Anton Spieker

Anton Spieker
Anton Spieker
© Puria Safari 

Anton

Spieker

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
22 - 32 Jahre 
Größe
181 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (US) (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Hamburgisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Rap  
Tanz
Standard  
Sport
Akrobatik, Basketball, Bühnenkampf, Fechten, Fußball, Marathon, Volleyball, Wakeboard, Wellenreiten  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Fitz + Skoglund Agents

Linienstrasse 218
10119 Berlin
fon 030 - 200 95 31 - 0 / 10
fon +49(0)30 - 623 68 07
fax 030 - 200 95 31 - 11
office@fitz-skoglund.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/anton-spieker

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Tod in einer kalten Nacht Mike Gattner (HR) Johannes Fabrick ZDF Hager Moss
2017 Tatort - Mord ex machina Marco Fichte (HR) Christian Theede SR
2017 Live Aurel (HR) Lisa Charlotte Friedrich Like Film
2017 Kommissarin Lucas Niklas Bretting Nils Willbrandt ZDF
2017 2017 This is where I meet you Hauptrolle Katharina Ludwig HFF München
2016 Polizeiruf 110 „Muttertag" Enrico Schoppe (HR) Eoin Moore rbb
2016 Soko Leipzig HR Oren Schmuckler ZDF
2016 Außerhalb, Kurzfilm Matze Sebastian Husak HFF München
2015 303 Jan (HR) Hans Weingartner kahuuna films
2015 Hans im Glück Hans (HR) Christian Theede NDR
2015 Blind&Hässlich Bauer Hesse Tom Lass SHPN3 Filmproduktion
2015 Der Kriminalist Christian Görlitz ZDF
2014 Viktoria Michael (HR) Monica Lima rbb
2014 Von jetzt an kein zurück (Kino) Martin (HR) Christian Frosch Jost Hering Produktion
2014 Schuld Hannu Salonen ZDF
2014 SOKO Leipzig Dennis Vösskamp Buddy Giovinazzo ZDF
2014 Lost Boys Felix Lüke, Anton Spieker
2014 Fünf Minuten Freundschaft Schaller Daniel G. Schwarz
2013 SOKO Stuttgart Sven Weinzierl Didi Danquart ZDF
2012 Das Problem des Schnellstfluges Lothar Sieber (HR) Philipp Käßbohrer btf
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Minna von Barnhelm Just Thomas Schendel Schloßparktheater Berlin
2014 Lenz Lenz Felix Lüke, Anton Spieker bat-Studiotheater
2014 Lilly Lucas Kerstin Kusch Hans Otto Theater Potsdam
2014 Now let's go party till dawn Felix Lüke Haus 1 Berlin
2013 2013 Nicht die Hälfte Caspar Einem Alexander Lang bat-Studiotheater
2012 2013 Carmen Kittel Achim Cilli Drexel Deutsches Theater Berlin
von bis  
2009 2014 HFS "Ernst Busch", Berlin
2008 2009 Europäisches Theaterinstitut, Berlin
2014 DFFB camera acting workshop mit Eoin Moore

Deutscher Schauspielerpreis 2015, Nachwuchspreis für Von jetzt an kein zurück"

Darsteller Nachwuchspreis des Filmkunstfestes MV 2018 für 303"