Anja Schönleben

Anja Schönleben
Anja Schönleben
© Hagen Schnauss 

Anja

Schönleben

Jahrgang
1984 
Spielalter
26 - 36 Jahre 
Größe
164 cm 
Wohnort
München, Nürnberg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Paris  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Fränkisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Tanz
Standard  
Sport
Nordic Walking, Tauchen (Apnoe), Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ColibriAgentur für Schauspieler
Katja Lorenz
Triniusstrasse 1 B
12459 Berlin
fon +49 (0)30-700 39 779
katja.lorenz@colibriagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2017 Grosse Liebe Jenny Christoph Baumann CHRFilmproduktion
2015 Sag es! Lara Lisa Bleuel Abschlussfilm der HS Ansbach
2014 Aktenzeichen xy Polizeibeamtin Kerstin Robert Sigl ZDF
2013 Der Bienenstock HR Sabine Robert Jenne Abschlussfilm der HfG Offenburg
2012 Komm Rainer wir deh`n nen Film! Judy Christian Grundey Kurzfilm
2010 Resturlaub Hochzeitsplanerin Gregor Schnitzer Kino& TV Sat 1
2010 Davon willst du nichts wissen Nachbarin Tim Trachte ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 Impro-Theater div. Kleine Bühne Hamburg
2008 2009 Krankheit der Jugend Desirée+ Lucy Evgeni Mestetschkin Monsun Theater Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2012 AIDS/STI-Muster-Beratungsgespräch Frau mit großer Angst/Patientin Florian Marschall
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
09.2017 09.2017 Mewa Textil Werbefilm Servicemitarbeiterin Florian Seidel
von bis  
2007 2009 Filmschauspielschule Iact (ehemals Soya) in Hamburg
2013 2013 Meisnertechnik- Workshop bei Lars Doppler, MFA München
2014 2014 Meisnertechnik- Summerworkshop bei Marsha Cox
2016 2016 Castingworkshop bei Uwe Bünker, MFA München

2013: Werner-Kimmig Preis für "Der Bienenstock" bei den Kurzfilmfestival Shorts
2013: 15. Internationaler Eyes& Ears Award für "Das Hier und Du"