Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich Anke Sevenich
Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa  Anke Sevenich © Jeanne Degraa 

Anke Sevenich

Spielalter
49 - 57 Jahre 
Geburtsjahr
1959 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch, D - Hunsrückisch  
Sport
Reiten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main  
Wohnort
Frankfurt/Main 
Staatsangehörigkeit
deutsch, schweizerisch  

Kontakt

la strada.doells
Monbijouplatz 5
10178 Berlin
fon +49 (0)30 - 39 07 10 61
jd@lastrada-doells.com
http://www.lastrada-doells.com/


Agenturprofil:
http://lastrada-doells.com/anke-sevenich.html
Homepage:
http://www.anke-sevenich.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Die Sterntaler-Verschwörung Evira Züli Aladag ZDF, Spielfilm
2016 Wilsberg - In Treu und Glauben Gloria Buckebrede Marc Rensing ZDF
2016 Kalt ist die Angst Dr. Thalheim Berno Kürten SWR, Spielfilm
2015 Der Staatsanwalt-Das verfluchte Haus Ella Kowalski Johannes Grieser ZDF, Reihe
2015 FIXI Direktorin Mike Marzuk Kino
2015 Dead Man Working Frau Herbst Marc Bauder HR, Spielfilm
2014 Ein allzu schönes Mädchen Elvira Lanelot von Naso ZDF, Spielfilm
2014 Lerchenberg, Staffel 2 Frau Merzig Felix Binder ZDF, Kleines Fernsehspiel
2014 Die Akte Rosenherz Elvira Lancelot von Naso ZDF, Spielfilm
2013 Die Geschichte Mitteldeutschlands - Hilde Benjamin Hilde Benjamin Pepe Pippig MDR, Doku-Ficition
2013 Dr. Gressmann zeigt Gefühle die Lehrerin Niki Stein HR, Spielfilm
2013 Ein todsicheres Ding Anne Roth Roland Suso Richter SWR, Spielfilm
2013 Taunus-Krimi: Tiefe Wunden Frau Engels Marcus O. Rosenmüller ZDF, Reihe
2012 Partitur des Todes Elvira Lancelot von Naso ZDF, Spielfilm
2012 Lerchenberg Frau Merzig Felix Binder ZDF, Kleines Fernsehspiel
2012 Hundeleben Theresa (Hauptrolle) Sylvie Pagé Kurzfilm
2012 Taunus-Krimi: Eine unbeliebte Frau Frau Engels Thomas Roth ZDF, Reihe
2012 Morpheus Christin Frauke Lodders Spielfilm, Kunsthochschule Kassel (Abschlussfilm)
2011 Lerchenberg Frau Merzig Felix Binder ZDF, Spielfilm - Kleines Fernsehspiel
2011 Und alle haben geschwiegen Schwester Clara Dror Zahavi ZDF, Spielfilm
2010 2011 Krimi.de Cordula Vogel (wiederkehrende Rolle) Jürgen Betzinger Reihe
2010 Die Braut im Schnee Elvira Lancelot von Naso ZDF, Spielfilm
2010 Der Staatsanwalt: Tod einer Ehe Veronika Glatt (Episodenhauptrolle) Boris Keidies ZDF, Reihe
2008 Richterin ohne Robe Ulrich Zrenner Spielfilm
2008 Tatort Berlin - Oben und unten Nils Willbrandt Reihe
2008 Tod in der Eifel Johannes Grieser Spielfilm
2007 Bloch - Schattenkind Christoph Stark Reihe
2007 Der große Tom Niki Stein Spielfilm
2007 Das Gelübde Dominik Graf Spielfilm
2006 Ladyland Torsten Wacker
2006 Der letzte Zeuge Bernhard Stephan Serie
2006 Tatort - Racheengel Hannu Salonen ARD, Reihe
2005 Ein starkes Team Johannes Grieser Serie
2005 Tatort - Zeitstrafe Richard Huber ARD, Reihe
2005 Tatort - Nachtwanderer Johannes Grieser ARD, Reihe
2004 Brief eines Unbekannten Arendt Agthe Spielfilm
2004 Polizeiruf 110 - Vollgas Hartmut Griesmayer Reihe
2004 Das geheime Leben meiner Freundin Walther Weber Spielfilm
2004 Tatort - Inside Out Christoph Stark ARD, Reihe
2004 Der Ermittler Peter Fratzscher Serie
2004 Der Vater meiner Schwester Christoph Stark Spielfilm
2004 Heimat 3 Schnüsschen Edgar Rietz Spielfilm
2003 Die Quittung Niki Stein Spielfilm
2003 Der Elefant Andreas Prochaska Serie
2003 Der Himmelsstürmer Bella Block - Hinter den Spiegeln Thorsten Näter Reihe
2002 Heimat 3 Edgar Reitz
2001 Polizeiruf 110 - Memory Hans-Erich Viet Reihe
1999 2001 Klinikum Berlin-Mitte Udo Witte, Bernhard Stephan u. a. Serie
1999 Die Verwirrung Christoph Waltz Spielfilm
1998 Der Alte Vadim Glowna Serie
1998 Sperling Georg Jurai Herz Reihe
1998 Operation Phoenix Wilhelm Engelhardt Serie
1998 Tatort - Heckenschütze Heinz Schirk ARD, Reihe
1997 Tatort - Jagdfieber Peter Schulze-Rohr ARD, Reihe
1997 Tatort - Rosen für Nadja Heinz Schirk ARD, Reihe
1997 Tatort - Fürstenschüler Frank Strecker ARD, Reihe
1996 Polizeiruf 110 - Feuertod Heinz Schirk Reihe
1996 Tatort - Missbraucht Thomas Schadt ARD, Reihe
1996 Sexy Lissy Peter Ily Huemer Spielfilm
1995 Das Tagebuch Thorsten Näter Spielfilm
1995 Wenn ich nicht mehr lebe Ate de Jong Spielfilm
1994 Kanzlei Bürger Heiner Carow Serie
1994 Tatort - Mordauftrag Heinz Schirk ARD, Reihe
1993 Bommels Billigflüge Claus-Michael Rohne Spielfilm
1992 Die Zweite Heimat Schnüsschen Edgar Reitz Spielfilm
1989 Der Geschichtenerzähler Rainer Boldt Spielfilm
1988 Ein Treffen mit Rimbaud Charlotte Ernst-August Zurborn
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Loch im Kopf Julia Michael Quast, Martin Ratzinger Fliegende Volksbühne Frankfurt
2012 Glückliche Tage Kathrin Schwedler Pfeffermühle, Leipzig
2011 Tödliche Butterstullen Kathrin Schwedler Stalburg Theater, Frankfurt am Main
1983 1987 Der Sturm Herbert Kreppel Niedersächsisches Staatstheater Hannover&#
1983 1987 Drei Schwestern Herbert Kreppel Niedersächsisches Staatstheater Hannover&#
1983 1987 Cymbeline Herbert Kreppel Niedersächsisches Staatstheater Hannover&#
1983 1987 Die Ratten Dieter Hufschmidt Niedersächsisches Staatstheater Hannover&#
1983 1987 Die Verschwörung des Fiesco zu Genua Alexander May Niedersächsisches Staatstheater Hannover
1983 1987 Wie es Euch gefällt Wolfgang Gropper Niedersächsisches Staatstheater Hannover&#
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Staatliche Hochschule für Musik und Theater Hannover
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER

1983 bis 1987 * Festengagement am Niedersächsischen Staatstheater Hannover
Später Gastverträge und Soloproduktionen

SONSTIGES

Grundstudium Humanmedizin












Nominierungen und Auszeichnungen

 

2016

Goldene Lola - Deutschen Drehbuchpreis 2016 (Sayonara Rüdesheim)

2014

Bayerischer Fernsehpreis (Lerchenberg)

2014

Nominierung Adolf Grimme Preis (Und alle haben geschwiegen)

Nominierung Adolf Grimme Preis  (Lerchenberg)            

2013

2009

Nominierung Deutscher Fernsehpreis (Und alle haben geschwiegen)

Nominierung Adolf Grimme Preis (Das Gelübde)

Zuschauerumfrage des Hessischen Fernsehens:

3. Platz der beliebtesten lebenden Schauspieler Hessens

2008

2005

2004

Nominierung Deutscher Fernsehpreis (Das Gelübde)

Nominierung Adolf Grimme Preis (Die Quittung)

Nominierung Deutscher Fernsehpreis (Die Quittung)

1994

Eurofipa DHonneur Cannes (Die Zweite Heimat)

Fernsehspielpreis Baden-Baden (Die Zweite Heimat)

Golden Gate Award San Francisco (Die Zweite Heimat)

1993

Adolf Grimme Preis (Die Zweite Heimat)

1992

Spezialpreis Goldener Löwe in Venedig (Die Zweite Heimat)