Info

Anna Gesa-Raija Lappe

Anna Gesa-Raija Lappe
Anna Gesa-Raija Lappe
 

Anna Gesa-Raija

Lappe

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
17 - 30 Jahre  
Größe
164 cm 
Steuerlicher Wohnsitz
Baden-Württemberg 
derzeit am Theater Gast in
Karlsruhe - Badisches Staatstheater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Dialekte
D - Hamburgisch, D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch  
Stimmlage
Sopran  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Bühnentanz, Standard, Tanztheater  
Sport
Aikido, Akrobatik, Dressurreiten, Inlineskaten, Reiten, Springreiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond  
Augenfarbe
blau  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Hamburg  

Kontakt

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/anna.gesa-raija-lappe

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Keimzelle Benjamin Jungshans Filmakademie Baden-Württemberg
2017 Lenz Anne Habermehl Filmakademie Baden-Württemberg
2017 Sieben Schwestern Anna Elisabeth Frick Filmakademie Baden-Württemberg
2016 Die Freibadclique Ulla Friedemann Fromm Heta Mantscheff ARD Degeto, SWR, MDR, SR, NDR
2016 Gestern habe ich angefangen dich zu töten mein Herz Annika Schäfer Filmakademie Baden-Württemberg
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 BAMBI ODER EINE SUCHE Bambi Charlotte Sprenger Badisches Staatstheater Karlsruhe
2018 TOPOGRAPHIES OF PARADISE Madame Nielsen Ingmar Bergman Festival 2018, DRAMATEN
2018 Elektra Elektra Anne Habermehl
2018 Nora, Hedda und Ihre Schwestern Ellida Anna Bergmann Badisches Staatstheater Karlsruhe
2017 Der Kirschgarten Anja Robert Borgmann Schauspiel Stuttgart
2016 Die Unerhörte Kassandra Anna Elisabeth Frick
2015 5.6.-11.6. (tot) 15.6. Auferstehung Einar Schleef Christiane Pohle SETKÁNÍ/ENCOUNTER Festival Brno
2015 Das Rinnsal Rhein der Totenfluss Kriemhild Annika Schäfer, Wilke Weermann Nibelungen Festspiele Worms
2015 HALT DIE FRESSE BIS DU WAS VERÄNDERT HAST! oder Der Stammheimer Kreidekreis oder ZERSCHRAMMTE KNIE – Ein Revolutionsspiel nach „Ulrike Maria Stuart” von Elfriede Jelinek Ulrike Meinhof Lukas Maaer Theater Rampe
2015 Death is not the end Tom Stromberg Kampnagel Hamburg
2015 Nathan der Weise Armin Petras Schauspiel Stuttgart
2014 Frau M. , das Fest – die Unterbrechung Frau M. Annika Schäfer Ebene 0
2013 ZEMENT Hans Block, Jakob Roth, Lucia Bihler BAT Studio Theater
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 ARD TATORT Schwestern Sarah Alexander Schuhmacher SWR2
2019 Bestie Angerstein Ella Iris Drögekamp SWR2
2018 ARD TATORT Ende der Schonzeit Melle Alexander Schuhmacher SWR2
2018 Lohnarbeit und Liebesleid Alexander Schuhmacher, Antje Vowinkel ,Wolfgang Seesko SWR2
2018 Heimat Europa Iris Drögekamp SWR2
von bis  
2013 2017 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

2016

Nachwuchsschauspielerin des Jahres, THEATER HEUTE

nominiert2016

Körber Stiftung