Info

Anna Bardorf

Anna Bardorf
Anna Bardorf
© Jeanne Degraa 

Anna

Bardorf

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
51 - 58 Jahre  
Größe
170 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Mezzosopran
Gesang
a cappella | Bühnengesang | Chanson | Folk | Jazz | Revue | Sprechgesang
Tanz
Tanzausbildung | Ballett | Improvisation | Modern | Swing
Sport
Aerobic | Qigong | Schwimmsport | Wandern | Yoga
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Improvisation | Sprecher / Erzähler | Theaterpädagogik
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 Letzte Spur Berlin Fr.Hofmann Marcus Weiler Dorothee Weyers ZDF
2019 Der Sturm Simone Langebeyer-Farwick Helena Borm Synopticfilm
2018 Jerks 3.Staffel Christian Ulmen Simone Bär Pro7/ Maxdome
2018 Ella Schön - Die nackte Wahrheit Fr.Tillmanns Christiane Balthasar ZDF
2018 Reise nach Jerusalem Vermittlerin Lucia Chiarla Kino
2015 Soko Wismar Tödliche Diagnose Anja Krämer Kerstin Ahlrichs ZDF
2012 Der Teufel sein Kreis Bärbel Kautz Dominic Roth Kurzfilm
2010 Das unheimliche Tal Margit Schwarz Andreas Deinert
2010 Junggesellin Mutter Jutta Anna Linke Kurzfilm
2009 Bürgerdienst task force Sicherheitsbeamtin Jakob Lass Kurzfilm
2009 Abschiedstournee Frau Müller Alexander Pfander
2008 GZSZ Karen Althoff Andre Siebert, Hannes Spring, Samira Radsi RTL
2008 Titas Traum Simone Dominic Roth Kurzfilm
2007 Nachtblind Moni Florian Knittel Kurzfilm
2007 Life sucks! Viola Rudolf Steiner Kino
2000 Für alle Fälle Stefanie Sekretärin Michael Werlin Sat1
1993 Peter Strohm Diskusswerferin Renate Sylvia Hoffmann ARD
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
seit 201 Die wohlpräparierte Frau oder the ultimate imitation of life Stephan Thiel Theater unterm Dach
2014 Alles Wunderland Sofie Hüsler, Ricarda Schuh TAK Kreuzberg
2010 Vom inneren und äusseren Menschen Der Narr Matthäuskirche Berlin
2008 2009 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Martin Olbertz Theaterkapelle Friedrichshain
2008 Blaue Stunde Frank Asmus Märkisches Museum Berlin
2007 Dunkel Lockende Welt Mechthild Schneider Ariane Gaffron Stadttheater Biel/Solothurn
2007 Maria Stuart Hans J. Ammann Stadttheater Biel/Solothurn
2007 MittsommernachtsSexkomödie Adrian Barbara Grimm Stadttheater Biel/Solothurn
2006 Kränk Mamma Doris B Ariane Gaffron Stadttheater Biel/Solothurn
2006 Frühlingserwachen Fr. Bergmann Ariane Gaffron Stadttheater Biel/Solothurn
2005 Geld und Gummibäume Beatrice v. Moreau Tanz Tangente Berlin
2000 2004 Der zerbrochene Krug Fr. Marthe Eberhard Köhler Stadttheater Bern
2000 2004 Graf Öderland Fr. Hofmeier David Mouchtar-Samorai Stadttheater Bern
2000 2004 Vielleicht auf einem anderen Stern Eberhard Köhler Stadttheater Bern
2000 2004 Die Apfelkönigin Gabi Bösch Lavinia Frey Stadttheater Bern
2000 2004 Der eingebildete Kranke Toinette Maria Kross Stadttheater Bern
2000 2004 Parasiten Betsi Cihan Inan Stadttheater Bern
2000 2004 Portia Caughlan Maggie May Maria Kross Stadttheater Bern
1998 Endspiel Nell Achmed Gad Elkarim Schiller-Werkstatt Berlin
1996 1998 Jungfrau von Orléans Werner Gerber Landestheater Neustrelitz
1996 1998 Hamlet Ophelia Werner Gerber Landestheater Neustrelitz
1996 1998 Emilia Galotti Gräfin Orsina Werner Gerber Landestheater Neustrelitz
1996 1998 Hedda Gablet Fr. Elvstedt Mechthild Epenbeck Landestheater Neustrelitz
1996 1998 Londn.-L.Ä.-Lübbenau Sie Annett Wöhlert Landestheater Neustrelitz
1996 Lieblieb Mutter Antje Siebers Theater zum westlichen Stadthirschen
1994 1995 Im Schatten der Hochbahn Silke Jan-Geerd Buss Theater am Halleschen Ufer
1994 Der Untergang der Titanic Eigenproduktion Die Sechs Podewil Berlin
1992 1994 Antigone Botin Werner Gerber Stadttheater Freiberg
1992 1994 Othello darf nicht platzen Diana Manfred Gorr Stadttheater Freiberg
1992 1994 Farm der Tiere Kleeblatt Annett Wöhlert Stadttheater Freiberg
1990 Rotes Koma Mechthild Jörg Friedrich Renitenztheater Stuttgart
1990 Gesellschaftsspiel Eigenproduktion Die Sechs Übü-Theater
1990 Und ich hab ja gesagt... Molly Johannes Herrschmann Theater zum westlichen Stadthirschen
von bis  
Berliner Schule für Bühnenkunst (Tanz;Gesang;Schauspiel)
Camera Actor's Studio ISFF Berlin
Meisner Training mit Mike Bernardin