Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Barbara Fenner Barbara Fenner Barbara Fenner Barbara Fenner Barbara Fenner Barbara Fenner
Barbara Fenner © Katrin Hess  Barbara Fenner © Frank-Martin Müller  Barbara Fenner © privat  Barbara Fenner © Florian Pohl  Barbara Fenner © Florian Pohl  Barbara Fenner © Florian Pohl 

Barbara Fenner

Spielalter
49 - 59 Jahre 
Geburtsjahr
1957 
Größe
162 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Stimmlage
Alt / Contralto, Sopran / Soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch  
Sport
Ballett, Nordic Walking, Rettungsschwimmer  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Jazz  
Gesang
Chanson, Gospel, Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
http://www.barbarafenner.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 "Hourglass" Mutter Louis-Jack Wendt Kurzfilm
1998 GROßSTADTREVIER - ZEUGEN Episodenrolle Francesca Jürgen Roland NDR - Serie
1998 KÜSTENWACHE – BLINDER PASSAGIER Episodenrolle Dr. Isenhagen Carl Lang ZDF - Serie
1997 VON FALL ZU FALL – STUBBE UND DER GEISTERPOLIZIST Episodenrolle Beate Winter Christa Mühl ZDF - Krimiserie
1997 HEIMATGESCHICHTEN Episodenrolle Frau Stadler Helmut Förnbacher NDR - Serie
1997 ALPHA-TEAM Episodenrolle Frau Weinert Frank Strasser Sat 1- Serie
1996 SONNTAGS GEÖFFNET Episodenrolle Dorothea Toller Christian Stier RTL - Serie
1996 DIE GELIEBTE – LÜGE AUS LIEBE Ärztin Dagmar Damek ZDF - Fernsehspiel
1996 DOPPELTER EINSATZ - FAMILIENBANDE Episodenrolle Marianne Thomas Jauch NDR - Serie
1995 HOLOPONOPONO Episodenrolle Matsubara W. F. Henschel RTL - Serie
1995 HAMANN-SPECIAL - KENNWORT AGNES Ines Stephan Meyer ZDF
1994 STUNDE DER ENTSCHEIDUNG – TOD DER PRINZESSIN Petra Gerland Peter Otto NDR
1994 SONNTAG UND PARTNER Anna H. Werner RTL
1994 VON ARZT ZU ARZT, Frau Dr. Dehlinger Michael Günther NDR
1993 EIN MANN AM ZUG Katrin Neuber Udo Witte ZDF - Serie
1993 SPORTARZT CONNY KNIPPER - FOLGE 1 Episodenrolle Maja Anhäuser Caspar Heidelbach ZDF - Serie
1992 LISAS GESCHICHTE Kirsten Heide Pils ZDF - Fernsehspiel
1991 TATORT - BLINDEKUH Detektivin Chris van Reecum Werner Masten ARD - Krimiserie
1991 GROßSTADTREVIER Regine Pohl - 3 Folgen Udo Witte NDR - Serie
1991 FRAKTUR Barbara Matti Geschonnek DFF
1990 GROßSTADTREVIER Episodenrolle Udo Witte NDR - Serie
1990 DIESE DROMBUSCHS Sozialarbeiterin Michael Günther ZDF - Familienserie
1989 UNSICHTBARE MAUERN Anni Haun Wolfgang Mühlbauer ZDF - Fernsehspiel
1989 DAS NEST - BABY IM NEST Episodenrolle Ilona Caspar Heidelbach WDR - Serie
1988 1989 FORSTINSPEKTOR MICHAEL BUCHHOLZ Lea Rosen - 15 Folgen Stephan Barthmann WDR - Serie
1987 EIGENER HERD IST GOLDES WERT Marion - 13 Folgen Henry Kielmann NDR - Familienserie
1986 EIN FALL FÜR ZWEI - FASOLDS TRAUM Anke Fasold Hartmuth Griesmayr ZDF - Krimiserie
1986 CRAZY BOYS Sigrid Peter Kern Spielfilm
1985 ZWEI SCHWESTERN May Harun Farocki Spielfilm
1985 WANDERJAHRE Episodenrolle Anke Petersen Manfred Seide NDR - Serie
1985 LILY BRAUN Julie Vogelstein Franz-Peter Wirth ZDF - Fernsehspiel
1985 DREI MANN IN EINEM BOOT - ARCHE NOAH Episodenrolle Marie-Claire Marco Serafini NDR - Serie
1985 DER PRINS MUß HER Episodenrolle Kim Lutterbeck Marcus Scholz SFB - Serie
1985 DU ODER ICH Sylta Hans-Henning Borgelt ZDF - Fernsehspiel
1985 AUS DEM LEBEN DES FROSCHKÖNIGS Andrea Heinrich Breloer ZDF - Dokuspiel
1985 TIERE UND MENSCHEN - DAS CHAOS Episodenrolle Iris Uwe Jens Bruhn NDR - Serie
1984 ES MUSS NICHT IMMER MORD SEIN Episodenrolle Susanne Wirth Michael Mackenroth NDR - Serie
1983 MIT AXEL AUF ACHSE Jungschauspielerin Petra Poppenhusen Wilfried Dotzel ARD - Fernsehspiel
1983 FREIGANG Ärztin Alexander von Eschwege WDR - Fernsehspiel
1983 HELGA UND DIE NORDLICHTER Monique - 13 Folgen Marcus Scholz NDR - Serie
1982 DIE FRAU DES KOMMISSARS Zofe Sophie Michael Günther WDR - Theater
1982 SELBST IST DIE FRAU Anja Sellin - 4 Folgen Marcus Scholz NDR - Serie
1981 DIE FISCHER VON MOORHÖVD Antje Detlefsen - 13 Folgen Peter Harlos NDR - Serie
1981 KONTAKT BITTE - ZIMMER FREI Episodenrolle Tina Detlef Rönfeldt WDR - Serie
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Täterinnen Pianistin Mechthild Andonia Gischina Monsun Theater
2009 DREI MAL LEBEN VON YASMINA REZA Sonja Yves Jansen Theater in der Basilika, Hamburg
2008 ALICES REISE IN DIE SCHWEIZ VON LUKAS BÄRFUß Lotte Hans-Jörg Frey Kultur Bühne Bugenhagen, Hamburg
1989 IST DAS NICHT ROMANTISCH? VON WENDY WASSERSTEIN Janie Blumberg Jürgen Nola Komödie im Marquardt, Stuttgart
1986 DIE PHYSIKER VON F. DÜRRENMATT Monika Stettler Neidhardt Nordmann Hamburger Kammerspiele
1985 DIE VENEZIANISCHEN ZWILLINGE VON CARLO GOLDONI Rosaura Christian Quadflieg Hamburger Kammerspiele
1984 THERÈSE RAQUIN VON EMILE ZOLA Therèse Raquin Wolfgang Forester Bühne 64
1984 SPIEL’S NOCH MAL, SAM VON WOODY ALLAN Ehefrau und alle Gespielinnen von Sam Bernhard Dübe Atelier-Theater Hamburg
1983 EINE ETWAS SONDERBARE DAME VON JOHN PATTRICK Florence Jan Aust Hamburger Kammerspiele
1982 NANU NANA – MUSICAL VON BIRKE BRUCK Nana Birke Bruck Atelier Theater Hamburg
1982 DIE WILDE VON JEAN ANOUILH Küchenmädchen Jörg Pleva EDT Hamburg
1982 EINE KLEINE ZAUBERFLÖTE Papagena Uwe Deeken Theater für Kinder, Hamburg
1980 ITALIENISCHE NACHT VON ÖDON VON HORVATH Hure Harald Reinke Schauspielhaus Kiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1979 1981 Rollenarbeit bei Jürgen Rudin, Gesang bei Geeske Hof-Helmers, verschiedene Schauspielworkshops, Tanz
 
Besonderes (Auswahl)
Während eines zeitweiligen Ausstiegs habe ich eine journalistische Ausbildung gemacht und als freie Journalistin/Fotografin/Hörspielautorin sowie als fest angestellte Redakteurin gearbeitet.