Info

Anne Rathsfeld

Anne Rathsfeld
Anne Rathsfeld
© Chris Gonz 

Anne

Rathsfeld

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
43 - 49 Jahre  
Größe
172 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart | Wien | Mailand | Oslo
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
derzeit am Theater Gast in
Berlin - Schloßpark Theater
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse) | Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch | D - Sächsisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Mezzosopran | Sopran
Instrumente
Klavier
Gesang
a cappella | Ballade | Bühnengesang | Chanson | Jazz | Musical | Pop
Tanz
Bühnentanz | Jazz | Musical | Step
Sport
Akrobatik | Bühnenfechten | Reiten | Tauchen (Geräte)
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Comedy | Improvisation | Trickstimme
Haarfarbe
hellblond
Augenfarbe
blau
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Berlin

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Fr. Sommer, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -34/-32/-30
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Agenturprofil:
annerathsfeld.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/anne-rathsfeld

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 "In aller Freundschaft" Gynäkologin Dr. Falk Mathias Luther ARD
2018 "Tierärztin Dr. Mertens" Kathrin Peters Heidi Kranz ARD
2013 GMD "Markus Wolf- Mielkes bester Mann" Andrea Wolf Pepe Pippig / Christian Schulz MDR
2011 Swans Katharina - Krankenschwester Hugo Vieira da Silva Kino
2010 GMD "Adelheid von Burgund" Adelheid von Burgund Dirk Otto MDR
2008 " Tierärztin Dr. Mertens" Dr. Ahrend Heidi Kranz MDR / ARD
2006 " Im Namen des Gesetzes" Sabine Marten - Lehrerin Holger Gimpel RTL
2003 Tatort "Atlantis" M. Radke Hajo Gies ARD
2002 " Die Kinder meiner Braut" Beate Gerlach - Mutter Gabi Kubach MDR
2002 " Der Anwalt und sein Gast" Christina Vogt - Sekretärin Torsten C. Fischer ARD
2001 " Edel und Starck" Nicole Hartmann J. Schäuffelen SAT 1
2000 Sommer und Bolten Notärztin Dr. Binder Karl Kases SAT 1
2000 Herzschlag - Das Ärzteteam Nord Manuela Gerstner - Mutter John Delbrigde ZDF
1999 Tatort " Dagoberts Enkel" Claudia Treptov - Mutter Hajo Gies ARD
1997 Alphateam - Die Lebensretter im OP Nina Wagner Aljoscha Westermann SAT 1
1997 Für alle Fälle Stefanie Claudia Neubert Manfred Mosblech SAT 1
1994 Elbflorenz Lisa - Krankenschwester Manfred Mosblech ZDF / MDR
1992 Apfelbäume Kathrin Helma Sanders - Brahms Kino
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 "Mörder und Mörderinnen" (UA) Eva Rauschenbach / Rosi Thomas Schendel Schlosspark Theater
2017 2018 "Mona und Lisa " Lisa Gilbert Mieroph Theater Plauen / Zwickau
2017 2017 " Funny Money" Betty Johnson Anatol Preissler Schlosspark Theater Berlin
2016 2017 "Vor Sonnenuntergang" Paula von Rübsamen Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2016 2017 "Einfach Tierisch" Marie Fischer Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2015 2016 " Floh im Ohr " Raymonde Chandebise Gilbert Mieroph Theater Plauen / Zwickau
2015 2016 " Sonnenallee" Mutter Ehrenreich Gilbert Mieroph Theater Plauen / Zwickau
2016 2016 "Einer flog über das Kuckucksnest" Candy Star Michael Bogdanov Schlosspark Theater Berlin
2014 2015 "Der Bürger als Edelmann" - Moliere Marquise Dorimène Folke Braband Schlosspark Theater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 Ohrenbär " Die zweite Socke" Erzählerin rbb
2014 Ohrenbär " Mäusezauber" Erzählerin rbb
2013 Planet e " Chemiefabrik Pflanze" Sprecherin Anne Hoffmann ZDF / DT. Welle
2012 Ohrenbär " Ein schöner Engel" Erzählerin rbb
von bis  
1988 1992 1992 Diplomabschluss Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam - Babelsberg

  Schlossparktheater  Berlin 


  "Mörder und Mörderinnen"   UA  von Hartmann Schmige 

   Regie : Thomas Schendel 


   Premiere (UA)  : 09.02. 2019 um 20.00 Uhr    



    20.05. 2019 bis 25.05.2019  um 20.00 Uhr


    27.05.2019  bis 31.05.2019  um 20.00 Uhr


    24.06.2019 bis 29.06.2019 um 20.00 Uhr