Info

Axel Schreiber

Axel Schreiber
Axel Schreiber
© Gisela Gürtler 

Axel

Schreiber

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
36 - 42 Jahre  
Größe
178 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | München
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (US) (fließend) | Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Didgeridoo
Sport
Kampfsport | Karate | Taekwondo | Tauchen (Geräte) | Wellenreiten | Windsurfen
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Motorsport
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
grün-braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Lübben

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/axel-schreiber

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 Werkstatthelden Torsten Henkel Lars Montag Uwe Bünker ARD
2018 Traumfabrik Grenzsoldat Martin Schreier Emrah Ertem (Kino) Studio Babelsberg
2018 Einstein Thomas Nobbe Dominic Müller Marc Schötteldreier Sat.1
2017 After the Future Drug Dealer Shai Tubali KF
2017 Beck is back! Chris Ulli Baumann Emrah Ertem RTL
2015 Tatort Dortmund "Kollaps" Oliver Lahnstein Dror Zahavi ARD/WDR
2015 SOKO Köln David Günther Florian Schott ZDF
2015 Dresden Mord Hansen Hannu Salonen Mai Seck ZDF
2014 Die Wallensteins-Dresdner Dämonen Hansen Carlo Rola Anna-Lena Slater ZDF
2012 2013 Christine-Perfekt war gestern Mark Oliver Schmitz/Franziska Meyer-Price Marc Schötteldreier RTL
2012 Tatort Köln "Franziska" Niklas Berg Dror Zahavi Anja Dihrberg ARD/WDR
2011 Verlangen Fabian Laura Fischer Kino KF
2011 Inga Lindström- Frederiks Schuld Lasse Udi Witte Bavaria ZDF
2011 SOKO Leipzig Ben Hoffmann Stefan Bühling Ines Rahn ZDF
2010 Für Elise Benny Wolfgang Dinslage Jessika Eisenkolb Kino (Farbfilm)
2009 Für immer Daheim Michael Thomas Nennstiel Nicole Fischer ZDF
2009 Hochzeitsreise zu viert Tom Sigi Rothemund Tina Böckenhauer ZDF
2009 Alles Liebe Laurenz Kai Wessel Tina Böckenhauer ARD
2007 Bis, dass der Tod uns scheidet Jonas Edzard Onneken Sat.1
2006 2007 Türkisch für Anfänger Axel Edzard Onneken/Oliver Schmitz ARD
2006 Weißt, was geil wär?! Tommy Mike Marzuk Kino (Kinowelt)
2006 Berlin am Meer Malte Wolfgang Eißler Kino (Warner Bros.)
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 Leise nach Jerusalem Das Phantom der Kirche Mex Schlüpfer Theater in der Zionskirche