Drucken

Kurzinformation

Aslan Aslan
Aslan Aslan
 

Aslan Aslan

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, München, Ruhrgebiet  
Jahrgang
1990 
Spielalter
20 - 30 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Türkisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chor  
Tanz
Ausdruckstanz, Dancehall, Hip-Hop, Standard  
Sport
Bodybuilding, Fußball, Kickboxen, Klettern, Ringen, Thaiboxen, Wandern  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Imitator / Stimmenimitator, Improvisation, Unterhaltungskunst  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
arabisch, orientalisch / Arab, Middle Eastern  
Staatsangehörigkeit
türkisch  

Kontakt

Agentur Eberstein

Müllenhoffstr. 2
10967 Berlin
fon +49 (0)30 - 814 924 74
fax +49 (0)30 - 814 924 94
contact@agentur-eberstein.com
agentur-eberstein.com
Mobil: -49 (0)170 - 54 65 111


Agenturprofil:
agentur-eberstein.com/schauspieler/aslan/index_aslan.htm

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2017 Ein Schnupfen hätte auch gereicht | Zeitsprung Pictures GmbH Jesus(Michael) Christine Hartmann RTL
2016 2016 My Hostel - Pilot SHAHRUKH Samira Wolf und Jonathan Behr Hochschule der Medien
2016 2016 James Toseland: We’ll stop at nothing, Moritz Maibaum
2016 2016 The Algorithm: Userspace Drifter Jan Schulze-Beckendorff
2015 2015 In Nomine Debiti Jesus Bilal Bahadir KHM
2015 2015 KHM-Kracher Vol. 4 Knacki Bilal Bahadir KHM
2015 2015 Beinah Mert Yasemin Markstein KHM
2014 2014 Affekt Marek Martin Lubczyk FH Ansbach
2013 2013 Pouya Pouya Navid Razavi KHM
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Hänsel und Gretel - Das erwachsenen Stück Hänsel Mareike Marx Metropol Theater Köln
2016 2017 Und versprich, du wirst mich besser lieben! Sganarell / Leander / Groß Rene Birgit Pacht metropol Theater
2016 2017 Vier neue Testamente Jesus Diverse Opernwerkstatt am Rhein
2014 2015 Der nackte Albatros Gerald Waterhouse Jens Kalkhorst Talton Theater Wuppertal
2013 2013 Das System des Dr. Teer und Prof Feder Amelie/Patient Mareike Marx Metropol Theater Köln
2013 2013 Hirsche und Hennen Boris Bertold Stefan Gebelhoff Schauspielschule
2013 2013 The Two Gentlemen of Verona Speed Thomas G. Waites Schauspielschule
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2013 2013 DEVK Stadion Fan Jonas Arnby BayArena
von bis  
2014 2015 MK Acting Studio, Köln
2014 2015 Sprech- und Stimmbildung mit Nicole Nagel, Köln
2012 2013 Filmschauspielschule Köln (Gebelhoff-Waites-Coyle-Rudolph)

Hey liebe Kollegen!

Vorab, das ist wirkich mein wahrer Vorname, den ich schon stolze 26 Jahre mit mir trage. Unterschiedliche Reaktionen meiner Mitmenschen habe ich dabei erlebt und immer wieder erzähle ich denen, dass meine Mutter die Geburtsurkunde falsch ausgefüllt hat. Nach kurzem gemeinsamen Lachen lockert es immer die Stimmung und es fällt mir einfach mit Menschen zu harmonieren, was mir wichtig ist. Natürliche kläre ich meine Mitmenschen auf, dass es nur ein Scherz war. Vielleicht hat da schon das Entertainment begonnen, ich weiß es nicht. JUMPCUT!

2012 habe ich mich entschlossen, gegen jede Regel, gegen jeden Feind und alle physikalischen Gesetze, schauspiel zu lernen und nach meiner Erfüllung im Leben hinzuarbeiten. Klingt komisch, ist aber so. Die Reise hat in der filmactingschool cologne gestartet und habe durch Diskrepanzen mit meinem Schulleiter, die Ausbildung abbrechen müssen, nach einem ganzen Jahr. In den ersten Monaten danach, sah es aus wie ein Rückschlag, doch in Wirklichkeit, war es der Anfang vieler Projekte, sowohl im Film, als auch im Theater. Ich konnte mich endlich entfalten! Anfangen mir meine Projekte auszusuchen und ohne jeglichen Stress arbeiten. In der Laufbahn konnte ich mein Wissen aufstocken, durch das Arbeiten mit Coaches und Regisseuren.

Bei einem Sketchdreh kam ich das erste Mal mit Anke Engelke in Kontakt, die sehr von mir überzeugt war und mich ermutigt hat, eine passende Agentur für mich zu finden. 

Ende 2015 habe ich es dann auch geschafft, eine Agentur zu finden. Ein Mensch der mich vertritt und zu mir passt. 

Nun bin ich hier und arbeite weiter am Drehbuch meines Lebens.