Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau Anneke Kim Sarnau
Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Christian Hartmann  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen  Anneke Kim Sarnau © Mats Bergen 

Anneke Kim Sarnau

Spielalter
40 - 44 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
162 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Sprache(n)
Englisch, Französisch  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Sport
Fechten, Kampfsport, Kickboxen, Tennis  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Tanz
Jazz  
Gesang
Blues, Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München, Wien  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Lambsdorff
Infanteriestr. 19, Haus 5
80797 München
fon +49(0)89 - 307 986 00
fax +49(0)89 - 307 986 02
info@agentur-lambsdorff.de
http://www.agentur-lambsdorff.de
Mobil: +49 (0)172 909 25 90


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Polizeiruf 110 Rostock - Wolfsmensch Katrin König Christian von Castel ARD
2014 Honig im Kopf Heimleiterin Til Schweiger Kino
2014 Die Kleinen und die Bösen Tanja von Sandern Marcus Sehr Kino
2013 Polizeiruf 110 Rostock - Familienbande Katrin König Eoin Moore ARD
2013 Polizeiruf 110 Rostock - Liebeswahn Katrin König Thomas Stiller ARD
2012 3/4 Katrin Maike Mia Höhne Kino
2012 Keine Zeit für Träume Kathrin Christine Hartmann ARD
2012 Polizeiruf 110 Rostock - Zwischen den Welten Katrin König Eoin Moore ARD
2012 Polizeiruf 110 Rostock - Fischerkrieg Katrin König Alexander Dierbach ARD
2012 Weit hinter dem Horizont Hanna Steinmatz Stefanie Sycholt ARD
2011 Polizeiruf 110 Rostock - Stillschweigen Katrin König Eoin Moore ARD
2011 Polizeiruf 110 Rostock - Einer trage des Anderen Katrin König Christian von Castel ARD
2011 Pommes Essen Frieda Frey Tina von Traben Kino
2010 Tatort - Die Heilige Marie Hoflehner Jobst Oetzmann ARD
2010 Uns trennt das Leben Constanze Alexander Dierbach ARD
2010 Polizeiruf 110 - Und raus bist Du Katrin König Christian von Castel ARD
2009 Eisfieber Daisy Peter Keglevic ZDF
2009 Polizeiruf 110 Rostock - Schneekönig Katrin König Eoin Moore ARD
2009 Polizeiruf 110 Rostock - Aquarius Katrin König Ed Berger ARD
2009 Polizeiruf 110 Rostock - Feindbild Katrin König Eoin Moore ARD
2008 Match Factor Brigitte Maheen ZIa Kurzfilm
2008 Deutschland 09 - Schieflage Nadine Sylke Enders Kino
2008 Das Haus ihres Vaters Susanne Jacob Matthias Tiefenbacher ARD
2008 Ein Mann ein Fjord Birgit Krabbe Angelo Collagrossi ZDF
2008 Ihr könnt euch niemals sicher sein Selma Vollrath Nicole Weegmann WDR
2008 Die Drachen besiegen Dr. Wiegand Franziska Buch BR
2008 Schautag Karen Marvin Kren Kurzfilm
2007 Dr. Psycho (8 Folgen) Kerstin Winter, Claudia Richard Huber, Stefan Krohmer Pro7
2007 Nicht von diesem Stern - Up! Up! To the sky Wanda Hardi Sturm Kino
2006 Der falsche Tod Dr. Jenny Fehse Martin Eigler ZDF
2006 Sesamstrasse Martha Mut ARD
2006 Prager Botschaft Bettina Herfurth Lutz Konermann RTL
2006 Mr. Soft Kerstin Winter Ralf Huettner
2006 Rosa Roth - Sechs Tage zuviel Adrienne Krayen Carlo Rola ZDF
2006 Sesamstrasse Martha Mut ARD
20056 Dr. Psycho (6 Folgen) Kerstin Winter Ralf Huettner, Richard Huber, Martin Eigler Pro7
20056 Dr. Psycho (6 Folgen) Kerstin Winter Ralf Huettner, Richard Huber, Pro7
2005 FC Venus Kim Wagner Ute Wieland Kino
2005 Die andere Hälfte des Glücks Carola Weber Christiane Balthasar ARD
2005 Das Trio (Pilot) Alex Kaufmann Andreas Senn ZDF
2004 Freundinnen Judith Tobias Stille Kino
2004 The Constant Gardener Birgit Fernando Meirelles Kino
2004 Fremde Haut Anne Angelina Maccarone Kino
2004 In Sachen Kaminski Annett Fink Stephan Wagner ARD / Arte
2004 Tator - Tanz am Abgrund Vera René Heisig ARD
2004 Kommissarin Lucas Anja Schwarz Thomas Berger ZDF
2003 Tatort - Ein Hundeleben Tatjana Riegelsberger Manfred Stelzer ARD
2003 Sperling - und die letzte Chance Veronika, Rita Thomas Jahn ARD
2003 Wedding Daydream Braut Ansgar Ahlers Kino
2002 Sie haben Knut Birgit Stefan Krohmer Kino
2002 Juls Freundin Phoebe Panizzi Kai Wesse Kino
2002 Die Ermittler - Stadt, Land, Fluss Charlotte Michael Mackenroth TV
2002 Ich liebe das Leben Kathrin Andresen Anna Justice Kino
2002 Das Duo - Die Saat des Geldes Sabine Schmückler Niki Stein ZDF
2001 Nebenwirkungen - Eine Hochzeit und (k) ein Tod Babs Carlson Walter Feistle Kino
2001 Mehr als nur Sex Clara Claudia Garde ARD
2001 Die Hoffnung stirbt zuletzt Corinna Marc Rothemund NDR
2000 Geier am Reisrand Henriette Schneider Paul Harather
2000 Der Mann, den sie nicht lieben durfte Lisa Lars Montag
2000 Ende der Saison Clarissa (HR) Stefan Krohmer TV
2000 Bella Block - Am Ende der Lüge Jasmin Brandt Martin Enlen ZDF
2000 Sommernachtstod Jasmin Getzlaff Lars Montag
2000 Der Weihnachtswolf Lizzi Matthias Steurer TV
1999 Vom Küssen und vom Fliegen Margot Brohammer Hartmut Schoen
1999 Alarm für Cobra 11 - Schachmatt Maria Kovacs RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2004 Martha Jellinek Hanne Kai Wessel Hamburger Kammerspiele
2003/05 Der zerbrochene Krug Eve Philip Tiedemann Schauspielhaus Düsseldorf
1998 Kasimir und Karoline Elli Matthias Hartmann Burgtheater Wien
1998 Heilige Johanna der Schlachthöfe Arbeiterin, Heilsarmeefräulein Frank-Patrick Steckl Burgtheater Wien
1998 Die Riesen vom Berge Nachbarin Giorgio Streheler Burgtheater Wien
1998 Schlacht um Wien Diebin, Asylantin Claus Peymann Burgtheater Wien
1998 Ein Sportstück Chor, Sportlerin, Penthesilea Einar Schleef Burgtheater Wien
1998 Alice im Wunderland Alice Stefanie Mohr Stadttheater Klagenfurt
1997 Jugend ohne Gott "T" Roman Kummer Burgtheater Wien
1997 Vinny Vinny Peter Wittenberg Burgtheater Wien
1996 Katzelmacher Helga Stefanie Mohr Burgtheater Wien
1996 Peer Gynt Claus Peymann Burgtheater Wien
Ein Spanisches Stück Nuria Jürgen Gosch Deutsches Schauspielhaus Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1993 1996 Hochschule Für Musik Und Darstellende Kunst, Stuttgart
 
Besonderes (Auswahl)
SONSTIGES

2010 * Plötzlich Shakespeare - David Safier * Sprecherin * Hörbuch
2010 * Endlich - Ildikó von Kürthy * Sprecherin * Hörbuch
2009 * Zoe - Sind denn alle netten Männer schwul? - Bibo Loebnau * Sprecherin * Hörbuch
2008 * Taxi - Karen Duve * Sprecherin * Hörbuch












2009 Grimme-Preis in der Kategorie "Fiktion" für "Ihr könnt Euch niemals sicher sein" (Rolle: Selma Vollrath) 

2009 "Max-Ophüls-Preis" für Marvin Krens Kurzfilm "Schautag" / Hauptrolle 

2008 3sat-Zuschauerpreis für "Ihr könnt Euch niemals sicher sein" (Rolle: Selma Vollrath) 

2007 Nominiert für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für "Dr. Psycho" 

2003 Bayerischer Fernsehpreis für "Die Hoffnung stirbt zuletzt" 

2003 "Lilli-Palmer-Gedächtniskamera" als beste Nachwuchsschauspielerin ("Die Hoffnung stirbt zuletzt") 

2002 "Goldener Gong" für "Die Hoffnung stirbt zuletzt" 

2002 Grimme Preis mit Gold für "Die Hoffnung stirbt zuletzt" 

2002 Deutscher Fernsehpreis / Beste Hauptdarstellerin ("Ende der Saison" / "Die Hoffnung stirbt zuletzt") 

2001 Grimme Preis mit Gold für "Ende der Saison"