Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen Anna Gehlen
Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa  Anna Gehlen © Jeanne Degraa 

Anna Gehlen

Spielalter
28 - 38 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
172 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Sport
Fechten, Reiten, Ski Alpin, Snowboard, Tennis, Wellenreiten, Yoga  
Instrumente
Klavier / piano, Querflöte / flute  
Tanz
Jazz, Lateinamerikanisch, Modern, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical, Pop  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


E-Mail Schauspieler:
anna.gehlen@gmx.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 HÜTER MEINES BRUDERS Greta Maximilian Leo augenschein Filmproduktion / WDR
2012 UNTER UNS Hannes Spring RTL
2011 DANNI LOWINSKI Dagmar Seume Sat.1
2010 DU BIST KEIN WERWOLF Christian Gillmann WDR
2010 PAULINA Lynn Kosseler Kurzfilm KHM, nominiert für den deutschen kamerapr
2008 TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER Oliver Schmitz ARD
2008 HALLO ROBBI Christoph Klünker ZDF
2008 DRESDEN - PRAG Hauptrolle Maximilian Leo Diplomfilm, KHM, Köln
2008 BECHTLE CHRONIK Hauptrolle Andreas Kröneck Imagefilm
2007 AS SWEET Hauptrolle Marlies Klamt Kurzfilm Uni Mainz
2007 PERPETUUMMOBILE Hannes Hampel Kurzfilm
2007 MARIE KANN ZAUBERN René Heisig ZDF
2006 FROM THE UNDERWORLD Jürgen Bremer Imagefilm
2005 BABYLICIOUS Hauptrolle Inga Bremer Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg
2004 CATERING COMEBACK Gregor Buchkremer Kurzfilm KHM Köln
2004 FUTURE PERFECT Christiane Schmid Diplomfilm KHM Köln
von bis Stück Rolle Regie Theater
2006 KASIMIR UND KAROLINE Elli Monika Hess-Zanger Theater der Keller Köln
2005 ANTIGONE Chor Julia Beinlich Theater der Keller Köln
2005 ALLES LIEBE Bianca Frank Hörner Theater am Dom Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Coaching bei Sigrid Andersson "die Tankstelle", Berlin (seit 2007)
Schauspielschule des Theater der Keller, Köln
Camera actor's studio bei Detlef Rönfeldt, ISFF Berlin
Meisner-Technique bei Mike Bernadin, Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
COACHING / TRAINING / WORKSHOPS

2006-2007 Camera Actors Studio - Leitung: Detlef Rönfeldt, ISFF Berlin
2008 bis heute: Coaching und Schauspieltraining bei Sigrid Andersson und Urme Neumann, "Die Tankstelle", Berlin
2008 bis heute: Meisner-Technique mit Mike Bernadin, Berlin

ROLLENARBEITEN

NORA (Nora oder ein Puppenheim, Henrik Ibsen, Dozentin: Elenor Holder)
JOHANNA (Die Jungfrau von Orleans, Friedrich Schiller, Dozent: Peter Schwab)
ANTONIA (Bezahlt wird nicht!, Dario Fo, Dozent: Herbert Wandschneider)
ANNA (Sallinger, Bernard-Marie Koltés, Dozentin: Susanne Bredehöft)
TURANDOT (Turandot, Carlo Gozzi, Dozentin: Estera Stenzel)
DORIS (DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN, Irmgard Keun, Dozentin: Estera Stenzel)

Awards

2012<<Du bist kein Werwolf>> ausgezeichnet mit dem Grimme Preis 2012, Sonderpreis Kultur des Landes NRW