Astrid Kohrs

Astrid Kohrs
Astrid Kohrs
© jörg westphal 

Astrid

Kohrs

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
40 - 50 Jahre 
Größe
162 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, Kln, Mnchen, Zrich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch, D - Hamburgisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Klarinette / clarinet, Ukulele / ukulele  
Gesang
Chanson, Jazz  
Tanz
Flamenco, Jazz  
Sport
Bhnenkampf, Karate  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agentur factory
Gisela Haarmann-Bndel
Am Braunsacker 44
50765 Kln
fon 0221 / 590 45 25
fax 0221 / 959 19 26
mail@agenturfactory.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 SOKO MNCHEN michel guillaume ZDF
2016 THE YEAR I LOST MY MIND tor iben
2016 ANNE UND DER KNIG VON DRESDEN Karola Meeder ZDF
2015 MR. RUDOLPHOS JUBILEE Michael Glover
2015 MR. RUDOLPHOS JUBILEE Robyn Rosenkrantz, Michael Glover
2015 SCHNITT FR SCHNITT Nicolai Rohde ZDF
2014 EINS IST NICHT VON DIR Udo witte ARD
2013 DYSLEXIE Marc-Andreas Bochert BR
2013 DIE LETZTEN MILLIONEN Udo Witte ARD
2012 GO WITH LE FLO Michael Glover
2010 SPEZIALEINSATZ Janosch Orlowsky Sat.1
2009 DANNY LOWINSKI Christoph Schnee Sat.1
2009 ALARM FR COBRA 11 Axel Sandt RTL
2009 EMPATHIE Mrac-Andreas Bochert BR
2008 DR. MARTIN Claudia Garde ZDF
2008 TATORT FRANKFURT - NEULAND Manuel Flurin Hendry ARD
2007 DER INNERE KAMPF Raffaella Paulus
2007 DER MANN AN IHRER SEITE Matthias Tiefenbacher ARD
2007 FAMILIE DR. KLEIST Erwin Keusch ARD
2007 DELL & RICHTHOVEN Josh Broecker ZDF
2007 SCHRGE KERLE Joris Herrmanns, Patrik Schlosser Sat.1
2006 GHNFLEISCH Janosch Orlowski
2006 HAFENKANTE Erwin Keusch ZDF
2006 ALLEIN UNTER BAUERN durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse Sat.1
2004 MEIN VATER UND ICH Rolf Silber ZDF
2003 DER HEILAND AUF DEM EILAND durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Felix Dnnemann RTL
2002 TATORT KLN - SCHATTENLOS Thomas Stiller WDR
2000 BERLIN TAXI Menga Huonder-Jenny
1998 DIE DREI - DER NCHSTE BITTE Ralph Bohn Sat.1
1994 TATORT BERLIN - ENDSTATION Hagen Mller Stahl ZDF
1993 TATORT BERLIN - TOD EINER ALTEN FRAU Matti Geschonnek ZDF
1992 HEINZ BLEIBT HEINZ K. Ehrlich
1989 SIEBENSTEIN Karl Heinz Kfer ZDF
1988 LIEBLING KREUZBERG Werner Masten ARD
1987 HEIDENRSLEIN Evelyn Sthelin
1984 HERZKLOPFEN Walter Bannert
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 HONIG IM KOPF Ren Heinersdorff Schlossparktheater Berlin,Theater an der K, Komd
2015 UND ALLES AUF KRANKENSCHEIN Anatol Preissler Schlosspark Theater Berlin
2014 DIE SELBSTANZEIGE Thomas Schendel Schlosspark Theater Berlin
2014 MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN Paul Bcker Schlosspark Theater Berlin
2014 ZU VIEL LIEBE Stefan Zimmermann Tourneetheater agon
2013 DIE WOLLEN NUR SPIELEN Axel Beyer Theater am Dom
2012 SPTLESE Jrgen Wlffer Theater am Kurfrstendamm
2009 2011 ALLES ASTRO Frank-Lorenz Engel Theater am Kurfrstendamm
2008 NOVEMBER Ren Heinersdorff Theater an der K
2008 ALLES LIEBE Ren Heinersdorff Neue Schaubhne / Tournee
2007 VIER FRAUEN UND EIN UNFALL Ren Heinersdorff Theater am Dom Kln
2007 DREI HANSELN IM GLCK Celilia Ren Heinersdorff Theater an der K Dsseldorf
2006 ALLES LIEBE Ren Heinersdorff Contra Kreis Theater Bonn
2005 VIER FRAUEN UND EIN UNFALL Ren Heinersdorff Theater an der K Dsseldorf
2004 ALLES LIEBE Frank Hrner Theater am Dom Kln
2002 NACHSPIEL Herbert Herrmann Theater am Kurfrstendamm
DIE WOLLEN NUR SPIELEN Axel Beyer Komdie am Altstadtmarkt Braunschweig
von bis  
Hochschule der Knste, Berlin
Max-Reinhardt-Seminar, Wien
Hochschule der Knste, Berlin
Hochschule der Knste, Berlin
Hochschule der Knste, Berlin
Besonderes (Auswahl)
Theater-Engagements:
Contra Kreis Theater, Bonn
Theater an der K, Dsseldorf
Theater am Dom, Kln
Theate am Kurfrstendamm, Berlin
Winterhuder Fhrhaus Hamburg
Schillertheater, Berlin
Schloparktheater, Berlin
Komdie, Berlin
Tribne, Berlin
Altonaer Theater, Hamburg
Winterhuder Fhrhaus, Hamburg
Theater im Rathaus, Essen
Schokoladen, Berlin
magazin, Berlin
Ensemble-Theater, Berlin

Rollen:
Shen Te / Shui Ta, Julia, Susy Hendrix, Das kunstseidene Mdchen (Urauffhrung), Madame de Sade

Regisseure:
Jerome Savary, Jiri Menzel, Franz Mareijnen, Augusto Fernandez, Harald Clemen, Wolf Seesemann, Peter Kock, Samy Molcho, Martin Woelffer, Jrgen Wlffer, Herbert Herrmann

Awards

2010<<Empathie>> ausgezeichnet mit dem Deutschen Kamerapreis

2010<> ausgezeichnet mit dem Deutschen Kamerapreis