Bärbel Schwarz

Bärbel Schwarz
Bärbel Schwarz
© Nellie Krautschneider 

Bärbel

Schwarz

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Wien, Zürich, Barcelona, Reykjavik  
Jahrgang
1978 
Spielalter
34 - 44 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (fließend), Isländisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano, Sopran / Soprano  
Instrumente
Bassgitarre / contraguitar, Body Percussion / body percussion, Cajon / cajon, Djembe / djembe, E-Gitarre / electric guitar, Flöte / flute, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Kontrabass / double bass, Nasenflöte / nose flute, Schlagzeug / drums, Vibraphon / vibraphone, Waschbrett / washboard  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Beatboxing, Bühnengesang, Chanson, Chor, Country, Folk, Hip Hop, Musical, Operette, Pop, Punk, Rock, Volkslied  
Tanz
Freestyle, Pole Dance, Standard, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Einrad, Fechten, Fußball, Gewichtheben, Kampfsport, Reiten, Stockkampf, Tai-Chi Chuan, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Dirigieren, Kleinkunst, Melken, Singer-Songwriter, Studiomusik, Studiomusiker  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
kräftige oder mollige Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agenten & Komplizen
Monika Kowolik
Rudolfstrasse 11
10245 Berlin
fon +49 30 26 32 80 37
info@agentenundkomplizen.de

Mobil: +49 176 322 848 76


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Tatort - Der Rote Schatten Erika Dominik Graf ARD
2017 Liebesfilm Meike Robert Bohrer ZDF Kleines Fernsehspiel
2016 Tatort - Amour Fou Ines Bolic Vanessa Jopp ARD
2014 Nibelungen!-Der ganze Ring Fricka Antu Rumero Nunes Thalia Theater Hamburg
2009 Glioblastom Axel Ranisch, Tanja Bubbel Kurzfilm
2007 Onkel DDR Olga Koch Kurzfilm
2006 1. Mai Sven Taddikken Kino
2006 Jakob und Anna Katja Riemann Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Des Kaisers neue Kleider Bärbel Schwarz Theaterforum Berlin
2014 Hamlet Johanna Schall Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2014 Verlorene Liebesmüh Thomas Goritzki Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2014 Der Mann aus Obst Bärbel Schwarz Theaterforum Berlin
2013 2014 Scharf Theater Dortmund
2005 2014 Mitglied des ensembles www.leitundlause.de
2013 La Dermiére Crise - Bitter, Bitter Sophiensäle Berlin
2013 Bäsch - Basel, nackt Birdseye Jazzclub Basel
2005 2008 Was ihr wollt Rosee Riggs Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2005 2008 Der Geizige Thomas Goritzki Freilichtspiele Schwäbisch Hall
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2013 Jazzschlagzeugstudium Musikhochschule Basel Bachelor/Master
2005 Schauspieldiplom UdK Berlin
2003 2004 Erasmusstipendium Icelandi Academy of the Arts



Deutscher Nachwuchs Filmpreis


Publikumspreis
"Glioblastom"


Stuttgarter Filmwinter
"Onkel DDR"


1. Preis Bundesfestival Video Nürnberg
"Onkel DDR"