Anna Scholten

Anna Scholten
Anna Scholten
 

Anna

Scholten

Jahrgang
1979 
Spielalter
32 - 40 Jahre 
Größe
171 cm 
Wohnort
Köln / Aachen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Ukulele / ukulele  
Gesang
Chanson, Schlager  
Tanz
Modern, Standard  
Sport
Pilates, Schwimmsport, Windsurfen  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Clownerie, Improvisation, Zauberkunst  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/anna-scholten

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Draht (AT) Kati Övünc Güvenisik DFFB
2015 Blütezeit Hauptrolle Tobias Wilhelm IHK Köln
2015 Hâute cuisine Hauptrolle Andreas Reinhart My Rode Reel 2015
2014 Ruhe Hauptrolle Fedor Belenky Max Ophüls Filmfestival/ Hofer Filmtage
2014 Er war der Beste in Mathe Hauptrolle Adrian Witzel Macromedia Hochschule Köln
2013 heimat Hauptrolle Thomas Hamm Filmfest Weiterstadt
2012 Why Dont You Dance ( Kurzfilm ) Hauptrolle Kai Gusseck FH Aachen
2012 Wilsberg- Hengstparade Episodenrolle Michael Schneider ZDF
2011 Zurück zum Glück ( Kurzfilm) Hauptrolle Maik Johanns Macromedia Hochschule Köln
2010 Halb Wach (Kurzfilm) Hauptrolle Markus Peters Festivals
2010 Lindenstrasse Episodenrolle Iain Dilthey ARD
2009 Pastewka Episodenrollen Markus Linhof Sat 1.
2009 4 Singles Episodenrollen Erik Polls RTL
2008 "Ich weiß wer gut für dich ist“ Hauptrolle Christian Ditter ARD
2008 Flying Dragon ( Kurzfilm ) Nebenrolle Christian Lerch FH Mainz
2007 Focus ( Kurzfilm) Hauptrolle Nina Mayrhofer KHM
2007 Parkour ( Kurzfilm ) Nebenrolle Daniel Treufeld FH Dortmund
2006 Dentophobia (Kurzfilm) Hauptrolle Christoph Heimer Filmhochschule Ludwigsburg
2006 Qui pro quo (Kurzfilm) Hauptrolle Timo Seidel Filmhochschule Ludwigsburg
2005 Zuckerstückchen (Kurzfilm) Hauptrolle Remigius Bartnik Medien Projekt Wuppertal
2005 SMS (Kurzfilm) Hauptrolle Remigius Bartnik Medien Projekt Wuppertal
2004 Norwaytoday (Kurzfilm) Hauptrolle Remigius Bartnik Medien Projekt Wuppertal
2004 Nicola (Serie) rs Episodenrollen divers RTL
2001 Gott ist tot Nebenrolle Kadir Sözen Kinofilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Willkommen Sophie Anja Junski Grenzlandtheater Aachen
2017 Miniaturen Seegurke Anna Scholten Theater k Aachen
2014 2017 Rebellion 1830 Frau Mona Creutzer Theater K Aachen
2014 2015 Die Schneekönigin Schneekönigin Elina Finkel Theater Aachen
2014 2014 Galgenvögel Mariette Annette Schmidt Theater K Aachen
2013 2014 Der Hausmeister Aston Annette Schmidt Theater K Aachen
2013 2013 Schwester von... Ismene Mona Creutzer Theater K Aachen
2013 Pinocchio (ÜB) Katze, Taube, Dr. Kauz Jonas Knecht Theater Aachen
2012 2013 Die Grönholm Methode Mercedes Degas Sebastian Jakobs Theater K Aachen
2012 2012 Goldfischen Katja Mona Creutzer Theater K Aachen
2011 2012 Das Dschungelbuch Mädchen Theresa Rotemburg Theater Aachen
2011 2012 Prinzessinnendrama Schneewittchen Mona Creutzer Theater K Aachen
2011 2011 Der Rosenkavalier Sophie Erich Langwiesner Theater K Aachen
2010 2011 Eidechsen und Salamander Mona Stefan Ey Landestheater Dinslaken
2009 2010 Don Carlos Prinzessin Eboli /Elisabeth Stefan Ey Landestheater Dinslaken
2009 2010 Die Räuber diverse W. Franßen Theater K Aachen
2009 2010 Die Bremer Stadtmusikanten Katze Lars Helmer Landestheater Dinslaken
2009 2009 Diät, Diät Chantal Jochen Schröder Comödie Bochum
2009 2007 Freunde der Italienischen Oper Tina Markus Andrese Grend Theater Essen
2007 2009 Fremd Tina Thos Renneberg Grend Theater Essen
2008 2008 Liebesbriefe an Hitler Frau Thorsten Weckherlin Landestheater Dinslaken
2008 2008 Das andalusische Mirakel Nelly Patricia Frey Comödie Bochum, Wuppertal und Duisburg
2007 2008 Heidi Klara Stefan Ey Landestheater Dinslaken
2005 2008 Prinzessin auf der Erbse Prinzessin Thomas Fiebig Theater 1+1
2007 2007 Richard III Richard /Margaretha Gerd Buurrmann Eifelturm Theater Köln
2005 2005 Frühstück Susanne Oliver Krietsch- Matzura Theater im Bauturm Köln
2005 2005 Kasimir und Karoline Karolin Volker Niederfarenhorst Arturo-Theater Köln
2004 2004 Belgrader Trilogie Kaca Malte Jelden Arturo-Theater Köln
2004 2004 Schattenspiel Zwei Ali M. Adula, 3.Kölner Theaternacht
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 1999 Hochschule für Musik und Theater Hamburg
1999 2000 Ausbildung zur Krankenschwester
2001 2005 Arturo Schauspielschule Köln
 
Besonderes (Auswahl)
Weiterbildung

2001-2005 Gesangsunterricht bei Thea Schnering und
Nicola Müller
Kamera-Seminar bei Dana Geissler
2011 Filmschauspiel-Workshop ifs Köln bei Mark Zak

2012 Dozentin für Schauspiel an der Theaterschule Aachen