Drucken

Kurzinformation

Annette Kreft
Annette Kreft
© Milly Orthen 

Annette Kreft

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Münster, Wien, New York  
Jahrgang
1954 
Spielalter
52 - 62 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Westfälisch  
Heimatdialekt
D - Westfälisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Aktenzeichen XY Elvira Peter Ladkani ZDF
2014 Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste Lady von Prittwitz - Schmidt Axel Steinmüller Kino
2013 Sturm der Liebe Gloria Rapp Felix Bärwald ARD
2013 Aktenzeichen XY Jutta Peter Ladkani ZDF
2013 Rote Rosen Uschi Seifert Micaela Zschieschow ARD
2012 SOKO 5113 Frau Schadt Philipp Osthus ZDF
2012 Die Rosenheim-Cops Dr. Lydia Sorbeck Walter Bannert ZDF
2012 Notruf Hafenkante Corinna Blume Thomas Jauch ZDF
2011 Herzflimmern/Die Klinik am See Clara Pohlmann Daniel Anderson ARD
2011 Familie macht gücklich Verkäuferin Reinhard Münster ZDF
2010 AKTENZEICHEN XY Leoni Dittmann Erwin Keusch ZDF
2010 BRTATORT-UNSTERBLICH SCHÖN Gerichtsmedizinerin Filippos Tsitos ARD
2010 MEINE MUTTER, HEINRICH UND ICH Verkäuferin Reinhard Münster ZDF
2009 BREAK Mrs Carter Matthias Olof Eich Kino
2009 ROSENHEIMCOPS Christel Bach Werner Siebert ZDF
2009 AKTENZEICHEN XY Hannelore Schulze Wilhelm Engelhardt ZDF
2009 AKTENZEICHEN XY Frau Lechner Werner Siebert ZDF
2008 STELLUNGSWECHSEL Inge Maggie Peren Kino
2008 NICHT MEINE HOCHZEIT Angelika Tim Moeck Kino
2008 UM HIMMELS WILLEN Helga Melzer U. König ARD
2008 AKTENZEICHEN XY UNGELÖST Frau Jüssten P. Delbridge ZDF
2007 FAMILIE DR. KLEIST Gisela Eckert Erwin Keusch ARD
2007 SOKO KITZBÜHEL Elke Brandt G. Liegel ZDF
2006 AGATHE KANN`S NICHT LASSEN Petra Gruber H. Metzger ARD
2005 TATORT - RACHEENGEL Verena Schneider Robert Sigl ARD
2005 SOKO KITZBÜHEL Dr. Hörbiger Marcus Rosenmüller ZDF
2005 MAL MEHR, MAL WENIGER Else Tim Trachte BR
2005 NICHT MEINE HOCHZEIT Angelika Tim Moeck BR
2004 IM TAL DES SCHWEIGENS Gundel Peter Sämann ARD
2004 IMMER NOCH JUNGFRAU Frau mit Brille Klaus Knoesel PRO7
2004 SOKO KITZBÜHEL Susanne Obersteiner Carl Lang ZDF
2004 Ungeziefer Hausfrau Matthias Olof Eich Kurzfilm
2004 Stille Tränen Angelika Toni Falko Jagau/Florian Dünzen Kurzfilm
2003 ALPHATEAM Sandra Gernot Krää SAT.1
2003 IN ALLER FREUNDSCHAFT Birgit Jungmann P. Weckwerth ARD
2002 PDSH - SÜD, TOD AM STAND Maria Brenner René Heisig ZDF
2002 PRAXIS BÜLOWBOGEN Julia Ilse Biberti ARD
2001 FÜR IMMER UND EWIG Sybille Christine Kabisch ARD
2001 DER MANN VON NEBENAN Gudrun Dror Zahavi Sat1
2001 DIE VERBRECHEN DES PROF. CAPELLARI Carla Meiser H. Metzger ZDF
2001 Verdammt verliebt Sybille Christine Kabish ARD
2000 DER UNBESTECHLICHE Gabriele Neumann Walter Feistel RTL
2000 INSEL DER ANGST Direktorin Meyrink Robert Sigl Sat1
2000 DOLPHINS Hauptrolle, Stationsschwester Farhad Yawari Kino
1999 HALLO ONKEL DOC Angela Reuter Ilse Biberti SAT1
1999 CAFE MEINEID Klägerin Heike Link Franz Xaver Bogner BR
1999 HERZSCHLAG, DAS ÄRZTETEAM NORD Frau Dreesen S. Monk ZDF
1999 Midsommar Stories Lilly´s Mutter Livia Vogt Kino
1998 VATER WIDER WILLEN Silke Rainer Wolffhardt ARD
1998 ALPHATEAM Beate Reuter Christine Kabisch SAT.1
1998 EIN FALL FÜR ZWEI Irene Tessow Uli Möller ZDF
1998 HOTEL ELFIE Alrun Schmidt Christine Kabisch ARD
1998 Felix ein freund für´s Leben Gundel Oren Schmuckler RTL
1998 Einmal leben Verkäuferin Franz Xaver Bogner BR
1998 Hallo Onkel Doc Frau Otting Lothar Bellag SAT1
1998 Sylvia eine Klasse für sich Frau Müller Heidi Kranz/Erwin Keusch SAT1
1998 Zoe oder Wer und Warum Ruth Markus Herling Kurzfilm
1997 SYLVIA - EINE KLASSE FÜR SICH Brigitte Müller H. Kranz SAT.1
1997 COBRA 11 Hauptrolle, Regina de Sand Robert Sigl RTL
1997 HERZSPRUNG Choreografin Uli Stark ARD
1997 Alphateam Karin Biehl Ilse Biberti SAT1
1996 2000 SOKO 5113 Nina Lasker Diverse ZDF
1996 ZWEI BRÜDER Regine Neumeier Karin Hercher ZDF
1996 DIE CHAOS QUEEN Frau Niedermayer Christian Castelberg ZDF
1996 ADELHEID UND IHRE MÖRDER Eva Toledo Claus Michael Rohne ARD
1996 TATORT - PERFECT MIND Beate Helmstedt F. Fromm ARD
1996 LADY MAYERHOFER Frau Tuchfeld Rolf Liccini SAT1
1996 Alphateam Beate Reuter Christine Kabisch SAT1
1996 Alarm für Cobra 11 Regina de Sand Robert Sigl RTL
1996 Hilfe meine Frau heiratet Choreografin Ulrich Stark SAT1
1996 Sophie schlauer als die Polizei erlaubt Frau Tuchfeld Rolf Liccini SAT1
1995 NEUES VON WILLY WUFF Frau Freitag Maria Theresia Wagner ARD
1995 STERNE DES SÜDENS Frau Dauzenberg Berengar Pfahl ARD
1995 AUF ACHSE Bernadette Hartmut Griesmayr ARD
1995 FRANKIE Ärztin Christoph Schrewe ARD
1995 Dolphins Stationsschwester Farhard Yawari Kino
1995 Sterne des Südens Frau Dautzenberg Berengar Pfahl ARD
1995 Solange es die Liebe gibt Verkäuferin in Parfümerie Detlef Rönfeldt Sat1
1995 Stadtklinik Ina Lüdke Rainer Klingenfuss RTL
1995 Die Flughafenklinik Frau Mainz Nikolaus Stein RTL
1994 TATORT - TOD EINES AKTIONÄRS Erika Walter Erwin Keusch ARD
1994 ZWEI MÄNNER UND DIE FRAUEN Dr. Hörmann Jörg Grünler ARD
1994 DAS DEUTSCHLANDLIED Frl. Kitzing Tom Toelle ZDF
1994 Um die 30 Olafs Sekretärin Ralf Huettner ZDF
1994 Japaner sind die besseren Liebhaber Galeristin Philipp Weinges Kino
1994 Schlüssellöcher Sie Yasemin Samdereli Kurzfilm
1993 Die Kommissarin Angela Reedemann Erwin Keusch ARD
1993 Der Leihmann Chefin Claus-Michael Rhone ARD
1991 SOKO 5113 Denise Rubow Kai Borsche ZDF
1991 Schuldlos schuldig Marianne Rainer Wolffhardt ARD
1990 UNTER KOLLEGEN Anita Herbst Claus Michael Rohne Kino
1987 1988 Die Reporter Sekretärin Klaus Emmerich/Hans Növer ARD
1987 DIE KATZE Frau Schuster Dominik Graf Kino
1987 ZUNGE IN MADEIRA "SIE" Claus Michael Rohne Kino
1986 ZABOU - SCHIMANSKI Discothekenbesitzerin Hajo Gies Kino
1986 Der Alte Kassiererin Günter Gräwert ZDF
1985 1988 LINDENSTRAßE Bianca Guther Diverse ARD
1985 THE SECOND VICTORY Gerda Gerald Thomas Kino
1985 Der Fahnder Psychologin Christian Görlitz ARD
1985 Der Alte Frau Haick Günter Gräwert ZDF
1978 Das Komplott Sekretärin Glamann Dieter Wedel ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2012 WETTERLEUCHTEN Hanni Fabian Kametz Teamtheater Comedy
2009 18109 LICHTENHAGEN Jutta Rabert Tina Weigelt Theater Halle 7 München
2008 BIER FÜR FRAUEN Eine von 4 Frauen Ercan Karacayli Pathos Transport Theater München
2008 ÜBER MÄNNER Eine von 4 Frauen Dieter Nelle Theater Halle 7 München
2008 WÖRTER UND KÖRPER Christina Kraus Markus Schlappig Theater Halle 7 München
1992 1995 NEW YORK, NEW YORK Stripperin Jens Daniel Herzog Münchner Kammerspiele
1985 1986 KOHLONIE DEUTSCHLAND Frau im klassischen Kabarett Rainer Uthoff Rationaltheater München
1982 1983 SPIEL MIT DEM FEUER Kerstin Richard Chaim Schneider Theater am Einlass
1982 1983 DON JUAN Maturine und Vater Jutta Wachsmann Theater am Einlass
1981 DER ZERBROCHENE KRUG Magd Jürgen Bosse Nationaltheater Mannheim
1980 MENSCH MÄDCHEN Ulrike Helmut Jaekel Stadttheater Ingolstadt
1980 RUMPELHANNI Hure Michael Peter Stadttheater Ingolstadt
1979 DIE DREIGROSCHENOPER Polly Joachim Höppner Theater in der Kreide
1978 DIE RÄUBER Amalia Wolfgang Anraths Theater K München
1978 EIN SCHÖNES PAAR Sahra Regina Rohrbeck Kurtheater Garmisch-Patenkirchen
1978 HERR IM HAUS Nelli Regina Rohrbeck Kurtheater Garmisch-Patenkirchen
1978 HIER SIND SIE RICHTIG Berthe Regina Rohrbeck Kurtheater Garmisch-Patenkirchen
1978 DIE RATTENJAGD Sie Gerhard Prohaska Blaue Maus Saarbrücken
1977 1979 DAS GELD LIEGT AUF DER BANK Cornelia Walter Skotton Landestheater Schwaben Memmingen
1977 1979 RUMPELSTILZCHEN Müllers Tochter Hans Thoenies Landestheater Schwaben Memmingen
1977 1979 DER KIRSCHGARTEN Dunjasa Klaus Peter Bauer Landestheater Schwaben Memmingen
1977 1979 DAS FEUERWERK Anna Hans Thoenies Landestheater Schwaben Memmingen
1977 DIE RATTENJAGD Sie Gerhard Prohaska Disco Theater Dinkelsbühl
1977 CLOWNSNUMMER weibl. Clown von 3 Clowns Gerhard Prohaska Disco Theater Dinkelsbühl
1976 HÄNDE HOCH ANGELIKA Angelika Michael Fischer Badisches Kammerschauspiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Westfälische Schauspielschule Bochum
 
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnungen (Auswahl)

Für "Zunge in Madeira", Bundesfilmpreis (Nominierung)
Für "Unter Kollegen", Adolf-Grimme-Preis in Silber
Für "Dolphins", Troia International Festival, Grand Prix der OCIC
Palm Springs International Film Festival, Hauptpreis für das beste "Live action drama"
Worldfest - Flagstaff, silberner Preis in der Kategorie "Bester Kurzfilm"
Slamdance Film Festival, Publikumspreis für "Bester Spielfilm"