Info

Anna Ewelina

Anna Ewelina
Anna Ewelina
© Jeanne Degraa 

Anna

Ewelina

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
26 - 34 Jahre  
Größe
162 cm
Wohnort
München, Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Hannover / Kassel | Köln | München | Stuttgart | Los Angeles
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (US) (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Polnisch (Muttersprache) | Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Bairisch
Heimatdialekt
D - Fränkisch | D - Hessisch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Blockflöte | Gitarre | Violine
Gesang
Jazz | Pop | Rock
Tanz
Hip-Hop | Standard
Sport
Bühnenkampf | Fitnesstraning | Reiten | Ski Alpin | Sportschießen | Yoga
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h | B - PKW
Besonderes
Anspielpartner (Casting) | Arbeitserlaubnis für die USA oder Greencard | bilingual aufgewachsen | Gesang | Moderation | Sprecher / Erzähler | Synchron
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland | Polen | Vereinigte Staaten
aufgewachsen in
Danzig (Polen), Unterfranken

Kontakt

Agentur Dietrich - Claudia Spies

Claudia Spies
Schleißheimer Straße 6
80333 München
fon +49(0)89 - 22 94 33
fax +49(0)89 - 22 94 36
mail@agentur-dietrich.de


Agentur Dietrich, Claudia Spies

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 THE HUNT Helen Nelson McCormick USA Amazon Prime Video
2019 FUNDSACHE (AT) Iasmina Diego Oliva HFF München
2018 SPREEWALDKRIMI- ZEIT DER WÖLFE Agata Pia Strietmann Tina Böckenhauer ZDF
2018 WATZMANN ERMITTELT Jana Kupka Carsten Fiebeler Stephen Sikder ARD
2017 Call of Duty: WWII Erica David Swanson Ivy Isenberg Activision
2016 UNTER VERDACHT - DIE GUTEN UND DIE BÖSEN Caroline Fiedler Johannes Grieser Daniela Tolkien ZDF
2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT Sabrina Wille (Epi- HR) Heidi Kranz Ines Rahn ARD
2015 POLIZEIRUF 110 Katarzyna Ludwinek Stephan Rick Tina Böckenhauer ARD/RBB
2015 ISCH HEISST Marta Christoph Lacmanski BR
2015 ALARMALARM Doris Florian Seufert HFF München
2015 DIE RANDGRUPPE Sylvie Julius Grimm
2014 SOKO 5113 Lara Kessler Heidi Kranz ZDF
2014 TATORT - DER HIMMEL IST EIN PLATZ AUF ERDEN Pförtnerin Max Fäberböck BR / ARD
2014 UM HIMMELS WILLEN Maria Andi Niessner ARD
2014 DIE ROSENHEIM-COPS Lisa Berger Jörg Schneider ZDF
2014 HALBE BRÜDER Reporterin Christian Alvart Emrah Ertem Kinospielfilm
2013 HEITER BIS TÖDLICH -MÜNCHEN 7 Natascha - Huhn 2 Franz Xaver Bogner ARD
2013 LILLY SCHÖNAUER - DIE HOCHZEIT MEINER SCHWESTER Agentin Marco Serafini ARD
2013 HEITER BIS TÖDLICH - HUBERT & STALLER Janine Schneider Jan Markus Linhof Silke Fintelmann ARD
2012 ABSCHIED (AT) Marie Christian Knie HFF München
2012 WÜRDE Helene, HR Christoph Lacmanski Kurzfilm - Gewinnerin des 99 Fire Film Awards
2012 ROTE ROSEN Jenny Petersen Franziska Hörisch & Mattis Reischel ARD
2012 UM HIMMELS WILLEN Ivelina Kolev Andi Niessner Franziska Aigner ARD
2011 PUPPET Hanna Nils Hachmeister Kino
2011 THE FLAT Tina David Helmut Pilot
2011 IN MEINER GESCHICHTE Kathi Berger Christoph Lacmnski Kurzfilm
2011 SELF MADE SHORTY (sms) Anna Ewelina Anna Ewelina Kurzfilm sms
2011 SOKO 5113 Punkerin "Kralle" Michael Wenning Stephen Sikder ZDF
2011 UM HIMMELS WILLEN Jennifer Fabian Ulli König Franziska Aigner ARD
2010 LEON 25, 65 Liz Mathias Kassner Kurzfilm h_da/ Filamakdemie LB
2010 WEG Sara David Schmidt Kurzfilm/ h_da
2007 2010 DIE ANRHEINER Lara König (durchgehende NR) K. Wirbitzky, S. Jonas, K.Petsch, H. Spring, u.a. WDR/ Zieglerfilm Köln
2008 FINDING BRIGHT SIDE Anni Fernandez Andreas Abb Student. Spielfilm
2007 IN ALIENHAND Lizzy Tobias Hornig Kurzfilm
2006 UNTER UNS Jasmin Bausch (Episoden -HR) Wolfram v. Bremen, Hannes Spring u.a. RTL / Grundy UFA
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2010 2011 GIFTCOCKTAIL Martina Lemke (HR) Rosi Wagner Citythriller
2007 INNERE MONGOLEI Lisa (HR) Heinz Kirchner Stadttheater Aschaffenburg
2006 REIHER (SIMON STEPHENS) Adele Kent (HR) Heinz Kirchner Stadttheater Aschaffenburg
2006 HAIYMAATH Fremde (NR) Heinz Kirchner Stadttheater Aschaffenburg
2005 2006 MUTTERLIEBEMUTTER Kind (HR) Heinz Kirchner Stadttheater Aschaffenburg
2005 UNGEDUSCHT, GEDUZT UND AUSGEBUHT Antje Tengelmann, Kind u.a. Heinz Kirchner Stadttheater Aschaffenburg
2005 IM SCHLOSS DES NOSFERATU Vampirbraut (NR) Frank Baumgart Burg Frankenstein
2005 HILFE, ES SPUKT! Wanda (HR) Frank Baumgart Burg Frankenstein
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2011 2019 div. Synchronrollen und Voice Over div. div. div. Disney, Netflix, Amazon, ARD, ZDF, arte, SKY, Computerspiele,
von bis  
2004 2007 Stage & Musical School Frankfurt a.M. Ausbildung zur staatl. anerk. Schauspielerin
2008 Hands on Actors, Mark Travis
2010 2012 M.K. Lewis, Los Angeles, Intensive Film Technique and Master Class
2010 Tim Phillips, Los Angeles, Meisner TechniqueSchauspielerin m. Diplom
2015 Lene Beyer - Chubbuck Technik, kontinuierliches Training

In Polen geboren, inmitten von zwei Kulturen und Sprachen in Deutschland aufgewachsen. Ich bin ein wildes Energiebündel, aber dabei zuverlässig, loyal und bodenständig.

Meine ersten drei Jahre verbrachte ich am Stadttheater in Aschaffenburg, dann zog mich Film & Fernsehen nach München. Seit einigen Jahren habe ich eine US- Arbeitserlaubnis und arbeite auch für internationale Projekte in den USA.

Ich bin ein kreativer, humorvoller Kopf und ich liebe es, Geschichten zu erzählen!


Born in Poland I grew up in Germany amongst those two cultures and languages.
I'm a wild bundle of energy, though reliable, loyal and down to earth. 

The first three years of my acting career I spent working at the local theater in Aschaffenburg, and then moved to Munich to pursue tv & film. 
In recent years I’ve also had the pleasure of working for number of international projects in the US. 


I'm a creative, humorous mind with the heart of a storyteller.


Anna Ewelina wurde bei den „European Cinematography Awards“ als „Beste Schauspielerin“ für ihre Darstellung der Hauptrolle Marta im Film „Isch heisst“ ausgezeichnet.


2017 - "Beste Schauspielerin" für "Isch heisst" - „European Cinematography Awards"


2016 - Kaliber 35 - Munich International Short Film Festival - Bester Film "Die Randgruppe"


2012 - 99 Fire Films Award  für "Würde" - Bester Film im Rahmen der Berlinale 2012