Drucken

Kurzinformation

Artur Majowski
Artur Majowski
© Gregor Kaluza 

Artur Majowski

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hannover / Kassel, München, Ruhrgebiet, Warschau  
Jahrgang
1971 
Spielalter
31 - 49 Jahre 
Größe
189 cm 
Sprache(n)
Polnisch (Muttersprache), Russisch (Grundkenntnisse)  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Gesang
Blues, Pop, Rock  
Sport
Klettern, Skateboard, Ski Alpin, Snowboard, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 2011 Alarm für Cobra 11 (Der Ex) Anwalt von Petrow Axel Stand RTL
2010 2010 Alarm für Cobra 11 (Das zweite Leben) Pjotr Keglicz Franco Tozza RTL
2010 2010 Der Clan (Serien-Pilot) Jenkov Britta Keils RTL
2009 2009 Der Popolski Show Aufreißer Jens Schillmöller WDR
2008 2008 Hilde Soldat Kei Wessel Kino
2008 2008 Ein Schnitzel für drei Dowitsch Manfred Stelzer WDR
2007 2007 Botenstoffe Pavel Ingo Monitor KHM Köln
2007 2007 Sturmzeit Blau Werther Jan Liesefeld KHM Köln
2006 2006 Dr. Psycho (Staffel 1, Folge 6) Verdächtiger Richard Huber Pro 7
2005 2005 Unkenrufe Sohn von Aleksandra (polnische Synchronisation) Robert Glinski Kino
2004 2004 Bis auf den Tod und die Scheine Er Artur Majowski
2003 2003 12. Dzien tygodnia Krzysztof Arthur Oleszczuk HFBK Hamburg
2002 2002 Das letzte Versteck Jurek Pieere Koralnik WDR
2001 2001 Bitch Malicki Cerin Hong KHM Köln
2001 2001 A dead man's blues Artur Ines Maria Müller WAM Dortmund
2000 2000 Der Fahnder Nicolei Michael Zens ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar

Auf der Suche nach Leben, Einklang, Balance,

nach der Kompositition der Welt, dem ewigwen Kreis.
Auf der Flucht vor dem Stillstand, mit der Ungewissheit Hand in Hand,
Bereit, bereit, immer bereit.

Und dann, dann passiert es, eine Strehne deines Haars,
sie fällt in dein Gesicht und ich fange sie auf.
Und dann, dann passiert es, es wird hell, es ist ein neuer Raum,
ein neues Bild, ich gehe hinein.

Es dauert nur sehr kurz, doch jetzt ist es die Ewigkeit,
die Harmonie einer Sekunde, ein Moment des Glücks, der Schönheit.

Und jetzt, jetzt passiert es, es wird hell, es ist ein neuer Raum,
ein neues Bild, ich bin daheim.

    
    Artur Majowski 2014