Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle Anja Lechle
Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg  Anja Lechle © Heike Steinweg 

Anja Lechle

Spielalter
43 - 51 Jahre 
Geburtsjahr
1966 
Größe
172 cm 
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch, D - Thüringisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Fitness, Reiten, Schwimmsport  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Klavier / piano  
Tanz
Bühnentanz, Historischer Tanz, Modern, Zeitgenössischer Tanz  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Klassik, Musical, Operette, Pop, Rock  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), Gesang, Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich, Kopenhagen  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html




Agenturprofil:
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fe
Homepage:
http://www.anja-lechle.de
E-Mail Schauspieler:
kontakt@anja-lechle.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Dreier alle Joachim Schamberger keiner
2015 2015 Hans im Unglück Kati Joachim Schamberger keiner
2011 2011 DIE MÄNNER DER EMDEN Nebenrolle Berengar Pfahl Gräfin von Mahnstein, Berengar Pfahl Film
2011 2011 NOTRUF HAFENKANTE Nebenrolle Bodo Schwarz Silke Hajock, Studio Hamburg
2008 2008 TATORT - DAS SCHWARZE GRAB Nebenrolle Gregor Schnitzler Rike Raute, SR
2008 2008 TATORT - TÖDLICHE TARNUNG Nebenrolle Rainer Matsutani Dr. Fratoungè, SWR
2008 2008 SCHNELLE LIEBE Hauptrolle Christian Trieloff Rita, Kurzfilm
2007 2007 UNTER WÖLFEN Hauptrolle Pascal Fetzer Anna, Kurzfilm
2006 2006 MEIN SCHWEIGEN Hauptrolle Inci Ünsal Mutter, Kurzfilm
2002 2002 FRAGEN SIE NICHT Hauptrolle Sirko Knüpfer, Andreas Brehmer Frau, Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
Feb 2015 Juli 201 Unschuld Frau Habersatt Katja Ott Theater Erlangen
2013 2014 Super gute Tage Mrs. Shears Boris von Poser Thalia Theater Halle
2013 2014 Lysistrate Lysistrate Constanze Kreusch Theater Erlangen
2013 2013 Die Wahrheit Laurence Frank- Lorenz Engel Fritz- Remond- Theater Frankfurt
2013 2013 Frau Müller muss weg Jessica Höfel Katja Ott Theater Erlangen
2011 2013 Die Schneekönigin Gertrud Hasko Weber Staatstheater Stuttgart
2011 2011 Die Glasmenagerie Amada Wingfield Simon Kubisch BAT Berlin
2009 2010 Der Revisor Anna Andrejewna Thomas Schulte- Michels Staatstheater Karlsruhe
2008 2009 Maria Stuart Maria Stuart Boris von Poser Staatstheater Karlsruhe
2002 2003 Der Kaufmann von Venedig Portia Hasko Weber Staatstheater Karlsruhe
1999 2000 Hamlet Ophelia Peter Hatazy Staatstheater Braunschweig
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1988 1992 Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar, Wien
1990 1991 Gastjahr an der Ernst-Busch-Schule, Ost-Berlin
2010 2010 Coaching Company Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
AUSSCHNITTE AUF DEMOBAND

2006 "Die Mutter" in MEIN SCHWEIGEN, Regie: P. Moreau, Filmakademie Baden Würtemberg
2007 "Anna" in UNTER WÖLFEN, Regie: Pascal Fetzer, Filmakademie Baden Würtemberg
2006 "Elisabeth" in ANTILOPEN, Regie: Jaspar Brandis, Badisches Staatstheater Karlsruhe
2005 "Die Frau" in FRAGEN SIE NICHT, Regie: Sirko Knüpfer, Andreas Brehmer, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
2006 "Der Jäger" in PRINZESSINNENDRAMEN, Regie: Michael Simon, Badisches Staatstheater Karlsruhe
2007 "Johanna" in SCHWESTERN, Regie: Joachim Schamberger


**********************************************************