Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun Anja Klawun
Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © © o. betke 2016  Anja Klawun © o. betke 2014  Anja Klawun © o. betke 2014 

Anja Klawun

Spielalter
37 - 45 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Badisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlin-Brandenburgisch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Sport
Eiskunstlauf, Fechten, Inlineskaten, Qigong, Schwimmsport, Ski Alpin, Tischtennis, Yoga  
Instrumente
Querflöte / flute  
Tanz
Choreografie, Lateinamerikanisch, Modern, Musical, Rock, Walzer  
Gesang
a cappella, Chanson, Chor, Musical, Rock, Volkslied  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Kampfszenenchoreograf, Musicaldarsteller  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Stuttgart  

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com
http://www.zentralbuero.com
Mobil: +49 (0)173 - 20 56 280


Agenturprofil:
http://www.zentralbuero.com/anja-klawun.html
Homepage:
http://www.zentralbuero.com/anja-klawun.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO 5113: LETZTE FAHRT Michael Wenning ZDF
2016 ICH HABE DREI KINDER, ODER WISSEN SIE VON MEHR? Daniela Glatz HS Mainz
2015 INGA LINDSTRÖM: GRETAS HOCHZEIT Martin Gies Bavaria
2015 WAS IM LEBEN ZÄHLT Vivian Naefe Hager Moss Film
2014 DIE CHEFIN Florian Kern ZDF
2013 2012 TIERE BIS UNTERS DACH wiederkehrende Nebenrolle Andreas Morell, Berno Kürten SWR
2013 HEITER BIS TÖDLICH HUBERT UND STALLER: DÜNNES EIS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Jan Markus Linhof ARD
2013 DIE GARMISCH COPS: DIE TODESGONDEL Walter Bannert ZDF
2013 ADD A FRIEND Ulli Baumann Sky
2012 2011 OBENDRÜBER DA SCHNEIT ES Vivian Naefe ZDF
2012 STURM DER LIEBE Stefan Jonas, Felix Bärwald ARD
2011 EIN VORBILDLICHES EHEPAAR Ben Verbong ZDF
2011 SOKO KÖLN: HELDEN Peter Stauch ZDF
2011 ALLES CHEFSACHE Hauptrolle Edzard Onneken ARD
2010 2008 TIERE BIS UNTERS DACH wiederkehrende Nebenrolle Brigitta Dresnewski, Jörg Grünler SWR
2010 WEIßBLAUE GESCHICHTEN: EIN IRRTUM ZUM VERLIEBEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Friedrich ZDF
2009 BIS AUFS BLUT Oliver Kienle Filmakademie Ba-Wü
2009 UM HIMMELS WILLEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Uli König ARD
2008 DR. HOPE Martin Enlen ZDF
2008 POLIZEIRUF 110: KLICK GEMACHT Stephan Wagner ARD
2008 SOKO 5113: WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sebastian Sorger ZDF
2008 INGA LINDSTRÖM: RASMUS UND JOHANNA Gunter Krää ZDF
2008 ROSENHEIM COPS: DER LETZTE EINSATZ Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunter Krää ZDF
2008 STURM DER LIEBE Carsten Meyer-Grohbrügge ARD
2007 SHOPPEN Hauptrolle Ralf Westhoff DRIFE Produktion/BR
2007 EIN RISKANTES SPIEL Johannes Fabrik ZDF
2006 HAUSMEISTER KRAUSE Gerit Schieske Sat.1
2004 ANDERSRUM Hauptrolle Heiner Lauterbach Pro Sieben
2003 LUIS UND JEANETTE Hauptrolle Robin Greene HFF München
2003 A WOMAN UNDER INFLUENCE Hauptrolle Steffi Gromes HFF München
2001 DAVID KLOTERJAHN Hauptrolle Thomas Luft Friends Produktion
2001 SOKO 5113 Cybnek Zerven ZDF
2001 EINMAL JENSEITS UND ZURÜCK Hauptrolle Karin Köster RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 DIE WANDERHURE Wanderhure Thomas Luft Theaterlust München
2014 DIE PÄPSTIN Päpstin Thomas Luft Theaterlust München
2012 2009 MOLLY SWEENEY Hauptrolle Thomas Luft Theaterlust München
2009 2004 GRETCHEN 89FF Dominik Wilgenbus Theaterlust München
2009 GATTE GEGRILLT Thomas Luft Theaterlust München
2009 SCHILLER, GANZ ODER GAR NICHT Christa Pillmann Theaterlust München
2008 CLAVIGO Thomas Luft Theaterlust München
2008 DAS WIRD SCHON! NIE MEHR LIEBEN Konstantin Moreth Teamtheater München
2007 BLICK ZURÜCK IM ZORN Thomas Luft Konzertdirektion Schlote Salzburg
2006 2005 TRÄNEN DER HEIMAT Thomas Luft Pasinger Fabrik München
2006 HEDDA GABLER Thomas Luft Theaterlust München
2005 2002 BARFUSS IM PARK Thomas Luft Theaterlust München
2004 EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE Thomas Luft Theater Eggenfelden
2002 TIEFE WASSER Reto Lang Theater an der Effingerstrasse Bern
2001 FAUST I I. Thilo Festival Avignon
2001 DISCO PIGS Dirk Arlt Turmtheater Regensburg
2000 DANTI DAN Frank Linnert-Mondanelli Neue Bühne Senftenberg
1999 FUN Frank Linnert-Mondanelli Neue Bühne Senftenberg
1999 PENSION SCHÖLLER Heinz Klevenow Neue Bühne Senftenberg
1998 1997 Münchner Theater für Kinder
1998 IM WEIßEN RÖSSL Heinz Klevenow Neue Bühne Senftenberg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 1994 Schauspielstudio Gmelin, München (staatlich anerkannte Schausspielschule)
2006 2004 Gesangsausbildung bei Friederike Haupt, München
 
Besonderes (Auswahl)
AUSBILDUNG
- Schauspielstudio Gmelin, München
- Gesangsausbildung bei Friederike Haupt, München


****************************************************************************

Awards

2008Bayerischer Filmpreis für "Shoppen"

2008Nominierung Deutscher Filmpreis mit "Shoppen"

2013Grimme Preis für "Add a friend"

20141. Preis der Inthega "Die Neuberin"












2014 1. Preis der Inthega "Die Neuberin"
2013 Grimme Preis für "Add a friend"
2008 Bayerischer Filmpreis für "Shoppen"
2008 Nominierung Deutscher Filmpreis mit "Shoppen"