT Hauptrolle Jill-Valerie Klohe Hochschule Darmstadt, Kurzfilm
2006 Paulas Sommer Brigitta Dresewski
2004 Das unreine Mal Thomas Freundner
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2012 Tuncay Gary HAU2 Berlin
2010 2012 Nicht ich bin der Mörder Zeugin Tersibaschian Tuncay Gary diverse Theater
2010 Fiege - Ein Stück ohne Geilheit Frl. Wiskowiak Oliver Bierschenk DramaTischTage, Berlin
2008 2009 Hexenjagd Mädchen Th. Schulte-Michels Deutsches Theater, Berlin
2008 2009 Thomas Schulte-Michels Deutsches Theater Berlin
2008 Cinderella Carmella Michael Fajgel Brüder Grimm Festival, Kassel
2007 2008 Crazy? Crazy! Marlene Michael Fajgel theater im centrum, Kassel
2007 Der gestohlene Traum Maria Michael Fajgel theater im centrum, Kassel
2007 Ein Sommernachtstraum Helena Dagny Schüler Theater Kulturkate Lübtheen
2006 2007 Karsten Engelhardt Theaterschiff Bremen
2006 2007 Othello darf nicht platzen Diana Karsten Engelhardt Theaterschiff Bremen
2006 Monolog für ein totes Mädchen Mädchen Helga Zülch Aktionstheater Kassel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 Method Acting Workshop bei Prodromos Antoniadis, dffb Berlin
2009 2010 dreimonatiger Camera Actor's Studio bei Detlef Rönfeldt, iSFF Berlin
2001 2005 Schauspielstudium an der staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart
2011 2012 Method Acting Seminar bei Prodromos Antoniadis, dffb Berlin
2009 2010 Camera Actors Studio am iSFF Berlin
2005 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart